Minecraft Update Bedrock

Quelle:



Minecraft - 1.19.31 (Grundgestein)


Ein neues Update ist verfügbar, das einige Probleme behebt, die seit der Veröffentlichung von 1.19.30 aufgetreten sind.

Wie immer schätzen wir Ihre Hilfe und Ihren Input. Bitte melden Sie alle neuen Fehler auf bugs.mojang.com und hinterlassen Sie Ihr Feedback feedback.minecraft.net .


Änderungen:

  • Ab dem 5. Oktober 2022 erhalten Spieler der Xbox-Versionen von Minecraft neben einigen anderen Änderungen ein Update, das die Spielleistung verbessert. Mehr dazu erfahren Sie in unserem FAQ-Artikel

Neue mobile Touch-Steuerung:

  • Unter Einstellungen > (Steuerelemente) > Berühren gibt es einen neuen Umschalter mit dem Titel Neue Schemata für Berührungssteuerungen aktivieren. Wenn es aktiviert ist, erscheint ein neues Dropdown-Menü „Interaktionsmodell“, in dem Spieler das neue Touch-Schema, das neue Fadenkreuz-Schema oder das ursprüngliche klassische Schema verwenden können.

Korrekturen:

  • Mehrere Abstürze behoben, die während des Spiels auftreten konnten
  • Behoben , dass Gelände auf Karten durch schwarze Pixel ersetzt wurde ( MCPE-162421 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Inventartaste entbunden wurde, wenn der Umschalter für das vollständige Tastaturspiel verwendet wurde
  • Behoben, dass Spieler manchmal unter der Obsidianplattform spawnten und in die Leere fielen, nachdem sie nach dem Update 1.19.30 auf Realms zum ersten Mal ein Endportal betreten hatten ( MCPE-162482 ) .

Minecraft - 1.19.30 (Grundgestein)

Wir freuen uns, Bedrock Version 1.19.30 mit euch allen zu teilen! Wenn jemand von Ihnen Bedenken hatte, die Schüssel zusammen mit Ihrem Eintopf zu essen, machen Sie sich keine Sorgen: Sie können Ihre Schüssel jetzt behalten.

Wie immer schätzen wir Ihre Hilfe und Ihren Input. Bitte melden Sie alle neuen Fehler auf bugs.mojang.com und hinterlassen Sie Ihr Feedback feedback.minecraft.net .


Vanilla-Parität:

Spielweise

  • Die Kollisionsbox der Fireball-Entität wurde so geändert, dass sie mit der Java Edition übereinstimmt
  • Der Verzauberungstisch erzeugt jetzt einen Ton, wenn ein Gegenstand verzaubert wird
  • Amethystblöcke erzeugen kein Geräusch mehr, wenn sie von ihnen springen
  • Die untere Textur des Melonenblocks wurde korrigiert, um der oberen Textur zu entsprechen ( MCPE-31035 )
  • Die Popup-Animation für den Gegenstandsstapel wird jetzt nur abgespielt, wenn ein neuer Gegenstand zum Stapel hinzugefügt wird ( MCPE-23995 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Lichtblöcke entfernt wurden, wenn ein Rüstungsständer darüber platziert wurde ( MCPE-151856 ) .
  • Einige Strukturnamen im Befehl /locate wurden so geändert, dass sie Unterstriche haben, wie in der Java Edition (z. B. Ancientcity -> Ancient_city); Die alten Namen funktionieren weiterhin, werden aber nicht in der automatischen Vervollständigung angezeigt
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Boote mit Truhen den Inhalt der Truhen nicht fallen ließen, wenn sie durch den /kill-Befehl zerstört wurden ( MCPE-160186 ) .
  • Beim Essen eines Eintopfs bleibt die leere Schüssel jetzt in dem Platz, aus dem sie gegessen wurde ( MCPE-56367 ) .
  • Beim Trinken eines Tranks bleibt die leere Glasflasche jetzt in dem Platz, aus dem Sie ihn getrunken haben, und nicht im ersten leeren Inventarplatz ( MCPE-26436 ) .
  • Eichen- und Mangrovenzauntore sind jetzt brennbar ( MCPE-160098 )

Mobs

  • Die Hitbox-Größe und Reichweite von Hoglin und Zoglin wurde korrigiert, um mit der Java Edition übereinzustimmen ( MCPE-65424 ) .
  • Erhöhte Erzeugungsraten von Sculk Shrieker und Sculk Sensor in Deep Dark und Ancient Cities, um besser zu Java Edition zu passen ( MCPE-153525 )
  • Die Kopfposition der Katze im Sitzen wurde geändert, um sie an die Java Edition anzupassen ( MCPE-46668 )
  • Wenn ein Dorfbewohner ein Namensschild hat, wird es jetzt zusammen mit seiner Handelsstufe angezeigt ( MCPE-152644 )

Zuschauermodus (experimentell)

  • Umhänge werden im Zuschauermodus nicht mehr gerendert ( MCPE-156929 )
  • Zuschauerspieler in Lavakesseln zeigen die brennende Animation nicht mehr an ( MCPE-160331 )
  • Spieler im Zuschauermodus sind nicht mehr vom Pulverschnee-Nebeleffekt betroffen ( MCPE-156683 )
  • Leider folgen angeleinte Tiere den Zuschauern nicht mehr ( MCPE-157065 )
  • Spieler im Zuschauermodus geben beim Sprinten keine Partikel mehr ab ( MCPE-160397 )
  • Zuschauerspieler mit angewendeten Statuseffekten geben keine Partikel mehr ab ( MCPE-160398 )
  • Endermen werden im Zuschauermodus nicht mehr wütend auf Spieler ( MCPE-156742 )
  • Spieler im Zuschauermodus können nicht mehr mit Sculk-Sensoren interagieren, indem sie in Wasser oder Lava schwimmen ( MCPE-153879 ) .
  • Spieler, die in den Zuschauermodus wechseln, lösen alle an ihnen befestigten Angelhaken
  • Spieler im Zuschauermodus können nicht mehr von Explosionen gestoßen werden ( MCPE-156687 )
  • Pulverschnee gibt keine Partikel mehr ab, wenn sich Zuschauer hindurch bewegen ( MCPE-153876 )
  • Big Dripleaf neigt sich nicht mehr, wenn es von Spielern im Zuschauermodus berührt wird ( MCPE-156686 )
  • Spieler im Zuschauermodus behalten jetzt ihre Inventare und ausgerüsteten Gegenstände nach dem Tod ( MCPE-156681 )
  • Zuschauer können die Aufmerksamkeit des Mobs nicht mehr auf sich ziehen, wenn sie ihr Lieblingsessen halten ( MCPE-153882 )
  • Der Befehl /testfor kann jetzt auf Zuschauer abzielen ( MCPE-158042 )
  • Der Spectator-Spielmodus kann nicht mehr über den Befehl /gamemode 6 aufgerufen werden, sondern nur noch über /gamemode spectator
  • Zuschauer, die Berührungssteuerungen verwenden, können Boote und Minecarts nicht mehr kaputt machen ( MCPE-158307 )
  • Papageien, die auf der Schulter eines Spielers sitzen, springen jetzt ab, wenn sie in den Zuschauermodus wechseln
  • Tiere und Mobs mit follow_owner- Verhalten folgen Zuschauern nicht mehr
  • Tiere und Mobs mit find_mount- Verhalten versuchen nicht mehr, Spectators zu besteigen
  • Spieler im Zuschauermodus haben keine kalten Füße und die Verzauberung „Frostläufer“ wirkt sich jetzt nicht mehr auf Wasser aus
  • Kugelfische reagieren nicht mehr auf Zuschauer in der Nähe

Korrekturen:

Leistung/Stabilität

  • Es wurde ein Fehler behoben, der selten dazu führte, dass der Begrenzungsrahmen des Dorfbewohners im Ruhezustand nicht mit dem Server synchronisiert wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu einem gelegentlichen Absturz beim Laden von Spielern in Betten führte
  • Das Spiel stürzt beim Durchsuchen des Marktplatzes nicht mehr ab
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn das Spiel auf der Xbox fortgesetzt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Löschen von Cloud-synchronisierten Welten die Cloud-Version der Welt nicht löschte, wenn der Spieler die Welt lokal löschte
  • Probleme mit dem Stottern von PlayStation 4-Audio bei niedriger Framerate behoben ( MCPE-158902 )
  • Ein Absturzproblem im Zusammenhang mit ungefärbten Shulkern wurde behoben
  • Die häufigsten Probleme mit der Marketplace-Verbindung lösen sich jetzt automatisch, wenn sich die Bedingungen verbessern, ohne dass Minecraft neu gestartet werden muss ( MCPE-155025 ) .
  • Leistungsprobleme behoben, wenn Strider von Baby Striders geritten wurden ( MCPE-146478 )
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auf einigen Geräten beim Laden in Welten mit angewendeten Texturpaketen auftrat ( MCPE-160800 ) .
  • Ein Absturz beim Hochladen einer Welt ohne Namen mit der Schaltfläche „Auf Realm spielen“ wurde behoben

Spielweise

  • Musik ist jetzt in der mobilen App enthalten und muss nicht mehr vom Marketplace heruntergeladen werden
  • Problem behoben, bei dem der Spieler in Top Snow hineinsehen konnte, wenn er hineintauchte, während er Elytra trug
  • Feuerbälle können nicht mehr durch Portale reisen, um ein Problem zu vermeiden, bei dem sie dauerhaft stecken bleiben könnten ( MCPE-160938 )
  • Das gleichzeitige Drücken der Strg- und der Alt-Taste führt nicht mehr dazu, dass die Alt-Taste hängen bleibt

Mobs

  • Endermen werden nicht mehr wütend auf kreative Spieler ( MCPE-42977 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Leads mit Allays brachen, nachdem der Eigentümerspieler die Abmessungen geändert hatte ( MCPE-158955 ) .
  • Die Rammanimation der Ziege wurde geändert, um ihren Kopf langsam zu senken, wenn sie sich auf das Rammen vorbereitet ( MCPE-129477 ) .
  • Die Teleportreichweite des Enderman wurde auf 32 x 32 x 32 reduziert, um sicherzustellen, dass er sich nicht selbst durch Teleportation despawnen kann ( MCPE-152268 ) .
  • Allays und Bienen sollten nicht mehr an Laternen oder anderen niedrig hängenden Objekten hängen bleiben ( MCPE-155777 )
  • EDU Toggle: NPC-Namen werden standardmäßig nur angezeigt, wenn man sie ansieht

Blöcke

  • Mud Brick Slab kann jetzt über Befehle als obere Platte platziert werden ( MCPE-157852 )
  • Banner spawnen jetzt korrekt in neu generierten Strukturen ( MCPE-160696 )
  • Korallenfächer sehen jetzt identisch aus, wenn sie nach Norden, Westen, Osten und Süden ausgerichtet sind ( MCPE-125311 )
  • Weiß glasierte Terrakotta fehlt nicht mehr im Inventar des Kreativmodus und ist wieder über Befehle zugänglich
  • Seegras und Seetang werden im Kreativmodus-Inventar nicht mehr als Korallendekoration klassifiziert ( MCPE-44034 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige Blöcke, die einen unterstützenden Block erfordern (z. B. Teppich oder Feldfrüchte), nicht auf Karten angezeigt wurden, wenn sie auf einem nicht vollen Block oder über einem Luftblock platziert wurden ( MCPE-159713 ) .
  • Eisenbarren fehlen nicht mehr im Inventar des Kreativmodus und sind wieder über Befehle zugänglich ( MCPE-160253 )
  • Die Animation des Kolbens beim Ein- und Ausfahren ist jetzt flüssig ( MCPE-155987 )
  • Es ist nicht mehr möglich, einen gealterten Setzling durch Blockpicking ins Inventar zu bekommen

Artikel

  • Behoben , dass heruntergefallene Gegenstände am Rand von fließendem Wasser hängen blieben ( MCPE-157167 )
  • Wenn es brennt, schneidet die Feuerüberlagerung nicht mehr durch gehaltene Gegenstände ( MCPE-147776 )
  • Mangrove, Crimson und Warped Planks können jetzt zur Reparatur von Schilden verwendet werden ( MCPE-158940 )
  • Es wurde eine Regression behoben, bei der ein unbeschädigtes Werkzeug, wie z. B. eine Spitzhacke, bei der ersten Verwendung nicht richtig funktionierte, wenn der Name auf einem Amboss geändert wurde ( MCPE-152637 ) .

Benutzeroberfläche

  • Fehler behoben, bei dem der Hintergrund des Namensschilds leicht versetzt war ( MCPE-160254 )
  • Es wurde ein UI-Fehler behoben, bei dem verzauberte Ledergegenstände Teile der Textur hatten, die die Glitzeranimation nicht anzeigten ( MCPE-98929 ) .
  • Neue Fehlermeldungen bei Verbindungsabbrüchen hinzugefügt, um den Bereich, in dem die Verbindung auftrat, besser hervorzuheben
  • Character Creator-Angebote auf dem Marktplatz verlieren ihre Miniaturbilder nicht mehr, wenn sie die Umkleidekabine verlassen
  • Der Xbox-Cloud-Synchronisierungsaufforderung wurde eine Schaltfläche „Wiederholen“ hinzugefügt
  • Gegenstandsstapel werden jetzt nach dem zugewiesenen Tick-Schwellenwert zusammengeführt
  • Eine fehlende Einstellungsschaltfläche für Packs im aktualisierten Bildschirm „Neue Welt erstellen“ wurde hinzugefügt
  • Neue Fehlermeldung zum Trennen der Verbindung hinzugefügt – „Verbindung nicht möglich, bitte starten Sie Ihren Client neu“
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Nachrichten mit Nicht-Unicode-Zeichen falsche Abstände hatten
  • NPC-Namen werden jetzt standardmäßig nur angezeigt, wenn man sie ansieht
  • Der Pfeil in der Crafting-Pocket-Benutzeroberfläche passt jetzt richtig und ohne Clipping-Probleme
  • Der Fehler „Verbindung zum Marktplatz kann nicht hergestellt werden“ wird nicht mehr fälschlicherweise vom Text-To-Speech-Reader gelesen
  • Raid-Leiste bleibt nicht mehr stecken, nachdem Betten zerbrochen wurden, um einen Raid abzubrechen ( MCPE-152851 )

Grafisch

  • Spielertexturen und UI-Elemente sollten nicht mehr rosa werden, nachdem sie längere Zeit auf stark frequentierten Servern gespielt haben ( MCPE-105487 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bestimmte Wassertexturen mit durchnässten Blöcken die falsche Textur anzeigten ( MCPE-156281 )
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem fließende Lava- und Wassertexturen auf einigen iOS-Geräten nicht animiert wurden
  • Der Himmel in der End-Dimension sieht beim Betreten nicht mehr statisch aus, während es in der Oberwelt regnet ( MCPE-148843 ) .

Technische Updates:

Aktualisierte Add-On-Vorlagenpakete

Koordinaten kopieren

  • Tastaturkürzel hinzugefügt, mit denen Spieler entweder ihre aktuellen Koordinaten oder die Koordinaten eines Blocks kopieren können
    • Strg + Alt + C ist die Standardeinstellung zum Kopieren aktueller Koordinaten
    • Strg + Alt + X ist die Standardeinstellung zum Kopieren der Koordinaten des ausgewählten Blocks
    • Benötigt die „Enable Copy Coordinate UI“ aktiviert in den Creator-Einstellungen

Allgemein

  • Numerische Akteurseigenschaften (Float und Integer) klemmen ihre Werte jetzt immer in den angegebenen Wertebereich
  • minecraft:instant_despawn wirkt sich nicht mehr auf Spieler aus
  • Die Befehlsauswahl erhält jetzt dieselbe Position für den Spieler wie die Befehlsursprungs-Spielerposition
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Text-zu-Sprache-Funktion die gesamte Seite „Meine Inhalte“ vorlas, sowohl hervorgehobene als auch nicht hervorgehobene Elemente
  • Nicht-Papagei-Mobs auf der Schulter eines Spielers passen jetzt ihre Position an, wenn der Spieler sich duckt ( MCPE-153996 ) .
  • Ermöglicht Erstellern das Hinzufügen von Geometrie bis zu 0,875 Einheiten außerhalb des regulären Blockeinheitswürfels auf einer beliebigen Seite
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige benutzerdefinierte Gegenstände (aus Creator Features Packs) nach der Verwendung nach dem Tod des Spielers dupliziert wurden ( MCPE-128897 ) .
  • Servereigenschaft „disable-custom-skins“ hinzugefügt, um nicht vertrauenswürdige Skins auf serverweiter Ebene zu blockieren
  • Text to Speech ignoriert die Lautstärkeeinstellung beim Start nicht mehr
  • Die Dokumentation für equipment_count wurde verdeutlicht , um anzuzeigen, dass nur ausgerüstete Rüstungen gezählt werden, und wie nach gehaltenen Gegenständen abgefragt wird ( MCPE-136134 )
  • Schränken Sie ein, welche Abfragen in Molang-Ausdrücken im Zusammenhang mit Schauspielereigenschaften verwendet werden können. Property-Standardwerte können nur query.had_component_group verwenden und set_property kann nur property und query.has_property verwenden
  • BlockDisplayNameComponent hängt nicht mehr „tile“ an. und '.name' zu gegebenen Anzeigenamen und zeigen wiederum ihre gegebenen rohen Zeichenfolgen an, wenn keine geeignete Lokalisierung gefunden werden kann

Befehle

  • Dem Befehlsblock-Bildschirm wurde eine Schaltfläche zum Einfügen hinzugefügt
  • Ein Waterlog-Feld wurde dem /structure - Befehl und dem Load-Tab von Structure Blocks hinzugefügt, um Spielern zu ermöglichen, eine Struktur ordnungsgemäß mit Waterlog zu versehen, wenn sie unter Wasser platziert wird
  • Der Befehl „/execute at“ führt Filter jetzt ordnungsgemäß ab der angegebenen „at“-Position aus ( MCPE-156283 )
  • Der Befehl „/execute if block“ zeigt jetzt ganzzahlige Werte für Blockpositionen an ( MCPE-156285 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spielernamen in der Chat-Ausgabe von „/scoreboard player reset“ ein „%“ vorangestellt wurde ( MCPE-151389 ) .
  • Beim Versuch, einen Spieler im Kreativmodus mit dem Befehl „/kill“ zu töten, wird jetzt eine Meldung angezeigt, die den Spieler darüber informiert, dass dies nicht möglich ist ( MCPE-16732 ) .

GameTest-Framework

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Funktionslänge undefiniert zurückgegeben wurde
  • Funktion lengthSquared hinzugefügt - Gibt die quadrierte Länge des Vektors zurück
  • stackOverflow als möglicher WatchdogTerminateReason für das BeforeWatchdogTerminate-Ereignis hinzugefügt
  • IRawMessage – Schnittstellenobjekt, das eine Nachricht darstellt
  • rawtext : (string | IRawMessage)[] – (optional) Eine Liste von Textobjekten, die zum Erstellen einer Nachricht verwendet werden
  • text : string - (optional) Eine Zeichenfolge, die Klartext enthält, der direkt angezeigt werden soll. Nur gültig bei Verwendung als untergeordnetes Element in einem übergeordneten Rohtext oder mit Element
  • translate : string – (optional) String, der eine Übersetzungskennung darstellt, um Text in die ausgewählte Sprache des Spielers zu übersetzen
  • with : (string | IRawMessage)[] - (optional) Eine Liste von Textobjektargumenten, die verwendet werden, um Werte in den Übersetzungstext zu füllen. Wird ignoriert, wenn translate nicht vorhanden ist
  • say(string | IRawMessage) – Wird verwendet, um eine Nachricht an alle Spieler zu senden
  • tell(string | IRawMessage) - Sendet eine Nachricht an einen Spieler
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem dynamische Eigenschaften nicht bestehen blieben, wenn Welten verwendet wurden, die auf Bedrock Dedicated Server oder Realms gehostet wurden
  • Paketabhängigkeiten von nativen Modulen können mit dem Modulnamen deklariert werden, ohne dass eine UUID angegeben werden muss, indem das Attribut „module_name“ verwendet wird. Der Modulname stimmt mit der Importanweisung überein (z. B. „mojang-minecraft“)
  • Mojang-Gametest-Modul Version 0.1.0 entfernt; Packs, die "mojang-gametest"-spezifische APIs verwenden, müssen aktualisiert werden, um GameTest Version 1.0.0-beta zu verwenden
  • Das Modul „mojang-gametest“ 1.0.0-beta erfordert das Modul „mojang-minecraft“ 1.0.0-beta
  • Verwendung der Blockkomponente minecraft:unwalkable entfernt und Block-Kreativgruppe und -Kategorie zur Blockbeschreibung hinzugefügt
  • setVelocity löst jetzt eine Ausnahme aus, wenn es von Spielertypen aufgerufen wird
  • Klasse Items in ItemTypes umbenannt
  • Fügen Sie einen Inhaltsfehler hinzu, wenn default- oder set_property-Ausdrücke Nebenwirkungen enthalten, wie z. B. die Molang-Variablenzuweisung
  • Befehle
    • Neuer Unterbefehl /script watchdog exportstats hinzugefügt – Exportiert eine Datei mit Statistiken zur Speichernutzung und Objekt -Handles
    • Kann jetzt Hotbar-Slots wechseln, während man in einem Boot auf einen Block zielt ( MCPE-156814 )
    • Die Befehle „/execute at“ und „/execute as“ werden jetzt mit der richtigen relativen Drehung ausgeführt ( MCPE-156277 )
    • '/execute at @e run kill @e' bringt das Spiel nicht mehr zum Absturz, wenn sich Gegenstände auf dem Boden befinden
    • Chat-Ausgabe hinzugefügt, wenn Entitäten von „/ride summon_ride no_ride_change“ übersprungen werden ( MCPE-129486 )
    • Funktion getAll() hinzugefügt: ItemTypeIterator - Gibt einen Iterator aller verfügbaren Elementtypen zurück
  • Speicher-Wachhund
    • script-watchdog-memory-warning – Erzeugt eine Inhaltsprotokollwarnung, wenn die kombinierte Speichernutzung den angegebenen Schwellenwert (in Megabyte) überschreitet. Wenn Sie diesen Wert auf 0 setzen, wird die Warnung deaktiviert. (Standard = 100)
    • script-watchdog-memory-limit – Speichert und fährt die Welt herunter, wenn die kombinierte Speichernutzung den angegebenen Schwellenwert (in Megabyte) überschreitet. Wenn Sie diesen Wert auf 0 setzen, wird die Begrenzung deaktiviert. (Standard = 250)
    • Warnschwelle für langsamen Code von 2 ms auf 6 ms erhöht

Minecraft - 1.19.22 (Grundgestein)

Ein neues Update wurde veröffentlicht, um einige weitere Probleme zu beheben, die seit der Veröffentlichung von 1.19.20 aufgetreten sind.

Wie immer schätzen wir all Ihre Hilfe und Ihren Input. Bitte melden Sie alle neuen Fehler auf bugs.mojang.com und hinterlassen Sie Ihr Feedback feedback.minecraft.net .

Korrekturen:

  • Es wurde ein Absturz behoben, der auf einigen Geräten beim Laden in Welten mit angewendeten Texturpaketen auftreten konnte ( MCPE-160800 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Löschen von Cloud-synchronisierten Welten auf der Xbox die Cloud-Version der Welt nicht löschte, wenn der Spieler die Welt lokal löschte
  • Behebung eines Problems auf der Xbox, das dazu führen konnte, dass Spieler den Fehler „Speicher voll“ sahen, obwohl sie über ausreichend Speicherplatz verfügte

Minecraft - 1.19.20 (Grundgestein)

Sie sagen, dass Abwechslung die Würze des Lebens ist, weshalb ich dieses riesige Glas Milch neben dem Update dieser Woche genieße! Wir haben viele verschiedene Leckereien für Sie auf Lager, wie viele Paritätsfixes und ein endloses Glas Chili-Mayo. OK, vielleicht trifft das letzte nur auf Sie zu, es sei denn, der Rest von Ihnen hat auch Ihre Gewürze auf Ihrer Tastatur verschüttet. Wie immer schätzen wir all Ihre Hilfe und Ihren Input, bitte melden Sie alle neuen Fehler auf bugs.mojang.com und hinterlassen Sie Ihr Feedback feedback.minecraft.net .

patchnotes_r19u2.png

Neue Eigenschaften:

  • Der aktualisierte Bildschirm „Neue Welt erschaffen“ wurde auf Nintendo Switch hinzugefügt

Änderungen:

  • Unterstützung für mittleren Mausklick auf iOS hinzugefügt
  • Zombies haben jetzt eine Chance von 10 %, Türen im Schwierigkeitsgrad „Schwer“ aufbrechen zu können ( MCPE-79636 )
  • Neue Marketplace-Fehlerbildschirmgrafiken und -nachrichten implementiert
  • Die Zeitüberschreitung beim Verbinden mit einem Multiplayer-Spiel wurde von 180 auf 90 Sekunden reduziert
  • Das linke D-Pad kann jetzt erneut gedrückt gehalten werden, um den Cursor in Menüs nach links zu bewegen ( MCPE-155976 )
  • Sofortige Effekte (Tränke, gespitzte Pfeile) können nicht mehr auf tote Mobs und Spieler angewendet werden
  • Der Musiktitel „So Below“ wird jetzt in Basalt Deltas abgespielt ( MCPE-70890 )
  • Die Menü-Umschalter wurden neu gestaltet, um die Unterscheidung zwischen Ein- und Aus-Zuständen zu erleichtern

Bekannte Probleme:

  • Aufgrund eines unerwarteten Absturzproblems mussten wir den Fix für MCPE-105487 vorübergehend rückgängig machen , was dazu führen kann, dass Texturen nach längerem Spielen auf einem Server rosa werden
    • Dies bedeutet, dass dieser Fehler möglicherweise weiterhin auftritt, bis wir eine Lösung haben. Vielen Dank für Ihre Geduld, während wir weiter an diesem wichtigen Problem arbeiten – wir hoffen, dass es so schnell wie möglich endgültig behoben wird!

Korrekturen:

Leistung / Stabilität

  • Das Spiel stürzt beim Durchsuchen des Marktplatzes nicht mehr ab
  • Absturz im Zusammenhang mit Spawn-Eiern behoben ( MCPE-159302 )
  • Reisedesynchronisierung des Client/Server-Portals bei niedrigen Renderentfernungseinstellungen verhindern ( MCPE-158167 )
  • Behebung eines möglichen Absturzes bei der Rückkehr in die Oberwelt aus dem Nether oder The End
  • Das Spiel stürzt nicht mehr ab, wenn der Coin Starter Bundle-Bildschirm aufgerufen wird
  • Es wurden Fehler behoben, bei denen der Clientstatus nicht mehr mit dem Server synchronisiert werden konnte, wenn die Verwendung eines Elements abgebrochen wurde oder fehlgeschlagen ist
  • Die Leistung des Befehls „locate biome“ wurde verbessert, um Verzögerungen auf dem Server zu vermeiden, während nach einem weit entfernten Biom gesucht wird ( MCPE-157609 ) .
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn verbundene Geräte wie Gamepads fehlten
  • Es wurde ein Absturz behoben, der durch einen Dorfbewohner verursacht wurde, der während des Handels seinen Beruf wechselte. Der Handelsbildschirm wird jetzt geschlossen, wenn der Dorfbewohner während des Handels den Beruf wechselt
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Kolben in der Nähe von beweglichen Blöcken und Pfeilen aus- oder eingefahren wurden
  • Ein Absturz beim Erkunden mehrerer Kategorien im Marktplatz auf Xbox und PlayStation wurde behoben
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn eine Entität im selben Tick teleportiert und getötet wurde

Spielweise

  • Das Spawnen des Wandernden Händlers entspricht jetzt der Java Edition und es erscheint nicht mehr in Wasser, Lava oder im Untergrund ( MCPE-46911 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Bögen beim ersten Gebrauch keinen Pfeil abschießen konnten, dies betraf auch Armbrüste und das Werfen von Dreizacken ( MCPE-159467 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die neue Wild-Update-Musik im Kreativmodus nicht in den Wild-Update-Biomen abgespielt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, das Fischerdorfbewohner daran hinderte, Boote auf maximaler Stufe zu kaufen
  • Die Geheimtür, die zum Redstone-Raum im Zentrum einer antiken Stadt führt, öffnet/schließt sich jetzt richtig ( MCPE-156718 )
  • Lava in Eimern verschwindet nicht mehr, wenn sie nicht in Teilblöcke platziert oder ausgegeben werden ( MCPE-50664 )
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Verzauberungen auf Fernkampfwaffen auf Mobs nicht angewendet wurden ( MCPE-113623 ) .
  • Die Lautstärke des Amethyst-Schrittglockentons wurde korrigiert, wenn ein Mob darauf ging
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Gegenstände mit Haltbarkeit nicht aus dem Kreativinventar erstellt werden konnten
  • Antike Städte haben eine häufigere Generierung von Sculk-Patches ( MCPE-154229 )
  • Der Spieler erleidet keinen Schaden mehr, wenn er ein Netherportal betritt, wenn es bei Y=-21 oder darunter platziert ist ( MCPE-154888 ) .
  • Behebung eines Problems, bei dem Punktestände auf Anzeigetafeln nicht richtig angeordnet wurden ( MCPE-141427 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Angelhaken Beute fallen ließen, wenn sie mit dem /kill-Befehl getötet wurden ( MCPE-142329 ) .
  • Die Seelengeschwindigkeit des Spielers wird jetzt korrekt auf Seelensand aktiviert und deaktiviert ( MCPE-157152 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass health_boost falsche Gesundheitswerte anzeigte, was dazu führte, dass der Spieler unsichtbar wurde und nicht mehr mit der Welt interagieren konnte, wenn er starb
  • Beim Handeln spielt der Dorfbewohner den richtigen Ton basierend auf dem Gegenstand im Eingabefeld ab ( MCPE-152555 )
  • Schädel in antiken Städten entsprechen jetzt besser der Ausrichtung, die sie in der Java Edition haben ( MCPE-153547 )
  • Aktivieren Sie Ereignisfilter in der Stammdefinition , die unabhängig von der Reihenfolge ausgewertet werden, oder randomisieren Sie sie, wenn eine format_version von 1.19.20 oder höher angegeben ist
  • Problem behoben, bei dem das zusätzliche Leben des Gesundheitsschubs nicht erhalten blieb ( MCPE-153504 )

Mobs

  • Eisbären geraten nicht mehr in Panik, wenn sie angegriffen werden
  • Kaulquappen, die an Land flattern, entsprechen jetzt eher der Java Edition und Fischen in der Geschwindigkeit ( MCPE-154316 )
  • Piglins hören jetzt auf anzugreifen, wenn der Spieler eine Goldrüstung anlegt ( MCPE-65516 )
  • Arbeitslose Zombie-Dorfbewohner können Minecarts oder Boote nicht mehr fahren ( MCPE-76831 )
  • Ravager ist jetzt in der Lage, Mangrovenblätter, Azaleen, Azaleenblätter, Höhlenranken, Tropfenblätter, Sporenblüten und hängende Wurzeln zu zerstören ( MCPE-156551 , MCPE-125322 )
  • Das Freigeben eines benutzerdefinierten Mobs mit Eimer erzeugt jetzt den richtigen Mob-Typ
  • Die Reihenfolge, in der ein Bucket-Mob erstellt wird, wenn er veröffentlicht wird, wurde korrigiert, was bedeutet, dass alle Actor-Eigenschaften darauf korrekt geladen werden
  • Allays können jetzt Gegenstände aufheben und bei ihrem Besitzer abgeben, wenn sie sich in einem Boot befinden ( MCPE-156377 ) .
  • Allay kann jetzt immer heruntergefallene Gerüstblöcke aufheben ( MCPE-157512 )
  • Allay hört jetzt korrekt auf zu tanzen, wenn die Musik von Jukebox endet
  • Allays betrachten jetzt Ziele wie Spieler ( MCPE-158222 )
  • Fische zittern nicht mehr, wenn sie in einen isolierten Wasserblock gelegt werden
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Wölfe rot spawnten, wenn sie mit den Ereignissen „ entity_born“ oder „on_tame “ beschworen wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Hexen nicht mehr spawnten. Die Hexenhüttenstruktur ist jetzt als Oberflächenspawner für Hexen festgelegt ( MCPE-60552 )
  • Der Ender-Drache kann keine Crying Obsidian-, Respawn Anchor-, Light-, Deny-, Allow-, Border- und Jigsaw-Blöcke mehr zerstören ( MCPE-158343 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Baby-Mobs mit dem Ziel minecraft :behavior.sleep eine geschrumpfte Hitbox hatten ( MCPE-46040 ) .
  • Es ist jetzt weniger wahrscheinlich, dass Allays und Bees in nicht vollen Blöcken stecken bleiben ( MCPE-155777 )
  • Wächter können jetzt einen Spieler erkennen, der sich auf einen Sculk-Sensor schleicht ( MCPE-155804 ) .
  • Der Aufseher kann sich jetzt bis zu 20 Blöcke nach unten fallen lassen, anstatt nur 3 ( MCPE-158304 )
  • Allays können jetzt Rüstungsteile mit einer anderen Haltbarkeit aufheben als die, die sie halten ( MCPE-158339 )
  • Die Daten von Entitäten, die vollständig sterben, werden jetzt aus der Weltdatei entfernt ( MCPE-155283 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Mobs nicht in die Welt geladen wurden, wenn ihre gespeicherte y-Position größer oder gleich 25 war

Blöcke

  • „Holz“ aus den Namen von Mangrovenholzplanken, Treppen und Platten entfernt ( MCPE-156791 )
  • Twisting Vines und Weeping Vines ohne Unterstützung platzen jetzt auch dann, wenn die zufällige Tickgeschwindigkeit auf 0 gesetzt ist ( MCPE-69305 )
  • Hängende Mangroven-Propagules lassen keinen Propagule-Gegenstand mehr fallen, wenn Seide berührt wird, wenn nicht bei maximalem Wachstum ( MCPE-156821 ) .
  • Schlammige Mangrovenwurzeln können jetzt seitlich platziert werden ( MCPE-153721 )
  • Hanging Mangrove Propagule ändert nicht mehr die Farbe, wenn bestimmte Blöcke in der Nähe platziert werden ( MCPE-156570 )
  • End Portal Frame Block heißt jetzt „End Portal Frame“ statt „End Portal“ ( MCPE-76821 )
  • Amethyst Block wurde umbenannt in "Block of Amethyst" ( MCPE-125821 )
  • Mangrovenholz, Mangrovenholz und geschältes Mangrovenholz können jetzt verwendet werden, um ein Lagerfeuer mit Holzkohle herzustellen ( MCPE-157271 ) .
  • Lagerfeuer können wieder korrekt gestapelt werden ( MCPE-159398 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Kolben den Kolbengegenstand manchmal nicht fallen ließen, wenn er am Arm gebrochen war ( MCPE-158314 ) .
  • Geräusche des Schmiedetisches, wenn ein Dorfbewohner arbeitet, sind jetzt die gleichen wie Geräusche, wenn der Spieler den Tisch benutzt ( MCPE-79716 )
  • Glocken können nicht mehr Feuer fangen oder durch Feuer zerstört werden
  • Mangroven- und Azaleenblätter verhindern nicht mehr das Baumwachstum ( MCPE-154980 )

Sculk-Blöcke

  • Wenn zwei Vibrationen gleichzeitig ausgesendet werden, reagieren Sculk-Sensoren jetzt auf die nächste ( MCPE-155793 ) .
    • Werden zwei Vibrationen gleichzeitig und im gleichen Abstand ausgesendet, reagiert Sculk Sensors nun auf die mit der höchsten Frequenz
  • Sculk-Sensoren erkennen jetzt einen Creeper, der mit einer Frequenz von 15 explodiert
  • Sculk-Sensoren erkennen jetzt einen Endkristall, der mit einer Frequenz von 15 explodiert ( MCPE-153733 ) .
  • Sculk-Sensoren erkennen jetzt einen Fisch, der aus einem Eimer gelassen wird, mit einer Frequenz von 12
  • Sculk-Sensoren erkennen jetzt ein TNT, das aus einem Dispenser mit einer Frequenz von 12 abgefeuert wird
  • Vibrationspartikel sind jetzt immer auf den Ziel-Sculk-Sensor ausgerichtet ( MCPE-156648 )
  • Sculk Catalysts spielen jetzt den Blooming-Soundeffekt ab, wenn sie blühen ( MCPE-153562 )
  • Sculk Catalysts verbreiten Sculk nicht mehr beim Tod von Spielern, wenn die Gamerule Keep Inventory auf True gesetzt ist ( MCPE-157884 ) .
  • Sculk-Katalysatoren werden nicht mehr mit Sculk-Venen bedeckt, wenn ein Mob auf ihnen stirbt
  • Sculk Catalyst blüht jetzt auf, wenn ein Mob ohne Erfahrung daneben stirbt
  • Sculk-Sensoren können jetzt auch fliegende Bienen, Hühner, Allays, Phantome und Ender-Drachen erkennen ( MCPE-153725 , MCPE-154055 )
  • Sculk-Sensoren können jetzt den gesamten Bereich der Redstone-Signalstärken aussenden, basierend auf der Entfernung, in der eine Vibration ausgesendet wurde. Zuvor war die Ausgabe entweder 1, 15 oder gerade
  • Sculk-Sensoren erkennen keine Boote mehr, die still im Wasser bleiben ( MCPE-155368 )
  • Der Erfahrungsverlust von Sculk Catalyst wurde von 20 auf 5 reduziert
  • Sculk-Patch-Features können jetzt auf zusätzlichen Blocktypen platziert werden ( MCPE-156669 )

Grafisch

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass das FOV beim Sprinten stotterte, während der Spieler einen Geschwindigkeitseffekt angewendet hatte
  • Bei der datengesteuerten Block-Tessellation dreht sich die Pivot-Base-Rotation des Geometriefelds jetzt um den korrekten Pivot-Punkt
  • Röntgensicht behoben, wenn Top Snow auf den Spieler fällt, sodass es sich jetzt wie ein fester Block verhält, wenn Top Snow die Sicht des Spielers verdeckt ( MCPE-150709 )
  • Behebung eines Problems mit RTX unter Windows, bei dem Punktlichter unbeabsichtigt für emittierende Blöcke angesammelt wurden ( MCPE-159485 , MCPE-159488 )

Benutzeroberfläche

  • Der Hinweis „Perspektive umschalten“ zeigt jetzt die Zuweisung des Spielers anstelle der Standardzuweisung an
  • Der Tooltip des gesattelten Schweins wurde von „Reittier“ zu „Reiten“ geändert.
  • Inhaltswarnungen für große Symbole für Textur-Tessellation hinzugefügt (z. B. Objekte in der Hand)
  • Behebung eines Problems, bei dem Spieler nicht über UI-Elemente in einer Bildlaufansicht schweben konnten, wenn ein Teil davon außerhalb der Ansicht lag, wenn sie Maus + Tastatur unter iOS verwendeten. Dies war ein Ergebnis der automatischen Fokussierung der Bildlaufansicht auf das nächste nicht beschnittene Element
  • Hover-Text für can_place_on- Blöcke für Gegenstände im Inventar ist jetzt zwischen Spielspeicherungen in einer konsistenten Reihenfolge ( MCPE-153516 )
  • Die Registerkarte „Controller-Einstellungen“ für Oculus wurde entfernt
  • Ziegenhorn- Sound wird jetzt in der Sound-Kategorie Jukebox/Note Blocks in den Einstellungen platziert ( MCPE-154885 )
  • Behoben, dass die Funktion „Server hinzufügen“ keine IPv6-Adressen speichert ( MCPE-66233 )

Reiche

  • Realms Plus FAQ aktualisiert, um klarzustellen, dass alle Bedrock-Plattformen Realms Plus kaufen können ( MCPE-157869 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Erstellen eines neuen Realms zum Bildschirm „Spielen“ navigierte, anstatt zum Bildschirm „Neue Welt erstellen“ zurückzukehren
  • Der Realms-Feed-Screenshot-Button ist jetzt für VR-Plattformen verfügbar

Zuschauermodus (experimentell)

  • Emotes-Funktionalität im Zuschauermodus entfernt
  • Der Spieler kann jetzt Blöcke dort platzieren, wo der Zuschauer schwebt
  • Spieler haben jetzt ihre Hände zurück, wenn sie eine Karte halten, wenn sie einen Gegenstand in der Nebenhand und einen in der Haupthand haben, neugierig, wie sie ihn ohne Hände gehalten haben ...
  • Die Köpfe der Zuschauer werden jetzt korrekt als halbtransparent gerendert
  • Kopfgegenstände des Charaktererstellers (Hüte, Kapuzen, Helme usw.) werden jetzt im Zuschauermodus wie vorgesehen halbtransparent dargestellt
  • Umhänge und animierte Rückengegenstände werden im Zuschauermodus nicht mehr gerendert ( MCPE-156929 )
  • Zuschauer können Portale nicht mehr nutzen oder von ihnen beeinflusst werden ( MCPE-156684 )

Technische Updates:

Aktualisierte Add-On-Vorlagenpakete

Allgemein

  • Es wurde eine Schwachstelle bei der Trennung von Paketen behoben, die zum Absturz von Bedrock Server verwendet wurde
  • Bei Blöcken , deren render_method- Komponente auf double_sided eingestellt ist, werden die Rückseiten jetzt richtig gerendert
  • Begrenzen Sie die Anzahl der Elemente im Feld conditions von minecraft:part_visibility auf 64
  • Die Komponente minecraft:aim_collisionblock wurde in minecraft:selection_box umbenannt
  • Die Komponente „minecraft:block_light_emission“ wurde in „minecraft:light_emission“ umbenannt und der akzeptierte Werttyp wurde von „float“ in „int“ geändert
  • „minecraft:destroy_time“ in „minecraft:destructible_by_mining“ umbenannt und die Komponente so umstrukturiert, dass sie entweder als boolescher Wert oder als Objekt definiert ist
  • Wenn Sie die Komponente auf „true“ setzen, erhält der Block die standardmäßige Zerstörungszeit, und wenn Sie sie auf „false“ setzen, wird der Block durch Mining unzerstörbar
  • Wenn Sie die Komponente als Objekt festlegen, können Benutzer die Anzahl der Sekunden definieren, die erforderlich sind, um den Block mit Basisausrüstung zu zerstören
  • Die Komponente minecraft:friction wurde geändert, um die Reibung des Blocks statt der Bewegung darzustellen
  • Die Komponente minecraft:unwalkable wurde entfernt
  • ' minecraft :explosion_resistance' in 'minecraft:destructible_by_explosion' umbenannt und die Komponente so umstrukturiert, dass sie entweder als boolescher Wert oder als Objekt definiert ist
    • Wenn Sie die Komponente auf „true“ setzen, erhält der Block den standardmäßigen explosionswiderstand , und wenn Sie sie auf „false“ setzen, wird der Block durch Explosion unzerstörbar
    • Wenn Sie die Komponente als Objekt festlegen, können Benutzer den Widerstand des Blocks gegen eine Basisexplosion definieren
  • /tagsfromitem- und /itemswithtag-Befehle hinzugefügt, die die mit einem Element verknüpften Tags ausgeben und umgekehrt
  • Eine neue dedizierte Servereigenschaft hinzugefügt, „chat-restriction“, die in der Datei „server.properties“ geändert werden kann, um den Chat für alle Spieler einzuschränken, die sich mit dem Server verbinden. Die möglichen Werte der Eigenschaft sind „None“, „Dropped“ und „Disabled“. Weitere Informationen finden Sie in der Standarddatei
  • Server-Entwickler können jetzt Prüfsummen der Blockregistrierung von Server und Client sehen, um sie auf Diskrepanz zu prüfen (suchen Sie „Block Registry Checksum“ in den Ausgabeprotokollen und vergleichen Sie).
  • Es wurde eine Servereigenschaft Disable-Player-Interaction hinzugefügt, die Clients darüber informiert, dass sie andere Spieler ignorieren sollten, wenn sie mit der Welt interagieren
  • Die JSON -Entitätsdatei wurde so geändert , dass sie zusätzlich zu Explosions- und Feuerschaden auch Projektilschaden enthält ( MCPE-153740 )
  • Gegenstände mit der item_lock- Komponente können nicht mehr in Gegenstandsrahmen oder Rüstungsständern platziert werden ( MCPE-138479 )

Schauspielereigenschaften

  • Inhaltsfehler hinzugefügt, wenn der Akteur zu viele Eigenschaften hat (mehr als 32) oder wenn ein String-Aufzählungsname zu lang ist (mehr als 32 Zeichen)
  • Neue Molang had_component_group hinzugefügt , um die Berechnung geeigneter Standardwerte aus zuvor gespeicherten Entitätsdaten zu ermöglichen
  • ' actor_property ' und 'has_actor_property' Molang-Abfragen umbenannt in 'property' und 'has_property' . Auch „set_actor_property“ in „set_property“ umbenannt
  • Aktualisieren Sie „set_property“ , um nur das Ändern von Eigenschaften auf dem lokalen Akteur und nicht auf einem anderen Ziel zuzulassen
  • Wiederhergestellte Fähigkeit, eine Molang-Ausdruckszeichenfolge für Standardwerte von Schauspielereigenschaften zu verwenden (diese sind hauptsächlich für zufällige Startwerte nützlich)

GameTest-Framework

  • Leistungswächter
    • Eine Leistungsüberwachung wurde hinzugefügt, die GameTests auf langsam laufende Skripte überwacht
    • Das Ausführen eines langsam ausgeführten Skripts führt zu Inhaltsprotokollwarnungen
    • Darüber hinaus führen lange Skripthänge (mehr als 3 Sekunden in einem einzelnen Tick) zu einer Ausnahme
    • Neue Eigenschaften zu Eigenschaften für die Watchdog-Konfiguration auf Dedicated Server hinzugefügt
      • script-watchdog-enable- Aktiviert den Watchdog (Standard = true)
      • script-watchdog-hang-threshold- Legt den Watchdog-Schwellenwert für das Hängen einzelner Ticks fest (Standard = 3000 ms)
      • script-watchdog-spike-threshold- Legt den Watchdog-Schwellenwert für einzelne Tick-Spitzen fest (Standard = 100 ms)
      • script-watchdog-slow-threshold- Legt den Watchdog-Schwellenwert für langsame Skripte über mehrere Ticks fest (Standard = 2 ms)
    • mojang-minecraft-uiforms aktualisiert, um zu reagieren, wenn der Client kein modales Formular anzeigen konnte
      • Das Feld „isCanceled“ wurde in „canceled“ umbenannt
      • CancelationReasonFeld hinzugefügt
      • FormCancelationReasonenum hinzugefügt
    • ScoreboardObjectiveDisplayOptions
      • Klasse „ScoreboardObjectiveDisplayOptions“ hinzugefügt
      • Schreibgeschützte Eigenschaft 'Ziel: Ziel' hinzugefügt
      • Schreibgeschützte Eigenschaft 'ObjectiveSortOrder: sortOrder' hinzugefügt
    • Anzeigetafel
      • Funktion 'removeObjective(objectiveId: string | Objective): void' hinzugefügt - Untracks eines Objectives
      • Funktion „addObjective(objectiveId: string, displayName: string): Objective“ hinzugefügt – Erstellt ein zu verfolgendes Ziel, wird mit objectId identifiziert und auf dem Bildschirm mit displayName angezeigt
      • Funktion „getObjectiveAtDisplaySlot(displaySlotId: string): ScoreboardObjectiveDisplayOptions“ hinzugefügt – Ruft das Ziel und die Sortierreihenfolge ab, die in dem durch displaySlotId angegebenen DisplayObjective-Slot enthalten sind
      • Funktion „setObjectiveAtDisplaySlot(displaySlotId: string, ScoreboardObjectiveDisplayOptions : scoreboardObjectiveDisplayOptions): Objective“ hinzugefügt – Legt das Ziel und die Sortierreihenfolge des Anzeigeplatzes fest, wie durch displaySlotId angegeben
      • Funktion „clearObjectiveAtDisplaySlot(displaySlotId: string): Objective“ hinzugefügt – Löscht das DisplayObjective des aktuell angezeigten Ziels
    • Block
      • Block SignComponent hinzugefügt, die das Abrufen des Werts von Schildertext ermöglicht – Zugänglich von getComponent("sign")on sign blocks
    • BlockSignComponent
      • Text der schreibgeschützten Eigenschaft hinzugefügt: string – Ruft den Vorzeichentext ab
    • Systemereignisse
      • Ereignis beforeWatchdogTerminate hinzugefügt – Fährt den Server herunter, wenn eine kritische Skript-Ausnahme auftritt (z. B. Skript hängt). Kann abgebrochen werden, um ein Herunterfahren zu verhindern
      • Enum WatchdogTerminateReason hinzugefügt – Gibt den Grund für die Watchdog-Beendigung an
      • Neue Eigenschaften wurden den Eigenschaften für die Watchdog-Konfiguration auf Bedrock Dedicated Server hinzugefügt
        • script-watchdog-enable-exception-handling – Aktiviert die Watchdog-Ausnahmebehandlung über das Ereignis events.beforeWatchdogTerminate (Standard = true)
        • script-watchdog-enable-shutdown – Aktiviert das Herunterfahren des Servers im Falle einer unbehandelten Watchdog-Ausnahme (Standard = true)
        • script-watchdog-hang-exception – Löst eine kritische Ausnahme aus, wenn ein Hängen auftritt (Standard = true)

Minecraft - 1.19.11 (Grundgestein)

Ein neues Update ist für Minecraft verfügbar, um einige Probleme seit der Veröffentlichung von Version 1.19.10 zu beheben.

Bitte stimmen Sie weiterhin über bugs.mojang.com ab und melden Sie neue Fehler und hinterlassen Sie uns Ihr Feedback unter feedback.minecraft.net .


Korrekturen:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Mobs nicht in die Welt geladen wurden, wenn ihre gespeicherte y-Position größer oder gleich 25 war
  • Falsches Textur-Rendering von Spielern bei Verwendung von RTX unter Windows behoben ( MCPE-156577 )
  • Falsches Textur-Rendering einiger Mobs, wie Pferde, bei Verwendung von RTX unter Windows behoben ( MCPE-132747 )
  • Es wurde ein Problem behoben, das das Speichern von Befehlsblöcken verhinderte, wenn beim Spielen auf Realms kein Befehlsblock-Alias angegeben wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem gesperrte Konten auf Xbox-Plattformen keine lokalen Welten spielen oder durch die Menüs navigieren konnten

Minecraft - 1.19.10 (Grundgestein)

Ein neues Update ist jetzt für Minecraft verfügbar, das Duplikate beseitigen, Biom-Befehlsfunktionen finden und eine Reihe neuer Verbesserungen enthält.

Bitte stimmen Sie weiterhin über bugs.mojang.com ab und melden Sie neue Fehler und hinterlassen Sie uns Ihr Feedback unter feedback.minecraft.net . Fröhliches Basteln!


r19u1.png


Neue Eigenschaften:

Allay Vervielfältigung

  • Wenn ein Allay eine Jukebox spielen hört, macht er eine Tanzanimation
  • Wenn die Jukebox aufhört zu spielen oder sich der Allay zu weit von der Jukebox entfernt, hört er auf zu tanzen
  • Wenn dem Allay beim Tanzen eine Amethystscherbe gegeben wird, spielt er einen kleinen Amethystklang, bildet ein Herz und dupliziert sich in einem anderen Allay
  • Nach dem Duplizieren haben beide Allays eine Abklingzeit von 5 Minuten, bevor sie erneut duplizieren können

Änderungen:

  • Der Befehl „/locate“ wurde zu „locate structure“ und „locate biom“ erweitert
  • Das Trader Lama hat jetzt ein eigenes Spawn-Ei
  • Todesursache des Spielers zum Todesbildschirm hinzugefügt
  • Musik ist jetzt in den Spieldateien auf iOS enthalten, sodass Spieler das Musikpaket nicht mehr vom Marketplace herunterladen müssen
  • Unterstützung für Bluetooth-Maus und -Tastatur unter iOS hinzugefügt

Korrekturen:

Leistung / Stabilität

  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Boote aus der Welt entladen wurden
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn ein Wither in die Welt geladen wurde
  • Es wurde ein Absturz behoben, der im Mehrspielermodus auftreten konnte, wenn ein Spieler das Spiel verließ, während er die Dimension änderte
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn eine Angelrute durch dimensionsändernde Portale geworfen wurde ( MCPE-154161 )
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Spieler starben, während sie von Withering betroffen waren
  • Das Spiel stürzt nicht mehr ab, wenn man den Coin Starter Bundle-Bildschirm betritt
  • Das Laden einer Welt dauert nicht mehr sehr lange, wenn der experimentelle Umschalter für Holiday Creator Features aktiviert ist

Spielweise

  • Spieler werden beim Schließen nicht mehr von Türen gestoßen ( MCPE-154734 )
  • Gegenstände stapeln sich jetzt ordnungsgemäß in der Nebenhand, wenn das Inventar voll ist ( MCPE-34959 )
  • Das Ausrüsten von Gegenständen in Rüstungsslots über den Inventarbildschirm erzeugt jetzt Geräusche ( MCPE-46939 )
  • Spieler können sich jetzt gegenseitig beim Ausrüsten von Gegenständen in Rüstungsslots hören
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler Sturzschaden erleiden konnten, wenn sie auf Gerüsten in bestimmten Höhen herumliefen (selbst wenn sie nicht wirklich fielen) ( MCPE-154779 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den vertikalen Kamerawinkel des Spielers beim Betreten eines Bootes zurücksetzte ( MCPE-152762 ) .
  • Advanced Pick Block kopiert jetzt die darin enthaltenen Gegenstände, wenn er auf einem Boot mit Truhe verwendet wird ( MCPE-153410 )
  • Widerstandseffekt ist nicht mehr eine Stufe schwächer als er sein sollte ( MCPE-156012 )
  • Eile I wird jetzt die Mining-Geschwindigkeit des Spielers richtig erhöhen ( MCPE-102237 )
  • Leitungskraft I gewährt jetzt den Effekt von Hast I statt Hast II
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die zusätzliche Gesundheit von Health Boost nach dem Verlassen der Welt nicht bestehen blieb ( MCPE-153504 ) .
  • Containereinheiten wie Boot mit Truhe können jetzt auf Mobilgeräten geöffnet werden, ohne sich zu ducken, wenn alle Plätze belegt sind
  • Der Spieler springt nicht mehr endlos, nachdem er ein Boot betreten hat, während er die Sprungtaste gedrückt hält ( MCPE-155774 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler-Hitboxen nicht zurückgesetzt wurden, wenn sie beim Schwimmen starben ( MCPE-155232 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem neue Benutzer mit standardmäßigen Operator-Berechtigungen keine Operator-Befehle verwenden konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Welten, die neuen Spielern Operator-Berechtigungen erteilten, nur Mitglieder-Berechtigungen gaben
  • Die Umschalter „Vanilla Experiment“ und „Wild Experiment“ wurden entfernt, da sie keinen aktiven experimentellen Inhalt mehr haben

Weltgeneration

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Aufrüsten alter Welten zu Wassersäulen unter y=0 führen konnte
  • Mangrovensümpfe sind jetzt dichter, um der Java Edition besser zu entsprechen ( MCPE-153748 )
    • Es gibt noch viel zu tun, um die Dichte der Mangroven im Wasser zu erhöhen
  • Grasblöcke in Mangrovensümpfen haben jetzt Erdblöcke darunter ( MCPE-155414 )
  • Tonflecken werden jetzt korrekt in Mangrovensümpfen generiert
  • Campingplätze werden jetzt korrekt in Ancient Cities generiert ( MCPE-156084 )
  • Die Strukturen der antiken Stadt wurden aktualisiert, um mit der Java Edition übereinzustimmen
  • Die Sculk Vein-Funktion kann jetzt innerhalb derselben Höhenspanne wie die Sculk Patch-Funktion generiert werden ( MCPE-156074 ) .

Mobs

  • Probleme behoben, bei denen Mobs verschwanden, nachdem sie durch Netherportale gegangen waren ( MCPE-155678 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass gezähmte Mobs verschwanden, wenn sie in einer Multiplayer-Welt durch ein Netherportal gingen ( MCPE-88322 ) .
  • Dorfbewohner spawnen jetzt als Sumpfdorfbewohner im Mangrovensumpf ( MCPE-153731 )
  • Dorfbewohner fliehen jetzt vor Zoglins ( MCPE-74974 )
  • Papageien werden erneut durch Kekse vergiftet ( MCPE-151671 )
  • Beim Öffnen des Inventars des Händlerlama wird jetzt der richtige Name angezeigt ( MCPE-47165 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, der Händler-Lamas daran hinderte, aggressiv gegenüber Wesen zu werden, die den Wandernden Händler angreifen ( MCPE-94996 ) .
  • Der Wandering Trader wird nun vor Zoglins fliehen
  • Der Wandering Trader trinkt jetzt Milch, um seinen Unsichtbarkeitseffekt zu beseitigen ( MCPE-44605 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass fahrende Passagiere beim Neuladen aufhörten zu fahren, wenn sie sich über Chunk-Grenzen befanden
  • Das Brechen eines Bootes mit einer Truhe oder eines Minenkarrens mit einer Truhe wird jetzt Piglins in der Nähe verärgern ( MCPE-153393 )
  • Das Verschwinden von Entitäten beim Importieren von Welten, die aus älteren Konsolen-Editionen von Minecraft konvertiert wurden, wurde behoben
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Schleime nicht mehr in flachen Welten erschienen, die vor 1.18 erstellt wurden ( MCPE-119396 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem fehlgeschlagene Schleim-Spawn-Versuche die Spawn-Raten anderer Mobs verringerten ( MCPE-153502 ) .
  • Wither bricht jetzt Obsidian, wenn er von Spielern angegriffen wird ( MCPE-64630 )
  • Wither bricht umgebende Blöcke nicht mehr nach einer kürzeren Verzögerung als beabsichtigt, nachdem es angegriffen wurde
  • Entitäten, die Netherportale betreten, verlassen das Portal in derselben relativen Position und Drehung zum Portal ( MCPE-139835 )
  • Gesundheitspunkte von Kabeljau, Kugelfisch, Lachs und tropischen Fischen auf 3 geändert, passend zur Java Edition
  • Shulker-Projektil fügt jetzt bei einem Treffer den Effekt „Levitation“ anstelle von „Levitation II“ hinzu

Frosch

  • Kaulquappen wachsen jetzt in Meadow zu Temperate Frog und in Deep Dark zu Cold Frog heran
  • Frösche legen keine Froschbrut mehr auf seichtem, fließendem Wasser ( MCPE-152559 )

Zerstreuen

  • Allays können Spielern jetzt durch Nether-Portale folgen ( MCPE-155678 )
  • Wenn Sie einen stapelbaren Gegenstand aus einer Gasse nehmen, wird dieser Gegenstand jetzt korrekt zu vorhandenen Stapeln hinzugefügt ( MCPE-153540 )
  • Das Entnehmen eines stapelbaren Gegenstands aus einer Gasse führt nicht mehr zur Duplizierung von Gegenständen
  • Der Tonabnehmerbereich von Allay wurde von 64 auf 32 Blöcke geändert, um der Java Edition zu entsprechen ( MCPE-251766 ) .
  • Allay speichert jetzt Informationen über die Vibration, auf die es durch Speichern und Laden reagiert
  • Von Allays gehaltene Gegenstände leuchten jetzt in der Dunkelheit ( MCPE-153533 )

Aufseher

  • Aufseher kann jetzt durch Lava wandern ( MCPE-153582 )
  • Aufseher kann jetzt durch Wasser gehen ( MCPE-153602 )
  • Der Aufseher kann beim Auftauchen oder Graben nicht mehr geschoben werden
  • Wenn sich der Wächter beim Despawnversuch in Flüssigkeit befindet, führt er keine Grabanimation aus, sondern despawnt einfach ohne Animation/Ton ( MCPE-155706 ) .
  • Wächter jagt jetzt immer ein Ärgernis, nachdem es es anbrüllt
  • Wächter erhöht jetzt seine Wut auf ein angreifendes Ärgernis um 100 Wut für jeden Angriff
  • Es gibt keine grafischen Artefakte mehr von den Auftauchen- oder Graben-Partikeleffekten des Wächters ( MCPE-153580 )
  • Die verletzte Animation von Warden unterscheidet sich nicht mehr zwischen Bedrock Edition und Java Edition ( MCPE-153967 )
  • Wächter können jetzt auf mehr Arten von nicht vollen Blöcken erscheinen, wie z. B. oberen Platten, Redstone-Staub, Schneeschichten, Knöpfen und Stolperdrähten ( MCPE-155821 ) .
    • Bekannte Einschränkungen: Die aktuelle Lösung erlaubt kein Spawnen auf einigen Arten von Blöcken wie Blättern und unteren Platten
  • Wächter speichert jetzt Informationen über die Vibration, auf die es beim Speichern und Laden reagiert
  • Der Überschallknall- Angriff des Aufsehers umgeht jetzt die Schadensreduzierung durch Verzauberungen wie Schutz ( MCPE-156282 )

Blöcke

  • Nethersprossen und Pilze können jetzt auf Schlamm und schlammige Mangrovenwurzeln platziert werden
  • Die Lautstärke des Laufgeräuschs von Froglight ist jetzt ähnlicher als die Lautstärke von Laufgeräuschen anderer Blöcke ( MCPE-154879 )
  • Mob-Spawner lassen jetzt nur dann EP fallen, wenn sie von einer Spitzhacke zerstört werden
  • Es wurde ein visuelles Problem behoben, bei dem Barrier Blocks eine rote Textur/Überlagerung zeigten, wenn sie von innen betrachtet wurden ( MCPE-98938 ) .
  • „Blühende Azaleenblätter“ in „Blühende Azaleenblätter“ umbenannt
  • Lapislazuli-Block heißt jetzt Block of Lapislazuli ( MCPE-105452 )
  • Cut Copper Slab und seine Varianten können jetzt beim ersten Versuch auf der oberen Hälfte eines Blocks platziert werden ( MCPE-154302 )
  • Lagerfeuer können jetzt anderen Blöcken eine vollflächige Bodenunterstützung bieten
  • Rednerpulte können jetzt anderen Blöcken eine vollflächige Bodenunterstützung bieten
  • Weeping Vines können jetzt unter allen Blöcken platziert werden, die eine vollflächige Bodenunterstützung bieten können ( MCPE-153083 , MCPE-104717 )
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem geschnitzte Kürbisse, die von Dispensern gestartet wurden, sich nicht an Mobs in der Nähe ausrüsteten
  • Die Glocke ertönt jetzt, wenn sie von einem beliebigen Projektil getroffen wird
  • Treffergeräusch wird jetzt abgespielt, wenn Amethyst-Block von Projektilen getroffen wird ( MCPE-137090 )
  • Amethyst-Cluster werden nicht mehr zerstört, wenn sie an einem Sculk-Sensor befestigt sind
  • Strukturblöcke können nicht mehr durchnässt werden ( MCPE-59566 )

Mangroven- und Schlammblöcke

  • Schlammige Mangrovenwurzeln werden jetzt am schnellsten mit einer Schaufel gebrochen ( MCPE-153710 )
  • Mangrovenwurzeln werden jetzt am schnellsten mit einer Axt gebrochen ( MCPE-155606 )
  • Mangrovenblattblöcke werden bei Verwendung von Silk Touch nicht mehr in verschiedenen Stapeln gesammelt ( MCPE-153786 )
  • Mangrovenblätter werden bei der Verwendung von Scheren nicht mehr in separaten Stapeln gesammelt
  • Stripped Mangrove Logs werden jetzt zu Stripped Mangrove Wood anstelle von Mangrove Wood verarbeitet ( MCPE-155365 )
  • Mangrovenholz ist jetzt in den Bonuskisten-Beutetabellen enthalten ( MCPE-153924 )
  • Mangroven-Propagules werden nicht mehr durch Blätter am Wachstum gehindert ( MCPE-154928 )
  • Mangroven-Propagules werden jetzt korrekt gerendert, wenn sie in Blumentöpfe platziert werden ( MCPE-155528 )
  • Mangrove Propagule verwendet jetzt Grasgeräusche
  • Mangroven-Propagule wird nicht mehr durch fließendes Wasser zerstört ( MCPE-154011 )
  • Mangrovenschilder verwenden jetzt Mangrovenplankentexturen zum Brechen von Partikeln ( MCPE-156568 )
  • Mangrove Propagule wird jetzt an einem zufälligen Versatz platziert ( MCPE-153735 )
  • Eisenstangen und Glasscheiben sind jetzt mit Mangrovenwurzeln verbunden ( MCPE-153871 )
  • Sweet Berry Bush kann jetzt auf Schlamm, schlammigen Mangrovenwurzeln und verwurzelter Erde gepflanzt werden ( MCPE-153916 )

Sculk-Blöcke

  • Ein Sculk Vein-Block lässt jetzt so viele Gegenstände fallen, wie er Gesichter hat, wenn er mit Silk Touch abgebaut wird
  • Sculk Catalyst kann jetzt Sculk durch Schlamm und schlammige Mangrovenwurzeln verbreiten ( MCPE-153924 )
  • Wenn ein Mob in der Nähe mehrerer Sculk-Katalysatoren stirbt, blüht nur der nächste auf
  • Der Erfolg „Es breitet sich aus“ wird nicht mehr freigeschaltet, wenn ein Sculk Catalysts nach dem Tod eines Mobs blüht, der keine EP trägt
  • Sculk Shriekers scannen jetzt nach Wächtern in einer Box mit 48 Seitenblöcken, nicht 96 Blöcken
  • Sculk Shriekers wenden jetzt den Darkness-Effekt auf Spieler mit Bedrohungsstufe 3 oder 4 an
  • Sculk Shriekers erkennen jetzt Spieler, wenn sie auf einer beliebigen Art von Entität reiten ( MCPE-153814 )
  • Sculk Shriekers werden jetzt wiederholt aktiviert, während Spieler darauf stehen (50 %) ( MCPE-153818 )
  • Sculk Shriekers implizieren jetzt den Spieler, der sie aus der Ferne provoziert
  • Sculk Shrieker speichert jetzt Informationen über die Vibration, auf die es beim Speichern und Laden reagiert
  • Ein Sculk Shrieker kann keinen Wächter mehr unter Wasser beschwören ( MCPE-153791 )
  • Sculk Shrieker-Partikel werden jetzt korrekt von hinten gerendert ( MCPE-153591 )
  • Sculk Shrieker erkennt jetzt Spieler, wenn sie auf allen Arten von Wesen reiten, einschließlich Striders, Skeleton Horses, Pigs und Lamas ( MCPE-153814 ) .
  • Der Sculk-Sensor erkennt jetzt korrekt, wenn ein Big Dripleaf-Block seinen Neigungszustand ändert ( MCPE-153115 ) .
  • Der Sculk-Sensor erkennt jetzt korrekt, wenn ein Gras-, Graspfad-, Schmutz-, grober Schmutz- oder verwurzelter Schmutzblock mit einer Hacke bearbeitet wird ( MCPE-153734 ) .
  • Sculk-Sensoren können keinen Spieler mehr erkennen, der einen tragbaren Gegenstand ausrüstet ( MCPE-153971 )
  • Sculk-Sensoren werden jetzt einheitlich von Wool verdeckt, unabhängig davon, aus welcher Richtung Vibrationen kommen ( MCPE-153815 )
  • Sculk-Sensoren können nicht mehr erkennen, dass ein Spieler auf Teppichen platziert, zerstört, geht oder fällt ( MCPE-153956 )
  • Sculk-Sensoren können keine Wolle und Teppiche mehr erkennen, die in Gegenstandsform auf den Boden treffen ( MCPE-152998 )
  • Der Sculk-Sensor speichert jetzt Informationen über die Vibration, auf die er beim Speichern und Laden reagiert
  • Sculk-Sensoren können jetzt ein Boot mit geöffneter und geschlossener Truhe erkennen ( MCPE-156199 )
  • Sculk-Sensoren geben ein Redstone-Signal von 12 und 13 aus, wenn sie Flüssigkeiten erkennen, die platziert bzw. aufgenommen werden
  • Sculk-Sensoren können jetzt einen Spieler erkennen, der Milch trinkt
  • Sculk-Sensoren können jetzt einen Spieler erkennen, der Pulverschnee per Eimer aufhebt ( MCPE-153817 ) .
  • Sculk-Sensoren können keine Wesen mehr erkennen, die auf von Sculk-Veins bedeckte Wolle springen
  • Sculk-Sensoren können eine im Gerüstbau stillstehende Entität nicht mehr erkennen ( MCPE-118454 )
  • Sculk-Sensoren können jetzt eine Entität erkennen, die sich in Pulverschnee und Spinnweben bewegt ( MCPE-153105 )
  • Sculk-Sensoren können jetzt Gegenstände erkennen, die in die Hand eines Rüstungsständers gelegt werden
  • Sculk-Sensoren können zur Spawn-Zeit keine Gegenstände mehr erkennen, die auf Mobs ausgerüstet sind

Artikel

  • Ziegenhorn lässt jetzt korrekt fallen, wenn Ziegen Mangrovenstämme rammen ( MCPE-154912 )
  • Goat Horn hat jetzt den gleichen Sound für die „Call“-Variante als Java Edition ( MCPE-154886 )
  • Der letzte Sound für Ziegenhorn wurde von „Resist“ in „Dream“ umbenannt, um der Java Edition zu entsprechen ( MCPE-155059 ) .
  • Flaschen nicht auf Wasser verwendbar und Boote nicht auf Wasser platzierbar behoben ( MCPE-156451 )
  • Holzwerkzeuge können jetzt mit Mangrovenbrettern, Purpurbrettern und verzerrten Brettern repariert werden ( MCPE-153808 )
  • Das Einschmelzen von Gold- und Eisenwerkzeugen und Waffen in Nuggets belohnt jetzt mit EP ( MCPE-136467 )
  • Schilde, die deaktiviert werden, wenn sie von einer Axt oder einem Wächter getroffen werden, spielen jetzt den Sound eines kaputten Gegenstands ab ( MCPE-153315 )
  • Items in der Nebenhand werden wieder richtig gerendert
  • Kugelfisch gibt jetzt beim Verzehr den Effekt Gift II statt Gift IV ( MCPE-105392 )

Grafisch

  • Spieler haben jetzt ihre Hände zurück, wenn sie eine Karte halten, wenn sie einen Gegenstand in der Nebenhand und einen in der Haupthand haben. Neugierig, wie sie es ohne Hände hielten ... ( MCPE-100259 )
  • Der Dunkelheitseffekt funktioniert jetzt in den Dimensionen Nether und End
  • Lava- und Pulverschneenebel haben jetzt Vorrang vor Dunkelheits- und Blindheitsnebeln ( MCPE-154928 )
  • Probleme mit dem Animationssystem für Spieler in Situationen mit geteiltem Bildschirm behoben
    • Rendering von Armbrust, Dreizack und Schild für andere Spieler behoben ( MCPE-118528 )
    • Renderposition des geteilten Bildschirms beim Schlafen in einem Bett behoben ( MCPE-65705 )
    • Die Animation von Elytra während des geteilten Bildschirms wurde korrigiert
    • Korrigieren Sie die angehängte Führungsposition, wenn der zweite Spieler die Ego-Perspektive verwendet
  • Behebung eines Problems beim Neuladen von RTX-Welten, das dazu führte, dass DX11 verwendet wurde, was zu einem schwarzen Bildschirm führte ( MCPE-152645 )
  • Nebeleinstellungen mit negativem Nebelstart führen nicht mehr dazu, dass UI-Elemente durch Nebelfarbe getönt werden
  • Es wurde ein visueller Fehler behoben, bei dem Flüssigkeiten in den Ecken je nach diagonal benachbarten Blöcken unerwartete Höhen haben konnten ( MCPE-152995 )
  • Problem behoben, bei dem das Gelände beim Spielen auf Nintendo Switch in und aus dem Nebel flackerte
  • Behebung eines Problems mit unterirdischen Lichtquellen, die beim Brechen oder Platzieren eines Blocks erzeugt wurden ( MCPE-155808 )

Benutzeroberfläche

  • Behoben, dass die rechte D-Pad-Taste der Touch-Steuerung nicht funktionierte, wenn sich der D-Pad-Bereich mit dem Hotbar-Bereich überlappte ( MCPE-156103 )
  • Beim Betreten der Umkleidekabine sollte kein unendliches Laden mehr auftreten ( MCPE-156209 )
  • Ein Teil des Textes für das Emote-Rad wurde korrigiert, damit er in die Box passt
  • Einstellungen hinzugefügt, um die Dauer von Benachrichtigungen zu ändern
  • Der Umschalter für Friendly Fire-Spielregeln wurde auf die Registerkarte „Multiplayer“ auf dem Bildschirm „Neue Welt erstellen“ verschoben
  • Auf Mobilgeräten ist die Erlebnisleiste jetzt über die gesamte Länge der Hotbar zentriert, einschließlich der Auslassungspunkte am Ende
  • Problem behoben, bei dem Informationen und Schaltflächen für heruntergeladene Skinpakete nicht angezeigt wurden ( MCPE-152216 )
  • Auf dem Todesbildschirm in Pocket UI wurde die Hauptmenü-Schaltfläche in die obere Navigation verschoben, um versehentliches Drücken der Schaltfläche zu vermeiden, wenn man mitten im Kampf stirbt
  • Falsche Positionierung des „Auswählen (A)“-Tipps auf dem Todesbildschirm bei Verwendung eines Gamepad-Controllers behoben
  • Korrekte Todesnachricht hinzugefügt, wenn man an Sweet Berry Bush stirbt ( MCPE-103583 )
  • Dem Text auf dem gelben Begrüßungsbildschirm wurde eine Mindestgröße hinzugefügt
  • Tippfehler in der Bezeichnung für die Benachrichtigungsdauer für die Eingabehilfeneinstellungen behoben ( MCPE-156901 )
  • Das Wort „Crafting“ über den Crafting-Slots im Inventar auf der Classic-Benutzeroberfläche wurde behoben ( MCPE-152697 )
  • Welten, die mit einer Vorlage erstellt wurden, deaktivieren nun immer Erfolge
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Gegenstände durch Klicken in den dunkelgrauen Bereich des Spielerinventars fallen gelassen werden konnten, wenn Hochofen, Hochofen, Räucherofen, Verzauberungstisch, Schleifstein, Brauständer, Amboss, Signalfeuer, Schmiedetisch, Webstuhl, Kartografietisch und Stein verwendet wurden Cutter
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Textabsätze in Modalen falsch ausgerichtet waren ( MCPE-153789 ) .
  • Container-Bildschirmcursor kann jetzt über das Touchpad des Wireless Controllers auf PlayStation 4 gesteuert werden ( MCPE-106320 )
  • Tippfehler in der Bezeichnung für die Benachrichtigungsdauer für die Eingabehilfeneinstellungen behoben ( MCPE-156901 )
  • Der Spieler kann jetzt kontinuierlich springen, während er die Sprungtaste gedrückt hält ( MCPE-117045 )
  • Der Spieler kann jetzt mit der neuen Touch-Steuerung vom Gerüst heruntersteigen ( MCPE-154309 )

Reiche

  • Realms-Spieler können wieder Screenshots in ihren Realms-Feeds posten und Posts im Realms-Feed kommentieren
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Versäumnis, einem Realm beizutreten, irreführende oder falsche Fehlermeldungen lieferte ( REALMS-7242 )
  • Verschiedene Arten von Realms-Abonnements zeigen immer die Schaltfläche „Verwalten“ auf der Seite Einstellungen > Abonnements an, wenn sie auf der aktuellen Plattform verwaltet werden können
  • Es wurde ein Popup hinzugefügt, um Spieler bei Google Play über Sperren von Realms-Abonnements zu informieren
  • Wenn Sie in den Welteinstellungen auf „Auf Realm spielen“ klicken, werden jetzt die Spielregeln der Welt auf den Realm kopiert
  • Aufgrund kürzlich vorgenommener Änderungen werden Packs und Welten mit benutzerdefiniertem, experimentellem GameTest Framework-JavaScript der Version 1.19 zum Zeitpunkt des Hochladens in Realms abgelehnt
    • Wir arbeiten an mehr Infrastruktur, um Welten und Pakete mit Skript in Realms vollständig zu unterstützen, aber in der Zwischenzeit werden Pakete mit experimentellem Skript in Realms nicht unterstützt
    • Beachten Sie, dass die kürzlich veröffentlichte Spellcraft Marketplace-Karte, die Skript verwendet, ebenfalls nicht in Realms unterstützt wird

Zuschauermodus (experimentell)

  • Spieler im Zuschauermodus erhalten keine Effekte mehr vom Gameplay
  • Spieler im Zuschauermodus lösen keine Überfälle mehr aus, während sie sich im Dorf mit dem Effekt „Bad Omen“ befinden
  • Im Zuschauermodus werden Schauspieler in anderen Chunks nicht mehr ausgesondert
  • Spieler im Zuschauermodus können jetzt überall atmen
  • Spieler im Zuschauermodus können nicht mehr von Pistons geschoben werden
  • Zuschauer werden wegen Schlafregeln ignoriert, um die Nacht zu überspringen
  • Sich als Zuschauer zu bewegen, wirkt sich nicht mehr auf den Hunger des Spielers aus
  • Zuschauer senden keine selbstgemachten Sounds mehr; wie Schritte, Klettern, Wasserspritzer usw.
  • Der Schlaflosigkeits-Timer des Spielers hört auf zu ticken, sobald der Spieler in den Zuschauermodus wechselt
  • Nur Kopf für Spieler im Zuschauermodus rendern
  • Rendern Sie Spieler in Spectator halbtransparent
  • Projektile wie Pfeile, Dreizacke und Feuerbälle schießen jetzt durch Zuschauer
  • Zuschauern, die mit dem Gamepad spielen, werden keine unbrauchbaren Tooltips mehr angezeigt

Technische Updates:

Aktualisierte Add-On-Vorlagenpakete

Allgemein

  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn ein Mob die Beflockungskomponente hatte
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Soul Campfire das falsche Tag verwendete, was dazu führte, dass einige benutzerdefinierte Rezepte für Lagerfeuer nicht richtig funktionierten ( MCPE-98305 ) .
  • Interaktionspriorität behoben, wenn ein Eimer auf einem wassergesättigten und interagierbaren Block verwendet wird, z. Hebel ( MCPE-154221 )
  • Das Trader Lama ist jetzt ein eigener dedizierter Mob, anstatt ein normales Lama mit bestimmten Komponentengruppen zu sein
  • Sichergestellte Inhaltsfehler werden nicht ignoriert, wenn Entitäts-JSON-Schemas mit ungültigen Werttypen für folgende Felder geladen werden: Die Felder „Runtime_Identifier“, „Is_Spawnable“ und „Is_Summonable“ für „description“, das Feld „component_groups“ und das Feld „event“ für „ Ereignisse" ( MCPE-151381 )

Befehle

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem nach 1.18.30 das Teleportieren einer Entität zu einem Chunk, der vor 1.18.30 nicht mehr geladen wurde, zum Verlust dieser Entität führen würde
  • Es wurde ein Problem im Teleport-Befehl behoben, bei dem ein „Ausrichtungs“-Argument eine falsche vertikale Ausrichtung berechnete ( MCPE-144870 ) .
  • Das Teleportieren von Entitäten in entladene Chunks löscht sie nicht mehr
  • Vorschläge zur automatischen Vervollständigung zeigen jetzt nur gültige Parameter an
  • Eine neue Funktion zum Ausführen von Befehlen ist jetzt über den experimentellen Schalter „Bevorstehende Creator-Funktionen“ verfügbar
  • Truhen mit Beutetabellen lassen keine Gegenstände mehr fallen, wenn sie mit „/clone“, „/fill“ oder „/setblock“ entfernt werden ( MCPE-151876 )
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem von Strukturblöcken und Befehlen geladene Entitäten zum Despawn des ursprünglichen Mobs führten, der zum Speichern der Struktur und aller Mobs aus früheren Ladevorgängen der Struktur verwendet wurde ( MCPE-155036 ) .
  • Mit Befehlen gespawnte Plünderer und Vindicator Captains sind wieder standardmäßig feindselig ( MCPE-116971 )

Blöcke

  • Blockkomponente minecraft:block_collision in minecraft:collision_box umbenannt
  • Die Komponente minecraft:block_light_filter wurde in minecraft : light_dampening umbenannt und die entsprechende Versionierung hinzugefügt
  • Das Feld „ Regeln“ der Komponente „ Teilesichtbarkeit “ wurde in „Bedingungen“ umbenannt und eine entsprechende Versionierung hinzugefügt
  • Das Feld „custom_description“ der Komponente „ crafting_table “ wurde in „table_name“ umbenannt und die entsprechende Versionierung hinzugefügt
  • Die Komponente „minecraft:block_light_filter“ wurde in „ minecraft :light_dampening“ umbenannt.
  • Das Feld „Regeln“ der Komponente „ Teilesichtbarkeit “ wurde in „Bedingungen“ umbenannt.
  • Das Feld „custom_description“ der Komponente „ crafting_table “ wurde in „table_name“ umbenannt
  • Blöcke mit der Komponente block_light_absorption“ mit dem Wert 16 können nicht mehr geladen werden
  • Die Komponente „minecraft:ticking“ wurde in „minecraft:queued_ticking“ umbenannt.
  • Das Feld „range“ der Komponente „ minecraft :ticking“ wurde in „interval_range“ umbenannt , das jetzt in Ticks statt in Sekunden beschrieben wird
  • Umbenennung der ' minecraft: flammable'- Blockkomponentenfelder 'flame_odds' und 'burn_odds' in 'catch_chance_modifier' und 'destroy_chance_modifier'
  • Möglichkeit hinzugefügt, die Blockkomponente „minecraft: flammable“ mithilfe von Booleschen Werten für Standardwerte für brennbar oder nicht brennbar festzulegen
  • Aktualisierte Dokumentation für minecraft:map_color und minecraft :material_instances
  • Kuchenblöcke geben jetzt Block_Change -Spielereignisse aus, wenn Stücke gegessen werden

Artikel

  • Die Gegenstandskomponente „minecraft:block_placer“ wurde korrigiert, um die Blockkomponente minecraft:on_player_placer“ korrekt auszulösen .
  • Komponente „Hunger-Erschöpfung“ verwendet jetzt neue korrekte Standardwerte ( MCPE-154238 )
    • Bitte beachten Sie, dass Add-On-Pakete, die „player.json“ ändern, möglicherweise sicherstellen müssen, dass die Sättigungsrate des Players korrekt eingestellt ist, um den Standardwerten zu entsprechen, falls erforderlich

Schauspieler

  • Verhalten „ minecraft :drink_milk“ hinzugefügt , das es einem Mob ermöglicht, Milch basierend auf bestimmten Umgebungsbedingungen zu trinken
  • Akteureigenschaften werden jetzt über mehrere Clients und Entitäten hinweg korrekt gespeichert und geladen
  • Die Richtungsausrichtung wird nun durch eine Umwandlung von einem Akteurstyp in einen anderen beibehalten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Projektile mit einem Versatz nicht basierend auf der Rotation des Spielers gespawnt wurden ( MCPE-153880 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Besitzer der Komponente „minecraft:angry“ daran hinderte , Wut an seine Freunde zu senden, wenn sie kein Ziel hatte. Ein Mob mit dieser Komponente kann jetzt wütend werden, wenn er kein Ziel hat und die „Filter“ -Liste der Komponente leer ist ( MCPE-94996 ) .
  • Mobs können jetzt von Projektilen getroffen werden, wenn sich ihre Hitboxen außerhalb der Grenzen des Mobs befinden
  • Das Feld „values“ wurde durch das Feld „range“ ersetzt , das nur Array-JSON-Typen unterstützt. Erforderliches 'type'- JSON-Feld für Akteureigenschaften mit unterstützten Werten 'int' , 'float' , 'bool' und 'enum' hinzugefügt . Die Felder „Standard“ und „Bereich“ der Eigenschaft müssen mit dem Typ übereinstimmen, der im neuen Feld „Typ“ angegeben ist

Grafisch

  • Die Nebeleinstellung mit negativem Nebelstart führt nicht mehr dazu, dass Flammen auf dem Spielermodell in der Benutzeroberfläche durch Nebelfarbe verdorben werden
  • „particles_blend“-Material wird nicht mehr ausgesondert
  • Das Problem, bei dem die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Wassernebels nicht mit dem im Feld „midPercentage“ angegebenen Wert übereinstimmte, wurde behoben ( MCPE-153864 ) .
  • Problem behoben, bei dem der Übergang unter Wassernebel zwischen Biomen nicht glatt war, während es vom Augenanpassungseffekt betroffen war

GameTest-Framework (experimentell)

  • Argument keepVelocity: bool zu den Funktionen teleport und teleportFacing hinzugefügt – Wenn wahr, wird die Geschwindigkeit beim Teleportieren der Entität beibehalten
  • Der /script-Profiler -Befehl enthält jetzt native API-Aufrufe in seinen Ablaufverfolgungs-Call-Stacks

Minecraft - 1.19.2 (Grundgestein)

Für Minecraft ist ein neues Update verfügbar, das einige Probleme behebt, die seit der Veröffentlichung von 1.19.0 aufgetreten sind.

Bitte suchen Sie auf bugs.mojang.com nach Fehlern, die Sie finden, und teilen Sie uns Ihre Meinung unter feedback.minecraft.net mit .

Korrekturen:

  • Mehrere Abstürze behoben, die während des Spiels auftreten konnten
  • Es wurde ein Fehler auf bestimmten flachen Welten behoben, bei dem Terrain unter 0 beim Laden auf Ebene versehentlich entfernt wurde, wenn bei y=0 Grundgestein vorhanden war ( MCPE-156679 , MCPE-156698 ) .
  • Die Position von Mobs, die sich durch ein Netherportal mit einem Ziel über y=128 teleportieren, wird nicht mehr auf 128 angepasst ( MCPE-155465 ) .


Minecraft - Das wilde Update - 1.19.0 (Grundgestein)

Setzen Sie auf Abenteuer, wandern Sie ziellos umher oder suchen Sie in The Wild Update nach etwas Neuem!

  • Treten Sie vorsichtig in die tiefe Dunkelheit oder riskieren Sie, einen Wächter zu wecken
  • Klettern Sie auf die Spitze eines Mangrovenbaums und springen Sie mit Fröschen durch die Sümpfe
  • Finden Sie Gassen, um beim Sammeln von Gegenständen zu helfen
  • Mehrere neue Musiktitel hinzugefügt, die Sie während des Spiels genießen können
  • Über 40 Fehler, Probleme und Paritätsänderungen wurden behoben

Bitte stimmen Sie weiterhin über bugs.mojang.com ab und melden Sie neue Fehler und hinterlassen Sie uns Ihr Feedback unter aka.ms/WildUpdateFeedback .

Hinweis: Spielern auf Nintendo Switch wird dieses Update als Version 1.19.1 angezeigt.


Minecraft_WildUpdate_1920x1080.png


Neue Eigenschaften:

Tiefes Dunkel

  • In den Tiefen der Oberwelt findest du eines der gruseligsten Biome in ganz Minecraft. Unterirdisch begraben, besonders am Fuße der Bergregionen, ist dieses Gebiet voller Sculk-Blöcke, altertümlicher Strukturen, Beutekisten und einer einzelnen, einsamen Horde. Um durch die tiefe Dunkelheit zu navigieren, müssen Sie sich schleichen, Silk Touch verwenden und vor allem – den Aufseher nicht wecken!

Aufseher

  • Der einzige Mob, der in der tiefen Dunkelheit erscheint, ist niemand anderes als der Wächter. Der Aufseher taucht nur auf, wenn sein Schlaf gestört wird, was bedeutet, dass mutige Entdecker sehr leise herumschleichen müssen. Bei schnellen Bewegungen besteht die Gefahr, dass ein Sculk-Sensor ausgelöst wird, der einen Sculk-Shrieker auslöst. Wenn Sie das Pech haben, es durch den stillen Schleier der tiefen Dunkelheit dringen zu hören, ist es Zeit, auszusteigen. Auch wenn der Wärter nichts sehen kann, wird er dadurch nicht gebremst, sondern zu seinem Vorteil. Der Wächter kann jeden Eindringling erschnüffeln und verwendet Vibrationen, um seinen genauen Standort zu bestimmen.

Sculk-Blöcke

  • Es gibt fünf verschiedene Arten von Sculk-Blöcken, die in der tiefen Dunkelheit zu finden sind. Wenn Sie sie abbauen möchten, müssen Sie heimlich bleiben und Silk Touch verwenden. Der Sculk-Block ist dank seines stimmungsvollen Leuchtens ein toller Dekorationsblock. Der Sculk-Sensor ist ein Redstone-Block, der Vibrationen erkennt, gehen Sie also vorsichtig oder verwenden Sie einen Wollblock, um Ihre Schritte zu dämpfen. Der Sculk-Katalysator verteilt Sculk um sich herum und Sculk-Adern erzeugen um Sculk-Flecken herum, die aus dem Sculk-Katalysator hervorgehen. Schließlich ist der Sculk Shrieker möglicherweise der gefährlichste Block von allen, da er den Aufseher herbeiruft, wenn Sie nicht aufpassen!

Wiederherstellungskompass und Echosplitter

  • Der Bergungskompass ist die Lösung, um den Weg zurück zum letzten Ort zu finden, an dem Sie gestorben sind. Plündere Truhen in antiken Städten, um Echoscherben zu entdecken und selbst eine herzustellen!

Mangrovensumpf-Biom

  • Hoch aufragende Bäume, breite Wurzeln, kleine Setzlinge und schlammiges Gelände bilden die neuen Mangrovensümpfe. Dieser neue Sumpf, der in Gebieten mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit zu finden ist, führt auch Mangrovenbäume und Schlammblöcke ein und bringt eine breite Palette neuer Materialien mit, um Gebäude zu bauen, die von der Schönheit der Oberwelt inspiriert sind!

Mangrovenbäume/Holz

  • Mangrovenbäume stellen eine brandneue Art von Holzblöcken zum Bauen vor, die Baumstämme können zu Brettern, Treppen, Knöpfen, Platten, Zäunen, Türen, Schildern und Druckplatten verarbeitet werden. Sie können auch mit den Blättern, Wurzeln und kleinen Setzlingen des Mangrovenbaums, den sogenannten Sprossen, basteln!

Schlammblöcke

  • Schlamm kann überall in Mangrovensümpfen gefunden und mit Weizen zu festem Schlamm verarbeitet werden! Verwenden Sie es, um eine Vielzahl von Lehmziegelblöcken herzustellen, darunter Treppen, Platten und Wände. Dieser Block kann auch erneuert werden, indem eine Wasserflasche auf Schmutz verwendet wird, sodass kein Risiko besteht, dass der Schlamm ausgeht. Wenn Sie Schlamm über einen Block legen, der darunter einen spitzen Tropfstein hat, wird der Schlammblock schließlich in Ton verwandelt!

Frösche und Kaulquappen

  • Frösche ernähren sich von kleinen Schleimen, atmen an Land und im Wasser und legen Eier, die Froschlaich genannt werden. Die Eier schlüpfen und verwandeln sich in Kaulquappen, was dies zur ersten Kreatur macht, die nicht aus einer kleineren Version ihrer selbst gezüchtet wurde! Es gibt drei verschiedene Arten zu entdecken – gemäßigte Frösche, warme Frösche und kalte Frösche – wenn Sie also alle drei in die Hände bekommen, müssen Sie durch die Oberwelt reisen!

Froschlichtblöcke

  • Diese leuchtenden Blöcke gibt es in drei verschiedenen Varianten, je nachdem, welcher Froschtyp sie hervorbringt. Wenn Sie Ihre Basis mit ockerfarbenen, grünen oder perlmuttfarbenen Froschlichtern beleuchten möchten, müssen Sie einen Weg finden, einen Frosch mit einem sehr kleinen Magmawürfel zu füttern!

Zerstreuen

  • Der Gewinner der Minecraft Live 2021 Mob Vote fliegt in Minecraft! Sofort erkennbar an seinem leuchtend blauen Schimmer, werden Sie diesen Mob nicht verlieren, sobald Sie ihn gefunden haben. Geben Sie ihm einen Gegenstand und er nimmt passende Gegenstände auf, die er in der Welt findet. Es liebt Musik und lässt Gegenstände fallen, wenn es einen Notenblock in der Nähe spielt. Die Gasse erscheint in Plünderer-Außenposten und Waldvillen und wartet darauf, dass du sie befreist!

Boot in der Brust

  • Das Wild-Update ermöglicht es Ihnen, ein Boot mit einer Truhe darauf zu bauen, was praktisch ist, da es viele neue Blöcke gibt, die Sie von Ihren neuen Abenteuern mitbringen können!

Ziegenhorn

  • Wird von Ziegen fallen gelassen, die harte Blöcke rammen, und kann verwendet werden, um eine Vielzahl von Geräuschen zu erzeugen! Können Sie alle acht Varianten finden?

Neue Musik

  • Neue Musik von Lena Raine und Samuel Åberg hinzugefügt
  • Musik-CD 5
    • Im Gegensatz zu anderen Discs kann es nur erhalten werden, indem neun Disc-Fragmente zusammen gefunden und hergestellt werden
    • Diese Scheibenfragmente sind selten in alten Stadttruhen zu finden
  • Mobile Player: Um die neue Musik zu hören, müssen Sie das aktualisierte Minecraft Original Music Pack herunterladen, das KOSTENLOS im Marketplace erhältlich ist

Neue Erfolge

  • Es breitet sich aus - Töte einen Mob neben einem Katalysator
  • Geburtstagslied - Lassen Sie einen Kuchen bei einem Notenblock fallen
  • Mit vereinten Kräften! - Habe alle 3 Froschlichter in deinem Inventar
  • Sneak 100 – Sich neben einen Sculk-Sensor schleichen, ohne ihn auszulösen

Vanilla-Parität:

Mobs

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Baby-Lamas Lama-Spucke über ihrem Kopf abfeuerten ( MCPE-144948 ) .
  • Linke Beine der Spinne gespiegelt ( MCPE-152927 )

Artikel

  • Symboltexturen für Bootsgegenstände aktualisiert, um sie mit der Java Edition konsistent zu machen ( MCPE-153353 )

Blöcke

  • Zäune und Mauern sind nicht mehr mit Glocken und Brauständen verbunden ( MCPE-152757 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Armtexturen des Brauständers die Basis nicht berührten ( MCPE-152932 ) .
  • Die Basis-UVs des Braustands wurden verschoben und die Basistextur aktualisiert
  • Die Armrotation des Brauständers wurde korrigiert
  • Einen besseren Übergang zwischen der Seitentextur des Endportalrahmens und dem Endstein erstellt ( MCPE-152930 )
  • Ungenutzte Pixel in der Textur End Rod entfernt ( MCPE-152929 )
  • Die Seitentextur des Myceliums wurde aktualisiert, um sie an andere schmutzbasierte Texturen anzupassen ( MCPE-152928 )
  • Behoben, dass Lichtblöcke unter Wasser von innen zerstört werden konnten ( MCPE-148393 )

Wandernder Händler

  • Der Wandering Trader öffnet oder schließt keine Türen mehr ( MCPE-113452 )
  • Der Wandering Trader bewegt sich jetzt zufällig umher ( MCPE-45756 )
  • The Wandering Trader stimmt jetzt mit den Trinkgeräuschen der Java Edition überein ( MCPE-47057 )
  • Der Wandering Trader hat jetzt Soundeffekte zum Verschwinden/Wiedererscheinen, wenn er Unsichtbarkeit erlangt/verliert
  • Der Wandering Trader kann jetzt mit einem Namensschild benannt werden (dies verhindert jedoch nicht das Despawnen)

Schulker

  • Shulker sind jetzt feuerimmun ( MCPE-33236 )
  • Shulker bleiben jetzt in Fahrzeugen in aufrechter Position ( MCPE-115269 )
  • Shulker scheitern nicht mehr beim Spawnen, wenn es einen anderen Shulker auf relativ negativer y- und x-Achse gibt

Zuschauermodus (experimentell):

Unsere anfängliche Implementierung des Zuschauermodus wird nicht alle Funktionen enthalten, die in der Java Edition verfügbar sind (wie „Mob-Ansicht“, Geschwindigkeitskontrolle usw.), wir haben uns entschieden, uns auf die Teile des Zuschauermodus zu konzentrieren, von denen wir hoffen, dass sie am nützlichsten sind. Wir würden gerne von Fehlern hören, die Sie bei den derzeit enthaltenen Funktionen gefunden haben, und Sie können diese jetzt unter bugs.mojang.com melden, falls sie noch nicht gemeldet wurden. Alle zusätzlichen Paritätsunterbrechungen, Funktionsanfragen oder Vorschläge, was als nächstes hinzugefügt werden sollte, sollten über feedback.minecraft.net gemacht werden .



Was ist derzeit im Geltungsbereich

Aktivieren und Deaktivieren

Spieler können über das Einstellungsmenü und den Befehl „/gamemode spectator“ zu und von Spectator wechseln, wenn Cheats aktiviert sind. Spielerinventar, Gesundheit, gehaltene Gegenstände usw. bleiben unverändert, wenn man in den Zuschauermodus wechselt und wieder aus

Bewegung

  • Zuschauer fliegen immer und können nicht am Boden bleiben
    • (Für diese Version werden wir keine Bewegungsparität mit der Java-Edition versuchen, können aber später mehr in diesem Bereich tun.)

Welt Interaktionen

  • Zuschauer passieren feste Blöcke und Entitäten ohne Kollisionen
  • Zuschauer können aus festen Objekten heraussehen
  • Zuschauer sind nicht von Blöcken, Mobs, Gegenständen, Portalen oder Effekten im Spiel betroffen und können keinen Schaden erleiden
  • Portale wirken sich derzeit auf Zuschauer aus, aber das ist ein Fehler, den wir in Zukunft beheben wollen
  • Zuschauer können keine Gegenstände verwenden oder mit Blöcken oder Mobs interagieren (z. B. können sie nicht angreifen, füttern, reiten oder mit Mobs handeln).
  • Zuschauer können ihr Inventar nicht öffnen oder mit Block-UIs wie Truhen interagieren (Dies ist noch nicht mit Java vergleichbar)
    • Derzeit verlieren Zuschauer, die sterben, ihr Inventar. Dies ist ein bekanntes Problem, das wir ansprechen möchten

Benutzeroberfläche

  • Zuschauer haben ein reduziertes HUD, das kein Fadenkreuz, Hotbar, XP, Gesundheit, Hunger oder Rüstung anzeigt

Sichtbarkeit und Rendering

  • Zuschauer können von Mobs oder anderen Spielern außer anderen Zuschauern nicht gesehen werden
  • Zuschauer erscheinen als transparenter schwebender Kopf (für diejenigen, die sie sehen können). Körper, Arme, Beine, Rüstung und gehaltene Gegenstände werden nicht gerendert.
    • Derzeit funktioniert die Transparenz nicht für alle Skin-Auswahltypen, dies ist ein bekanntes Problem
  • Beim Spielen in der Ich-Perspektive sehen die Zuschauer ihren Arm oder gehaltenen Gegenstand nicht

Technisch

  • Zuschauer erzeugen Chunks wie gewohnt (Dies ist noch nicht mit Java vergleichbar)
  • Zuschauer lassen keine Mobs spawnen

Spectator-Fehlerbehebungen:

  • Benutzerdefinierte Eingangszuordnung für den Zuschauermodus hinzugefügt
  • Zuschauer können jetzt nicht angreifen
  • Zuschauer können jetzt nicht bauen
  • Zuschauer können jetzt keine Gegenstände fallen lassen
  • Zuschauer können jetzt keine Gegenstände verwenden
  • Zuschauer können jetzt kein Inventar öffnen
  • Zuschauer können jetzt nicht mehr durch Eingaben mit der Welt interagieren
  • Zuschauer können jetzt nicht mehr mit Truhen oder anderen Container-UIs interagieren
  • Zuschauer fliegen nicht mehr langsam, wenn sie vom Boden aus in den Zuschauermodus wechseln
  • Spieler treten in Noclip und Flying ein, wenn sie den Spectator-Modus aktivieren
  • Die Spieler hören auf zu fahren, Gegenstände zu benutzen, zu schlafen und zu gleiten, wenn sie in den Zuschauermodus wechseln
  • Der Doppelsprung unterbricht den Zuschauermodus nicht mehr

Korrekturen:

Leistung / Stabilität

  • Mehrere Abstürze behoben, die während des Spiels auftreten konnten
  • Es wurde ein Absturz behoben, der während der Splitscreen-Wiedergabe auftreten konnte
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn ein Blitz in bestimmten Szenarien einen Blitzableiter traf
  • Mehrere Abstürze behoben, die auf einigen Marktplatz-Welten auftreten konnten
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Spieler gegeneinander kämpften und beide Spieler die verzauberte Thorns-Rüstung trugen ( MCPE-153593 ) .
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Spieler starben, während sie von Wither betroffen waren
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Handel mit einem Dorfbewohner auftreten konnte, der zuletzt mit einem getrennten Spieler gehandelt hatte
  • Es wurde ein Absturz behoben, der gelegentlich in Villages auf iOS auftrat
  • Beim Verlassen einer Welt übrig gebliebene Biom-/Block-/Lichterinnerungen aufgeräumt
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass Marketplace-Downloads in der Warteschlange hängen blieben ( MCPE-54531 )
  • Problem behoben , bei dem Charaktere in der Umkleidekabine auf Nintendo Switch nicht bearbeitet werden konnten ( MCPE-156209 )

Spielweise

  • Behebung eines Problems, durch das der Spieler Sturzschaden erlitt, nachdem er beim Fallen in ein Bett geraten war ( MCPE-153122 ) .
  • Problem behoben, bei dem die Einstellung „Y-Achse umkehren“ mit der Touch-Steuerung nicht richtig funktionierte
  • Der Spieler kann jetzt von den Bewegungsrichtungen zum Springen gleiten und wird nicht unterbrochen, wenn Springen und Schleichen auf der „klassischen“ Touch-Steuerung vertauscht werden ( MCPE-151149 ) .

Weltgeneration

  • Mehrere Verbesserungen beim Level-Chunk-Blending

Mobs

  • Mobs bleiben nicht mehr in offenen Falltüren stecken ( MCPE-154106 )
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Kopf des Papageis immer zum Spieler gerichtet war, während er auf dem Spieler ritt. Wir konnten mit dem ständigen Starren nicht umgehen ( MCPE-152510 )
  • Dorfbewohner beginnen nicht mehr zu schlafen, während sie auf etwas in der Nähe eines Bettes reiten
  • Illager dürfen jetzt in andere Dörfer migrieren und Razzien durchführen ( MCPE-151310 )
  • Händlerlamas können sich jetzt vermehren, nachdem sie mit Heuballen gefüttert wurden
  • Händler-Lamas sind nicht länger hartnäckig, nachdem sie vom Wandering Trader ( MCPE-102302 ) entfesselt wurden.

Blöcke

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Strahlen des Endkristalls weit über ihre Zielblöcke zeigten
  • Von der Schwerkraft betroffene Blöcke fallen jetzt korrekt auf austauschbare Blöcke ( MCPE-152937 )
  • Platten können wieder fortlaufend platziert werden ( MCPE-151887 )
  • Fackeln können nicht mehr auf Glocken platziert werden

Artikel

  • Falsche Namen für White Dye, Black Dye, Brown Dye und Blue Dye behoben ( MCPE-153522 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein unbeschädigtes Werkzeug wie Spitzhacke, wenn es auf einem Amboss umbenannt wurde, bei der ersten Verwendung nicht richtig funktionierte ( MCPE-152637 ) .
  • Die Rezepte für Minecart mit Chest/Hopper/TNT sind jetzt formlos
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Dreizack, Bogen, Fernglas und Armbrust nicht gerendert wurden, wenn sie von einem Fuchs aufgenommen wurden ( MCPE-135346 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Z-Kämpfe am unteren Ende des Kopfes des Spielers auftraten, während er einen Schädel trug ( MCPE-149125 ) .
  • Jede Minecart-Variante (Truhe/Hopper/TNT) lässt sich als einzelnes Item fallen, wenn es kaputt ist, anstatt sich in zwei Items zu teilen (wie Chest und Minecart)

Grafisch

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Leads auf Glas gerendert wurden ( MCPE-145764 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Feueranimation flackerte, wenn der Spieler im Kreativmodus in einem Lavakessel stand ( MCPE-148999 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu schwerwiegenden visuellen Störungen führen konnte, wenn Emotes mehr als einmal verwendet wurden ( MCPE-155049 ) .
  • Probleme mit der grafischen Beschädigung auf Android-Geräten behoben ( MCPE-155509 )

Benutzeroberfläche

  • Für Xbox-Spieler wurden geringfügige Änderungen vorgenommen, wenn das Konto gewechselt wird, während das Spiel geöffnet ist. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel
  • Wenn Sie bei gedrückter Umschalttaste auf Elemente klicken, werden Elemente desselben Typs erneut zu einem Stapel kombiniert ( MCPE-153992 )
  • Einstellungen hinzugefügt, um die Dauer von Benachrichtigungen zu ändern
  • Die Schaltfläche "Feedback senden" wird jetzt als Link von Text-To-Speech beschrieben
  • Entsprechende Nachrichten hinzugefügt, wenn auf Xbox-Geräten keine Internetverbindung besteht
  • Behoben, dass die Verzauberungsoption im Pocket UI-Profil nicht angezeigt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Gegenstände durch Klicken in den dunkelgrauen Bereich auf der linken Seite des Spielerinventars fallen gelassen werden konnten, wenn Hochofen, Hochofen, Räucherofen, Verzauberungstisch, Schleifstein, Brauständer, Amboss, Leuchtfeuer und Schmiedetisch verwendet wurden
  • Spieler können sich jetzt mit einem QR-Code auf Nintendo Switch- und PlayStation-Konsolen anmelden
  • Der Nachrichtentext von Featured Servers ist nicht mehr zentriert
  • Die Aufforderung „Verbindung zum Controller verloren“ wird jetzt nach dem Weltgenerierungsbildschirm angezeigt, wenn ein Controller auf diesem Bildschirm getrennt wurde

Technische Updates:

Aktualisierte Add-On-Vorlagenpakete

Leistung / Stabilität

  • Absturz beim Laden eines Verhaltenspakets mit Nicht-JSON-Objekt in Entitätskomponenten, Komponentengruppen und „add“/„remove“-Ereignissen behoben ( MCPE-151377 , MCPE-151380 )
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn versucht wurde, Blöcke zu rendern, die auf Biomdaten angewiesen sind
  • Ein Absturz beim Versuch, auf eine Null-Entität zuzugreifen, wurde behoben
  • Ein Absturz in der Variante im Zusammenhang mit geworfenen Tränken und ungültigen Tränke-IDs wurde behoben
  • Vermeiden Sie Abstürze auf bestimmten Geräten, wenn Sie Molang-Ausdrücke mit vielen OR- oder AND-Operatoren analysieren

Allgemein

  • Volume-Instanzen werden jetzt in der Welt gespeichert und bleiben zwischen Spielsitzungen bestehen
  • Beschränken Sie Pfadzeichenfolgen und lokalisierte ID-Zeichenfolgen in datengesteuerten Blöcken auf 256 Zeichen
  • Beschränken Sie die Länge der Crafting-Tag-Strings in CraftingTableComponent auf 64 Zeichen
  • Begrenzen Sie die Anzahl der Elemente im Feld material_instances der BlockMaterialInstancesComponent auf 64
  • Begrenzen Sie die Anzahl der Elemente in den Feldern conditions und block_filter der BlockPlacementFieldComponent auf 64
  • Aktualisierte Dokumentation für Ursprungs- und Größenfelder der Komponenten minecraft :block_collision und minecraft:aim_collision
  • Setzen Sie die Stapelgrenze für den Ergebnisslot der Brühstation auf 1, um zu vermeiden, dass Eingabestapel überschrieben werden, wenn der Brühvorgang abgeschlossen ist
  • Gebundene Verbrauchsanimation an Verbrauchsdauer
  • Inhaltsfehler für datengesteuerte Blöcke wurden verbessert, um Ressourcenpaket, Datei und Blockkennung zu protokollieren
  • Beschränken Sie die Länge des minecraft :geometry -Felds von BlockGeometryComponent auf 256 Zeichen
  • Aktualisierte Dokumentation für bestimmte String-Typen „Localization String“, „Path String“ und „Identifier String“

Befehle

  • Der Befehl „/spreadplayers“ vermeidet jetzt gefährlichere Orte
  • Der Reload-Befehl erkennt jetzt neue Funktions- und Skriptdateien
  • Wenn sich ein Befehlsblock mit dem Befehl „/clone“ zweimal selbst klont, wird der geklonte Befehlsblock jetzt beim ersten Versuch aktiviert ( MCPE-122188 ) .
  • Befehlsselektoren identifizieren Spieler jetzt korrekt anhand ihres Namens statt anhand ihres Namensschilds
  • Titelbefehle, die ausgelöst wurden, bevor ein Client beigetreten war, werden jetzt angezeigt, anstatt ignoriert zu werden
  • Die Überladung „Entität ersetzen“ wurde zum Befehl „/loot“ hinzugefügt
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Teleportieren einer Entität zu einem Chunk, der vor 1.18.30 nicht geladen wurde, zum Verlust dieser Entität führte

Dedizierter Server

  • Aktivierung der Windows Dedicated Server-Konsole zum Lesen von UTF-16-codierter Unicode-Eingabe ( BDS-3791 )

Mobs

  • Entitäten, die KnockbackRoarGoal verwenden, können nun wieder ordnungsgemäß Entitätsfilter verwenden, um den Schaden zu bestimmen
  • Akteureigenschaften können jetzt auf Spielerentitäten angewendet werden. Version des Netzwerkprotokolls aktualisiert, um dies zu unterstützen ( MCPE-129628 )
  • Akteure, die die Bewegungsvorhersage verwenden, teleportieren sich wieder reibungslos
  • In einer Überprüfung hinzugefügt, um zu verhindern, dass ein Akteur, der ein Beifahrer ist, von dem Fahrzeug mitgenommen wird, auf dem er sich befindet, wodurch eine Endlosschleife verhindert wird, die nach dem Stammfahrzeug sucht ( MCPE-133774 ) .
  • Freigelegter neuer Datenparameter „can_sleep_while_riding“ für „minecraft.behavior.sleep“. Wenn auf false gesetzt, startet das Ziel nicht, wenn der Mob reitet
  • Der is_moving -Filter gibt jetzt den korrekten Wert zurück, wenn sich ein Akteur bewegt
  • Target_block_filters zu „ behavior.move_to_block “ und „ is_waterlogged “ -Filtertest hinzugefügt , um zu verhindern, dass Mobs sich unter Wasser zu Blöcken bewegen ( MCPE-153783 )

Nebel

  • Das Nebel-JSON-Schema wurde aktualisiert, um es den Entfernungsnebeleinstellungen zu ermöglichen, einen negativen Wert als „Fog_start“ zu verwenden. So können auch benachbarte Blöcke mit Nebelfarbe getönt werden
  • Einstellbarer Nebeleffekt hinzugefügt, der sich mit der Zeit ausdehnen oder verkleinern kann. Benutzer werden das Gefühl bekommen, dass sich die Augen anpassen, wenn sie ins Wasser gehen

Artikelkomponenten

  • Neue datengesteuerte Artikelkomponente minecraft: chargeable hinzugefügt – Ermöglicht das Aufladen des Artikels (wie Äpfel oder Bögen), wenn die Aktionsschaltfläche „Benutzen“ gedrückt gehalten wird. on_complete – Trigger wird ausgeführt, wenn die Nutzungsdauer des Gegenstands abgelaufen ist

Molang

  • Vermeiden Sie es, temporäre Molang-Variablen während des Renderns von Hand zu löschen

GameTest-Framework

WICHTIGE BREAKING CHANGE

Der GameTest-Modultyp wurde in manifest.json von „javascript“ in „script“ geändert. Optionales Attribut „Sprache“ hinzugefügt, das nur einen unterstützten Wert hat – Javascript.

Neue JavaScript-Module in manifest.json sollten wie folgt aussehen:

"modules": [

{

"description": "JavaScript module code",

"language": "javascript",

"type": "script",

"uuid": "< Ihre UUID>",

"Version": [0, 0, 1],

"Eintrag": "scripts/main.js"

}

],

mojang-gametest-Modul : Test

  • Funktion RotateVector hinzugefügt - Rotiert einen Vektor relativ zur Rotation der GameTest-Struktur
  • Einschränkung der maximalen Reisedistanz aus der GameTest-Struktur für SimulatedPlayer entfernt.

Mojang-Minecraft-Modul

  • Einheit
    • Funktion setRotation(degreesX: Zahl, DegreesY: Zahl) hinzugefügt – Legt die Rotation der Entität fest
    • Schreibgeschützte Eigenschaft rotation hinzugefügt: XYRotation – Ruft die Drehung der Entität ab
    • Eigenschaft bodyRotation entfernt - Hinweis: Verwenden Sie stattdessen rotation.y
  • XYRotation
    • Klasse PitchYawRotation in XYRotation umbenannt
    • Eigenschaftsabstand in x umbenannt
    • Eigenschaft yaw in y umbenannt
  • Neue Veranstaltungen:
    • Ereignis buttonPushEvent hinzugefügt – wird ausgelöst, wenn eine Schaltfläche gedrückt wird
    • Event events.projectileHit hinzugefügt – Wird ausgelöst, wenn ein Projektil einen Block oder eine Entität trifft
    • Event events.itemStartUseOn hinzugefügt – Wird gesendet, wenn der Spieler zum ersten Mal mit einem Block interagiert
    • Ereignis events.itemStopUseOn hinzugefügt – Wird bei Feuer gesendet, wenn erfolgreich mit dem Block interagiert wurde und sich der Block geändert hat – z. B. wenn Gras mit einer Schaufel in einen Pfad gewendet wird
    • Event events.itemStartCharge hinzugefügt – Wird gesendet, wenn der Spieler zum ersten Mal einen aufladenden/animierten Gegenstand verwendet
    • Event events.itemCompleteCharge hinzugefügt – Wird gesendet, wenn der Artikel seine Ladeaktion abgeschlossen hat
    • Ereignis events.itemReleaseCharge hinzugefügt – Wird gesendet, wenn der Benutzer die Verwendung des Elements beendet und die Build-Aktion freigegeben hat
    • Event events.itemStopCharge hinzugefügt – Wird entweder gesendet, wenn der Spieler einen Gegenstandsnutzungszyklus beendet hat oder wenn der Spieler die Benutzungsaktion mit dem Gegenstand freigegeben hat
    • ItemStartUseOnEvent Nur- Lese-Eigenschaft hinzugefügt buildBlockLocation – Die Position des Ergebnis-Build-Blocks. Nützlich, um festzustellen, wo ein Block platziert wurde
    • Mitgliedsspieler hinzugefügt ?: Spieler zum LeverActivate- Event – Der Spieler, der den Hebel aktiviert hat

Neue Eigenschaft für Player : onScreenDisplay: ScreenDisplay – stellt eine neue Schnittstelle zum Auslösen von Bildschirminhalten bereit.

  • ScreenDisplay-Typ
    • setTitle(title : String, options? : TitleDisplayOptions) – Bewirken, dass ein Titel auf dem HUD des Players angezeigt wird, wobei optional der Untertitel und die Einblend-, Verweil- und Ausblendzeiten angegeben werden
    • clearTitle() - Titel und Untertitel löschen
    • updateSubtitle(subtitle : String) - aktualisiert den Untertitel (aber nicht den Titel)
    • setActionBar(text : String) - legt den Text der Aktionsleiste fest
  • TitleDisplayOptions-Objekt
    • Untertitel? : String - optionaler Untertitel
    • fadeInSeconds : Int - Anzahl der Sekunden zum Einblenden neuer Titel und Untertitel
    • staySeconds : Int - Anzahl der Sekunden, die Titel und Untertitel auf dem Bildschirm bleiben
    • fadeOutSeconds : Int - Anzahl der Sekunden zum Ausblenden von Titel und Untertitel

Unterstützung dynamischer Eigenschaften, die Skripts verwenden können, um Daten pro Welt oder pro Entität zu speichern. Beachten Sie, dass Eigenschaften mithilfe von propertyRegistry im neuen WorldInitialize-Ereignis registriert werden müssen.

  • DynamicPropertiesDefinition
    • Funktion defineNumber(identifier: string) hinzugefügt: void – Definiert eine dynamische Zahleneigenschaft
    • Funktion defineString(identifier: string, maxLength: number) hinzugefügt: void - Definiert eine dynamische String-Eigenschaft
    • Funktion defineBoolean(identifier: string) hinzugefügt: void – Definiert eine dynamische boolesche Eigenschaft
    • Ereignis worldInitialize(worldInitializeEvent: WorldInitializeEvent) hinzugefügt – Wird während des Ladens der Welt ausgelöst und enthält die Eigenschaftsregistrierung, die zum Deklarieren dynamischer Eigenschaften verwendet wird
  • Eigentumsregistrierung
    • Funktion registerEntityTypeDynamicProperties(propertiesDefinition: DynamicPropertiesDefinition, entityType: EntityType) hinzugefügt – Registriert dynamische Eigenschaftsdefinitionen für den angegebenen EntityType
    • Funktion registerWorldDynamicProperties(propertiesDefinition: DynamicPropertiesDefinition) hinzugefügt – Registriert Eigenschaftsdefinitionen für die Welt
  • Hinzufügungen von Weltobjekten/Entitätsobjekten:
    • Funktion setDynamicProperty(identifier: string, value: boolean | string | number) hinzugefügt – Fügt der Welt/Entität eine dynamische Eigenschaft hinzu
    • Funktion getDynamicProperty (identifier: string): boolean | hinzugefügt Zeichenfolge | Zahl - Ruft eine dynamische Eigenschaft von der Welt/Entität ab, falls vorhanden, gibt andernfalls undefiniert zurück
    • Funktion removeDynamicProperty(identifier: string) hinzugefügt: boolean – Entfernt einen dynamischen Eigenschaftswert aus der Welt/Entität

Die GameTest Framework-Schnittstelle wurde aktualisiert, um schreibgeschützte Scoreboard-Unterstützung hinzuzufügen.

  • Welt
    • Anzeigetafel : Anzeigetafel - Greifen Sie auf die Anzeigetafel der Welt zu
  • Einheit
    • scoreboard : ScoreboardIdentity – Greifen Sie auf die Scoreboard-Identität der Entitäten zu
  • Anzeigetafel – Objekt, das die Anzeigetafeldaten darstellt
    • getObjective(objectiveId : String) : ScoreboardObjective - Methode zum Abrufen eines bestimmten Ziels (nach ID)
    • getObjectives : ScoreboardObjective[] - Methode zum Abrufen aller Ziele
    • getParticipants : ScoreboardIdentity[] – Methode zum Abrufen aller Scoreboard-Identitäten
  • ScoreboardObjective – Objekt, das ein Scoreboard-Ziel darstellt
    • id : String – (schreibgeschützter) Scoreboard-Identifikator
    • displayName : String – (schreibgeschützter) Scoreboard-Anzeigename
    • getParticipants : ScoreboardIdentity[] – Methode zum Abrufen aller objektiven Teilnehmeridentitäten
    • getScores : ScoreboardScoreInfo[] - Methode zum Abrufen der Punktzahlinformationen für alle Teilnehmer
    • getScore(participant : ScoreboardIdentity) : Int - Methode um den Scorewert eines Teilnehmers zu erhalten
  • ScoreboardIdentity – Objekt, das einen Scoreboard-Teilnehmer darstellt
    • type : ScoreboardIdentityType – (schreibgeschützte) Aufzählung, die den Identitätstyp darstellt
    • id : Int – (schreibgeschützt) Eindeutiger Bezeichner für die Identität
    • displayName : String – (schreibgeschützter) Anzeigename für die Identität
    • getEntity : Entity – Ruft das der Identität zugeordnete Entity-Handle ab
  • ScoreboardIdentityType – Aufzählung, die Identitätstypen darstellt : .Entity – Eine Entität. .FakePlayer – Eine gefälschte Identität. .Player – Ein Spieler
  • ScoreboardScoreInfo – Score-Identity-Paar für ein Ziel
    • Teilnehmer : ScoreboardIdentity - (schreibgeschützt) Der Teilnehmer
    • score : Int - (schreibgeschützt) Die Partitur
  • Befehle
    • /script Profiler -Befehl hinzugefügt , um GameTest-Skript-Performance-Traces zu erstellen. Skriptprofile sollten in den Protokollordner von Minecraft geschrieben werden. Weitere Informationen zum Skript-Profiler finden Sie in diesem Artikel .
  • Dedicated Server wurde aktualisiert, damit Server explizit auflisten können, welche Skriptmodule geladen werden sollen, wenn Skripts ausgeführt werden. Eine Standardkonfigurationsdatei befindet sich unter /config/default/permissions.json . Ohne diese neue Datei sind alle Skriptmodule standardmäßig deaktiviert. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Skripten und Servern.


Minecraft - 1.18.31

Für Minecraft ist ein neues Update verfügbar, das einige Probleme behebt, die seit der Veröffentlichung von 1.18.30 aufgetreten sind.

Bitte suchen Sie auf bugs.mojang.com nach Fehlern, die Sie finden, und teilen Sie uns Ihre Meinung unter feedback.minecraft.net mit .


Änderungen:

  • Einführung des experimentellen Umschalters für den Zuschauermodus. Spieler können jetzt eine frühe Entwicklungsversion des Zuschauermodus ausprobieren
    • Vorerst akzeptieren wir keine Fehlerberichte im Zusammenhang mit dem Zuschauermodus, da sich seine aktuelle Implementierung noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet und Änderungen vorbehalten ist

Korrekturen:

  • Mehrere Abstürze behoben, die während des Spiels auftreten konnten
  • Es wurde ein Exploit behoben, bei dem inkorrekt XP durch Öfen gewonnen wurden ( MCPE-152227 ) .
  • Das Teleportieren von Entitäten in entladene Chunks löscht sie nicht mehr
  • Behoben, dass der Bildschirm beim Neuladen von RTX-Welten schwarz wurde ( MCPE-152645 )
  • Texturen entfernter Blöcke wurden behoben, die beim Spielen auf Android-Geräten körnig, verzerrt und verzerrt erschienen ( MCPE-141316 ) .
  • Fließende Wasser- und Lavatexturen wurden auf iOS-Geräten nicht korrekt angezeigt
  • Verschiedene Framerate-Probleme behoben, die sich insbesondere auf weniger leistungsstarke mobile Geräte auswirkten ( MCPE-142934 )
  • Mobs können nicht mehr auf Buttons spawnen ( MCPE-153897 )
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das wiederholte Speichern und erneute Laden bestimmter Chunks zu verzögertem Chunk-Laden, Leistungsproblemen und Spielinstabilität führte ( MCPE-154110 , MCPE-154278 )
  • Es wurde ein Problem behoben, das das Öffnen von Welten nach dem Update auf Version 1.18.30 verhinderte
  • Der Erfolg „Sound of Music“ wird jetzt freigeschaltet, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind
  • Behebung von Problemen, bei denen der Marktplatz auf Nintendo Switch nicht geöffnet wurde ( MCPE-154120 )
  • Es wurde ein unendlicher Ladebildschirm behoben, der beim Einkaufen auf dem Marktplatz auftreten konnte

Minecraft - 1.18.30

Ein neues Update ist jetzt für Minecraft verfügbar, das eine Reihe neuer Verbesserungen enthält:

  • Eine aktualisierte Erschaffen-Neue-Welt- Erfahrung wird den Spielern ab heute nach und nach zur Verfügung gestellt
  • Welten können jetzt mit 64-Bit-Seeds erstellt werden
  • Viele Änderungen zur Verbesserung der Schadens- und Hungerberechnungen
  • Neue experimentelle Funktionen zum Ausprobieren wie Deep Dark und Warden
  • Zu viele Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Lebensqualität, um sie aufzulisten!

Bitte stimmen Sie weiterhin über bugs.mojang.com ab und melden Sie neue Fehler und hinterlassen Sie uns Ihr Feedback unter feedback.minecraft.net . Fröhliches Basteln!


Dorf.png



Änderungen:

Erschaffe eine neue Welt- Erfahrung aktualisiert

Create New World wird mit verbesserter Navigation, mehr Beschreibungen und einem neuen Erscheinungsbild aktualisiert. Es wird ab heute schrittweise für Android, iOS, Windows und Xbox eingeführt.


Create_New_World.png

Wir arbeiten noch an einigen Dingen, wie der Unterstützung für andere Plattformen, der Bildschirmerzählung, der Testversion des Spiels und der japanischen Sprache. Wir brauchen noch etwas Zeit, um an diesen Funktionen zu arbeiten, um die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Wir würden gerne hören, was Sie denken! Teilen Sie Ihr Feedback auf der Feedback-Website mit und geben Sie „Create New World“ in den Titel ein, damit wir es finden können.


Realms-Weltspeicher

  • Wir räumen abgelaufene Realms auf, die Staub angesammelt haben. Realms, die länger als 18 Monate gekündigt wurden, werden gelöscht. Weitere Informationen finden Sie unter aka.ms/expired-realms-update

RenderDragon

  • Die neue Rendering-Engine von Minecraft Bedrock, RenderDragon, ist jetzt live auf Android, iOS, Switch und Windows 10 UWP x86-Builds! Die Konsolidierung auf unserer neuen Grafik-Engine wird es uns ermöglichen, weiterhin in zukünftige Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen sowie aufregende neue Funktionen für Minecraft zu investieren!
  • Dieses technische Update sollte sich nicht auf das Gameplay oder die Erfahrung auswirken, aber wenn Sie auf neue Probleme stoßen, reichen Sie bitte Feedback ein, damit das Team das untersuchen kann

Vanilla-Parität:

Weltgeneration

  • Welten können jetzt mit 64-Bit-Seeds erstellt werden (-9223372036854775808 bis 9223372036854775807). Diese Samen können zwischen Bedrock Edition und Java Edition verwendet werden, um dieselbe Welt zu produzieren ( MCPE-144994 , MCPE-148168 )
  • Nicht numerische Seed-UI-Eingaben erzeugen jetzt die gleichen Seeds wie Java Edition
  • Akazienbäume wachsen jetzt Blätter auf jedem Zweig unter Y = 0 ( MCPE-151386 )

Spielweise

  • Die Hungerabbaurate wurde angepasst , um besser zur Java Edition zu passen ( MCPE-56031 )
    • Spieler können jetzt beim Sprinten oder Schwimmen richtig Hunger verlieren
    • Spieler verlieren beim Springen deutlich weniger Hunger
    • Erschöpfungsraten können jetzt in Verhaltenspaketen angepasst werden
  • Spieler, die im Kreativmodus fliegen, werden nicht mehr von flüssiger Strömung geschoben ( MCPE-84592 )

Mobs

  • Shulker haben jetzt die Chance, einen anderen Shulker zu spawnen, wenn sie von einem Shulker-Projektil getroffen werden ( MCPE-104826 ) .
  • Wenn ein Mob einen Gegenstand aufhebt, kann der Gegenstand jetzt leicht in Richtung des Mobs "gezogen" werden, wenn er ihn aufhebt. Dies entspricht dem Verhalten von Java Edition
  • Ertrunkene können nicht mehr spawnen, wenn die Blocklichtstufe über 0 liegt ( MCPE-150148 )
  • Bienen werden nicht mehr wütend, wenn Bienenstöcke von Silk Touch zerstört werden ( MCPE-83550 )
  • Ungezähmte Wölfe können jetzt angeleint werden ( MCPE-82050 )
  • Mobs können nicht mehr an Lagerfeuern spawnen ( MCPE-152770 )
  • Der Ravager zielt jetzt auf den Wandering Trader ( MCPE-44606 ) und greift ihn an.
  • Von einem Dispenser gespawnte Mobs sind jetzt dauerhaft ( MCPE-110521 )

Blöcke

  • Fallende Blöcke haben wieder eine Full-Block-Hitbox
  • Geänderte Block-Tick-Raten für Cactus, Chorus Flower, Crops, Gras, Pointed Dripstone und Saplings, um der Java Edition zu entsprechen ( MCPE-145612 )
  • Kessel füllen sich jetzt nur noch durch Tropfsteine, die sich unter Wasser befinden, und Lavaquellblöcken mit Wasser und Lava
  • TNT-Blöcke bewegen sich jetzt korrekt in eine zufällige X/Z-Richtung, sobald sie beleuchtet sind
  • Glow Lichen erzeugt nicht länger in der Luft hängende innerhalb von Strongholds ( MCPE-123448 )
  • Glow Lichen prüft jetzt korrekt, ob die Fläche des Blocks, an dem sie befestigt sind, ein vollständiger Block ist
  • Glühflechte kann jetzt an Blättern befestigt werden
  • Blöcke wie Glow Flechten, Fackeln und Redstone können nicht mehr auf Brauständern platziert oder daran befestigt werden
  • Blöcke wie Glow Flechten, Fackeln und Redstone können jetzt je nach Zustand auf Falltüren platziert oder daran befestigt werden
  • Azaleen und Seerosenblätter werden jetzt durch fließendes Wasser zerbrochen ( MCPE-152040 )

Produkte

  • Der Arm des Spielers zuckt nicht mehr, während er einen Bogen auflädt ( MCPE-148486 )
  • Nether Brick, Iron/Gold Nuggets, Red/Brown Mushroom Blocks und Chorus Plant/Flower Blocks können nicht mehr als Brennstoff in Öfen verwendet werden ( MCPE-114216 ) .
  • Wasser- und Lavaeimer können jetzt auf wassergesättigten Blöcken wie Light Blocks oder Big Dripleaves verwendet werden ( MCPE-148392 )

Kampf und Schaden

  • Verbesserte Genauigkeit der Schadensberechnungen
  • Einige Probleme wurden behoben, bei denen Schadensunverwundbarkeit nicht richtig angewendet wurde
  • Die Kamera wackelt jetzt genauso wie in der Java Edition, wenn der Spieler Schaden erleidet ( MCPE-118510 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schutzverzauberungen zu viel Schaden abschwächten. Dies wurde geändert, um der Java Edition zu entsprechen ( MCPE-113191 )
  • Absorptionsherzen bleiben unter dem Wither-Effekt nicht mehr gelb ( MCPE-131852 )
  • Rüstungszähigkeit hinzugefügt
  • Diamantrüstung und Netheritrüstung haben jetzt einen Zähigkeitswert von 2 bzw. 3
  • Die Berechnung der Rüstungsreduzierung wurde angepasst, um die Zähigkeit zu berücksichtigen
  • Netherit-Rüstung reduziert jetzt mehr Schaden als Diamant-Rüstung
  • Der durch die Netherit-Rüstung gewährte Rückstoßwiderstand wurde verringert ( MCPE-109408 )
  • Schlagen verursacht jetzt weniger Schaden, um besser zur Java Edition zu passen ( MCPE-152713 )
  • Schaden wird jetzt genauer berechnet, indem Teilschaden für größeren Schaden richtig berechnet und gespeichert wird
  • Der Schaden von Mobs auf höheren und niedrigeren Schwierigkeitsgraden wurde leicht entsprechend angepasst
  • Mobs mit Rückstoßresistenz (z. B. Ravager oder Zoglin) erhalten jetzt weniger Rückstoß, wenn sie von einem Eisengolem getroffen werden
  • Panzerungs- und Schutzreduktionsberechnungen wurden genauer gemacht
  • Der Angriff „Drachenatem“ verursacht jetzt wie vorgesehen Schaden ( MCPE-94317 )
  • Die Schutzverzauberung funktioniert jetzt ordnungsgemäß bei den meisten Schadensarten ( MCPE-40651 )
  • Die Landung auf einem Stalagmiten wird jetzt ordnungsgemäß als Fallschaden betrachtet ( MCPE-151192 )
  • Blaze Fireball verursacht beim Aufprall einen Rückstoß ( MCPE-82421 )
  • Blaze-Feuerbälle, Reißzahn-Angriffsschaden und Shulker-Kugeln verursachen nun konsistenten Schaden auf allen Schwierigkeitsgraden
  • Kleine Magmawürfel verursachen etwas mehr Schaden, von 2 bis 3 auf normal
  • Spinnen verursachen etwas weniger Schaden, von 3 auf 2 auf normal ( MCPE-94878 )
  • Baby-Zoglins verursachen etwas weniger Schaden, von 1 bis 0,5 auf normal
  • Baby Hoglins greifen Spieler jetzt mit 0,5 normalem Schaden an ( MCPE-152577 )
  • Skelett-Nahkampfangriffe verursachen etwas weniger Schaden, von 3 auf 2 auf normal
  • Wölfe verursachen etwas mehr Schaden, von 3 bis 4 auf normal
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Entitäten nicht durch den Feuerwiderstandseffekt vor Feuerschaden geschützt wurden
  • Es wurde ein Desynchronisierungsproblem behoben, das manchmal dazu führen konnte, dass die Gesundheit nur visuell regeneriert wurde

Dorfbewohner

  • Aktualisierte Dorfbewohner-Handelstabellen für Waffenschmied, Kleriker, Fischer, Schäfer, Werkzeugschmied und Waffenschmied, um mit der Java Edition übereinzustimmen
    • Der Handel mit Fischerbooten ändert jetzt die Holzart basierend auf der Biomart der Dorfbewohner
    • Kleriker bieten jetzt Glowstone anstelle von Glowstone Dust an
    • Der Handel mit verzauberten Eisenschwertern des Waffenschmieds wurde auf Novice verschoben
    • Der Handel mit Waffenschmiede-Diamanten wurde zu Geselle verschoben
  • Dorfbewohner teilen keine Samen und Rote-Bete-Samen mehr
  • Kartografen schalten jetzt immer den Handel mit der Woodland Explorer-Karte frei ( MCPE-152725 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Gesellenkleriker Glühsteinstaub anstelle von Glühsteinblöcken anboten ( MCPE-57524 ) .
  • Bauerndorfbewohner können jetzt Knochenmehl für Feldfrüchte verwenden und überschüssiges Saatgut an ihrem Komposter in Knochenmehl umwandeln ( MCPE-74079 )

Experimentelle Funktionen:

Erinnerung: Denken Sie daran , regelmäßig Sicherungskopien Ihrer Lieblingswelten zu erstellen, bevor Sie experimentelle Funktionen aktivieren!

Bitte beachten Sie, dass diese Funktionen in Arbeit sind, sich noch in der Entwicklung befinden und Änderungen unterliegen. Wenn Sie sie aktivieren, kann Ihre Welt mit zukünftigen Updates abstürzen, kaputt gehen oder nicht funktionieren. Experimentelle Funktionen können nach der Welterstellung nicht deaktiviert werden.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel zum Aktivieren experimenteller Features unter aka.ms/MCExperimentalFeatures .

Tiefdunkles Biom

  • Das gedämpfte und unheimliche Deep Dark lässt mit Sicherheit selbst die tapfersten Spieler in Angst und Schrecken versetzen

Antike Städte

  • Wandern Sie durch die Hallen dieser vor langer Zeit verlassenen Gebäude in den Tiefen des tiefen Dunkels, um längst vergessene Relikte zu entdecken

Aufseher

  • Der Schrecken der tiefen Dunkelheit! Der Wächter ist eine Kreatur ohne Augen, die in etwa dem Sculk ähnelt, der überall im tiefen Dunkel zu finden ist. Er ist eine unaufhaltsame Naturgewalt, die dieses Biom bewohnt

Sculk-Blöcke

  • Eine neue Vielfalt von Blöcken, die im tiefen Dunkel zu finden sind

Dunkelheitseffekt

  • Ein neuer Mob-Effekt, der nur für Warden und Sculk Shrieker gilt und Spieler in der Nähe mit dem Effekt belegt
  • Verringert den Gamma-Wert auf ein Äquivalent von „Moody“, während dieser Effekt erzielt wird

Zerstreuen

  • Allays sammeln alle umliegenden Gegenstände, die zu dem Gegenstand passen, den sie halten
  • Allays mögen einen Spieler, der ihnen einen Gegenstand gibt, und bringen die Gegenstände, die sie sammeln, zu ihrem Lieblingsspieler

Boot mit Truhe

  • Funktionieren ähnlich wie Minecart-Truhen, aber stattdessen in Booten, sodass Sie eine Reise auf dem Wasser unternehmen und Ihre Sachen mitnehmen können

Ziegenhorn

  • Wird fallen gelassen, wenn eine Ziege mit mindestens einem Horn diese Blöcke rammt: Stein, Packeis, Eisenerz, Kupfererz, Smaragderz oder jede Art von Holzscheit aus der Oberwelt

Axtänderungen

  • Angriffe mit Äxten auf einen erhobenen Schild deaktivieren den Schild für 5 Sekunden

Zuschauermodus

  • Dieses Update enthält frühe Funktionen für den Zuschauermodus – ein heiß begehrtes Feature, das wir der Minecraft: Bedrock Edition hinzufügen. Dies wird gestartet, nachdem das kommende 1.19-Update ausgeliefert wurde, aber wir werden es in den kommenden Betas und Vorschauen weiter testen. Wir empfehlen, sich nicht auf diese in der Entwicklung befindliche Funktion zu verlassen, die nicht in die Version aufgenommen werden sollte. Wir akzeptieren keine Fehlerberichte im Zusammenhang mit dem Zuschauermodus, bis unsere erste Iteration veröffentlicht ist, da sich die Funktion wahrscheinlich während der Entwicklung ändern wird.

Bekannte Probleme:

  • Das Teleportieren von Entitäten in entladene Brocken entfernt sie aus der Welt. Dies wird in einem kommenden Update behoben
  • Spieler können die Y-Achse der Kamera nicht umkehren, wenn sie mit Touch-Steuerung spielen. Dies wird in einem kommenden Update behoben

Korrekturen:

Leistung / Stabilität

  • Es wurde ein Absturz behoben, der während des Spiels auftreten konnte
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Hochladen beschädigter Welten in Realms auftreten konnte
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Verlassen des Zoom-Menüs in der Umkleidekabine auftreten konnte
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn man beim Spielen mit einem Controller den Mauszeiger über die Suchleiste im Handwerksmenü bewegte
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auf Android-Geräten beim Anhalten oder Fortsetzen der App auftreten konnte
  • Absturz behoben, der beim Stoppen eines Bedrock Dedicated Servers auftreten konnte ( BDS-16742 )

Spielweise

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verzauberung „Ausbessern“ nicht immer korrekt EP-Kugeln zum Reparieren verbrauchte ( MCPE-120119 ) .
  • Spieler im Besuchermodus können keine Gemälde und Minenkarren mehr zerstören ( MCPE-132869 )
  • Vertikales Teleportieren über die Sichtweite hinaus lädt Terrain jetzt korrekt ( MCPE-150021 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Spieler beim Fahren in bestimmten Szenarien zum Gleiten wechseln konnte ( MCPE-147904 )
  • Der Hockzustand (Schleichen) wird jetzt zurückgesetzt, wenn der Spieler stirbt, um zu vermeiden, dass er nach dem Respawn im Hockzustand stecken bleibt
  • Die Position des Spielers beim Wiedereintritt in eine Welt bleibt gleich, wenn er in Lava aufhört ( MCPE-124219 )
  • Spieler können jetzt durch Leitern und andere kletterbare Blöcke wie Vines im Kreativmodus herunterfliegen, ohne anzuhalten ( MCPE-82480 ) .
  • Es wurde ein Furnace-Exploit behoben, bei dem Gegenstände dupliziert werden konnten, wenn der Ausgabeschlitz ausgewählt war ( MCPE-152411 ) .
  • Feuer, das existierte, bevor die Feuer-Tick-Spielregel aktiviert wurde, breitet sich erneut aus ( MCPE-140396 )
  • Das vertikale Sichtfeld wird im horizontal geteilten Bildschirm nicht mehr halbiert, sodass Gegenstände wie Buch und Feder beim Spielen im geteilten Bildschirm leichter zu sehen sind
  • Behoben: Tick-Range-Check ohne Chunks, die tatsächlich in Reichweite waren

Weltgeneration

  • Problem behoben, bei dem doppelte Endkristalle auf Endstacheln spawnten ( MCPE-147817 )
  • Verbessertes umgebendes Gelände für Strukturen wie Dörfer während der Weltgenerierung ( MCPE-145659 )
  • Behoben: Unterwasser-Lavaseen, die während der Weltgenerierung nicht in Obsidian umgewandelt wurden ( MCPE-128022 )

Mobs

  • Dorfbewohner vermeiden keine zombifizierten Piglins mehr ( MCPE-94102 )
  • Behebung eines Problems, bei dem Dorfbewohner den Gegenstand, den sie tauschen würden, nicht in der Hand hielten, wenn ihnen Smaragde vom Spieler präsentiert wurden ( MCPE-150303 ) .
  • Mobs können sich jetzt über Azalea-Blöcke bewegen ( MCPE-129373 )
  • Mobs können sich jetzt über Dripleaf-Blöcke bewegen und auf ihnen korrekt den Weg finden, wenn sie nicht vollständig gekippt sind
  • Mobs können jetzt über Pointed Dripstone-Blöcke wandern und auf ihnen korrekt den Weg finden ( MCPE-133270 ) .
  • Mobs können sich jetzt korrekt auf soliden Teilblöcken wie Glocken, Brauständen und Verzauberungstischen bewegen
  • Mobs können jetzt von ausreichend hohen soliden Teilblöcken zu Vollblöcken an einer höheren Position springen
  • Mobs können jetzt über Zäune springen, wenn sie auf einer angrenzenden Platte oder einem anderen Block hoch genug stehen
  • Mobs können sich jetzt durch weniger als einen halben Block hohen Top Snow bewegen, selbst wenn die Decke, falls vorhanden, so hoch ist wie die Mobs selbst ( MCPE-148355 )
  • Es wurde ein Fehler in der Textur des Glow Squid behoben, bei dem die Glow Map im Alphakanal falsch war, wodurch Flecken mit nicht leuchtender Textur zu sehen waren ( MCPE-117507 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler nicht auf die Geschäfte eines Dorfbewohners zugreifen konnten, während sie ein Spawn-Ei hielten ( MCPE-76153 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Hexen, die während Dorfüberfällen erschienen, während des Überfalls despawnen konnten ( MCPE-149883 ) .
  • Kabeljau, Lachs, Kugelfisch, tropische Fische und Delfine laichen wieder in tiefen Varianten von Ozeanbiomen ( MCPE-150191 )
  • Problem, bei dem Reißzähne von Evoker-Zaubersprüchen in Blöcken ohne Begrenzungsrahmen nicht spawnen konnten – gefixt
  • Die Laichlogik für Iron Golems und Cats wurde geändert, damit sie leichter in überdachten Bereichen wie unterirdischen Dörfern spawnen können ( MCPE-142292 )
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige große Mobs in Marktplatzkarten stecken bleiben konnten
  • Shulker besetzen nicht mehr gerne denselben Block wie andere Shulker ( MCPE-43972 )
  • Shulker priorisieren jetzt das Anheften an benachbarte Blockflächen, bevor sie versuchen, sich wegzuteleportieren
  • Shulker bleiben jetzt an der aktuell angebrachten Blockfläche befestigt, wenn sie gültig ist, anstatt in die aufrechte Position zu wechseln

Blöcke

  • Es wurde ein Beleuchtungsfehler behoben, bei dem Lichtstufe 1 fälschlicherweise auf 0 abfiel, wenn Blöcke in Lichtstufe 1 mit mehreren Lichtquellen platziert wurden ( MCPE-151266 ) .
  • TNT verschwindet nicht mehr, wenn es mit deaktivierter Spielregel „TNT explodiert“ und aktivierter Spielregel „Feuer breitet sich“ entzündet ( MCPE-82485 )
  • Von der Schwerkraft betroffene Blöcke fallen jetzt auf Top Snow, wenn sie darüber platziert werden, anstatt darüber zu schweben ( MCPE-151407 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ressourcentropfen gelegentlich schwarz blieben, nachdem ein Block schnell zerbrochen und an seiner Stelle platziert wurde
  • Top Snow klemmt beim Fallen nicht mehr mit dem darunter liegenden Block
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Interaktion mit der Glocke, während ein kostenpflichtiger Gegenstand gehalten wurde, diese nicht kontinuierlich läuten ließ ( MCPE-56968 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Projektile auf seltsame Weise von Glocken „abprallten“ ( MCPE-47847 ) .
  • Wasser aus dem Extrablock entfernt, wenn ein Amethyst-Cluster platziert wird ( MCPE-148394 )
  • Gerüste können nicht mehr ohne Unterstützung auf y=0 platziert werden ( MCPE-150765 )
  • Beobachter, die gegenüber doppelten Truhen platziert sind, senden keinen Redstone-Impuls mehr aus, wenn sie einen Chunk neu laden/wieder betreten
  • Strukturblöcke speichern erkennt jetzt korrekt Eckstrukturblöcke auf negativen Y-Ebenen ( MCPE-151511 )
  • Das Brechen einer Schneeschicht, die im selben Block wie eine Blume platziert ist, zerstört die Blume nicht mehr ( MCPE-151512 )

Produkte

  • Benutzerdefinierte Rüstungen können jetzt mit der Schaltfläche „Verwenden“ ausgestattet werden, wenn bereits andere Rüstungen vorhanden sind ( MCPE-125323 ) .

Grafisch

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Emotes gegen Ende ihrer Animation unbeabsichtigte Drehungen aufwiesen ( MCPE-134328 ) .
  • Es wurde ein Fall behoben, bei dem Raytracing-Ressourcen beim Verlassen eines Levels aus einer RTX-fähigen Welt vorzeitig zerstört wurden
  • Behoben, dass die Karottentextur der Stufe 3 aufgrund eines falschen Dateinamens nicht im Spiel angezeigt wurde ( MCPE-152175 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Schildblockieranimation nach einmaligem Blockieren nicht mehr reibungslos abgespielt wurde ( MCPE-149838 ) .
  • Das Verschwinden des Fadenkreuzes bei deaktivierter Umrissauswahl für Blöcke wurde behoben
  • Spieler, die in Flammen stehen, rendern jetzt Feuer vor dem Spieler auf dem Inventarbildschirm, unabhängig von der Kameraperspektive im Spiel ( MCPE-147777 ) .
  • Es wurde ein Hervorhebungseffekt für Lederrüstung behoben, der auf Papierpuppen erschien, wenn ein höheres Anti-Aliasing verwendet wurde ( MCPE-75321 ) .

Benutzeroberfläche

  • Option in den Videoeinstellungen hinzugefügt, um Anti-Aliasing auf dem Nintendo Switch umzuschalten ( MCPE-123352 )
  • Der Ladebildschirm beim Unterbrechen und Fortsetzen des Spiels beim Spielen im geteilten Bildschirm auf Nintendo Switch wurde korrigiert
  • Erhöhter Zeilenabstand auf dem Bildschirm „Realms Plus-Abonnement ist abgelaufen“.
  • Chat-Änderungen:
    • Strg + Rücktaste löscht jetzt das ganze Wort vor dem Caretzeichen
    • Control + Delete löscht jetzt das ganze Wort nach dem Caret
    • Strg + Linkspfeil verschiebt das Caret nun an den Anfang des Wortes vor dem Caret
    • Strg + Rechtspfeil verschiebt das Caret jetzt an den Anfang des nächsten Wortes nach dem Caret
  • Wenn wir den Inventarbildschirm zum ersten Mal in der Pocket-Benutzeroberfläche öffnen, sehen wir jetzt standardmäßig die Registerkarte „Herstellbar“ auf der linken Seite und das Handwerksraster auf der rechten Seite
  • Die Fragezeichen-Schaltfläche auf dem Inventarbildschirm der Pocket-Benutzeroberfläche wurde entfernt
  • Der Zugriff auf das Rezeptbuch über den Inventarbildschirm zeigt jetzt nur Gegenstände an, die über das 2x2-Handwerksraster dieses Bildschirms hergestellt werden können
  • Spieler können jetzt in der Pocket-Benutzeroberfläche die automatische Bewegung verwenden, um Rüstungen im Menü des Handwerkstischs anzulegen oder abzulegen ( MCPE-148970 ) .
  • Aktualisierte generische Controller-Face-Button-Symbole auf Mobilgeräten
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Beschriftung über dem Handwerksraster des Inventarbildschirms in der Pocket-Benutzeroberfläche in einigen Sprachen abgeschnitten wurde
  • Es wurde ein Problem in der Pocket-Benutzeroberfläche behoben, bei dem Gegenstände unbeabsichtigt in Blöcken mit benutzerdefinierten Benutzeroberflächen fallen gelassen werden konnten, und die Größe dieser Bildschirme wurde angepasst, um stattdessen das Ablegen von Gegenständen an den Seiten zu ermöglichen
  • Verbesserter Kontrast bei mehreren UI-Elementen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Bildschirmleser auf dem Spielbildschirm in einer Schleife angezeigt wurde, wenn Sie eine Realms-Einladung hatten
  • Das Download-Popup flackert nicht mehr, wenn es geschlossen wird
  • Auf den Marktplatzseiten wurde ein Warn-Popup hinzugefügt, wenn versucht wird, Skin-Pack-Skin auszurüsten, während ein Charakterersteller-Gegenstand ausgerüstet ist
  • Problem behoben, bei dem Informationen und Schaltflächen für heruntergeladene Skinpakete nicht angezeigt wurden ( MCPE-152216 )

Technische Updates:

Aktualisierte Add-On-Vorlagenpakete

RenderDragon

  • Mit der Veröffentlichung von RenderDragon für Android, iOS, Nintendo Switch und Win10 UWP x86 wird HAL auf diesen Plattformen nicht mehr verfügbar sein. Wir wissen, dass die Community Wege gefunden hat, Shader auf HAL zu bauen, und mit dieser Änderung werden diese Shader nicht mehr funktionieren. Wir verstehen, dass dies ein wertvolles Feature für Spieler und die Creator-Community ist, und wir arbeiten daran, wie wir Spielern und Creatorn diese Art von kreativen Fähigkeiten auf offiziell unterstützte Weise zur Verfügung stellen können. Auch wenn wir im Moment nichts zu teilen haben, halten Sie in Zukunft Ausschau nach weiteren Details.

Zusätzliche Modding-Funktionen Experiment/JavaScript-APIs

  • Wichtig! In dieser Version entfernen wir das Experiment „Zusätzliche Modding-Funktionen“. Dieses Experiment enthielt experimentelle JavaScript-APIs, die 2018 eingeführt wurden – und mit dieser Entfernung wird JavaScript in Welten, die mit dieser API verbunden sind, nicht mehr funktionieren. Das GameTest Framework – eine separate JavaScript-API – sollte nicht betroffen sein, ebenso wenig sollten Add-Ons vom Typ Verhaltenspaket/Ressourcenpaket im weiteren Sinne betroffen sein.
  • Sie können mehr darüber in diesem Artikel lesen .

Änderungen

  • Eine Welt mit „StorageVersion“ 8 oder niedriger wird auf 9 erhöht und ihr „RandomSeed“ wird von der Verwendung nur der unteren 32 Bit einer 64-Bit-Zahl auf die Verwendung des vollen 64-Bit-Bereichs aktualisiert, während sie immer noch dieselbe Zahl darstellt. Dies ist nur für negative 32-Bit-Seeds relevant, die eine Vorzeichenbiterweiterung benötigen
  • Der Ladebildschirm der Welt zeigt jetzt den Fortschritt beim Laden von tickenden Bereichen, die für das Vorladen markiert sind
  • Experimentell: Volume-Definitionen werden jetzt gespeichert und aus Verhaltenspaketen gelesen, anstatt Teil des Ebenenverzeichnisses zu sein
  • Experimentell: Der Schadensereignisantwort wurde ein optionaler „mob_amount“-Parameter hinzugefügt, der einen eindeutigen Schadensbetrag angibt, wenn er von Mobs verwendet wird
  • Aufgrund von Engine-Einschränkungen sind „minecraft:geometry“-Daten, die für Blöcke mit dem experimentellen Schalter „Holiday Creator Features“ verwendet werden, jetzt darauf beschränkt, Geometrie nur im Bereich [0,0,0] bis [15,15,15] zuzulassen. Alle aus Verhaltenspaketen geladenen Blöcke, die diese Grenze überschreiten, werden als info_update-Block gerendert und zeigen einen Inhaltsfehler im Protokoll an
  • Die Interaktionskomponente hat jetzt zwei neue Felder, GiveItem und TakeItem, die angeben, ob es möglich ist, Items aus dem Haupthandslot einer Entität zu geben/nehmen. Das Nehmen des Gegenstands lässt auch das Inventar des Mobs fallen
  • Entfernt verhindert das Springen von Komponenten aus datengesteuerten Blöcken
  • Die Komponenten BlockImmovable , BlockBreakOnPush und BlockOnlyPistonPush wurden aus datengesteuerten Blöcken entfernt
  • Begrenzte die Anzahl der Elemente im Feld crafting_tags von CraftingTableComponent auf 64

Behebt

  • Es können wieder biomspezifische Nebeleinstellungen definiert werden
  • Behoben, dass Akteurdefinitionskennungen nicht erkannt wurden, wenn der Element- oder Blockname „.“ enthielt.
  • Mobs, die beispielsweise ein Boot fahren, können JumpToBlockGoal nicht mehr verwenden ( MCPE-150750 )
  • Benutzerdefinierte Mobs mit einer Formatversion niedriger als 1.18.20 und die die Komponente minecraft :behavior.knockback_roar verwenden , werden wie zuvor geparst, wenn sie ein zusätzliches Feld enthalten, das die Engine nicht erwartet hat
  • Es wurde ein Problem im Knockback-Ziel behoben, bei dem der falsche Besitzer an die Filterauswertungsfunktion übergeben wurde
  • Waffenereignisse werden jetzt korrekt angewendet, wenn die Waffen von Mobs verwendet werden ( MCPE-118692 )
  • Das JumpToBlock-Verhalten wird jetzt korrekt vom JumpBoost-Mob-Effekt beeinflusst ( MCPE-137432 )
  • Es wurde ein Fall behoben, bei dem experimentelle BlockCollisionComponents keine teilweise Spezifikation zuließen
  • Die Rotation beim Reiten eines Mobs mit gesperrter Rotation wird nicht mehr unerwartet zur Seite springen, wenn sich dieser Mob dreht

Befehle

  • Behebung eines Problems, durch das Befehle Spieler in allen Dimensionen beeinflussten ( MCPE-152218 )
  • Der „hasitem“-Filter für die Zielauswahl von Entitäten wurde hinzugefügt. Dies ermöglicht dem Spieler, Entitäten basierend auf den Gegenständen anzuvisieren, die sie in ihrem Inventar haben oder tragen
  • Überladung des Befehls „/tickingarea“ zum Vorladen hinzugefügt
  • Der '/tickingarea'-Befehl modifiziert keine Gebiete mehr von Entities mit der tick_world- Komponente
  • Entitäten müssen nun geladen werden, damit ein Bereich als vollständig geladen und tickend betrachtet wird
  • Neuer Befehl „/volumearea“ zum Erstellen, Entfernen und Auflisten von Volumes in der Welt hinzugefügt
  • Die Verwendung des Befehls „/playanimation“ spielt nun ordnungsgemäß Animationen auf der Papierpuppe und dem Inventarcharakter ab ( MCPE-137353 )
  • Die korrekte Fehlerausgabe wird jetzt angezeigt, wenn versucht wird, den „/loot“-Spawn-Befehl zu verwenden, wenn man die Position eines unbeladenen Gebiets passiert und es 0 Beute zum Ablegen gibt
  • Der Befehl „/loot“ zum Einfügen von Beute und zum Einfügen von Kill-Überladung wurde hinzugefügt

KI-Ziele

  • Verfügbarer neuer Datenparameter „calculate_new_path_radius“ für GoHomeGoal. Dies dient zum Spezifizieren einer Entfernung in Blöcken, bei der der Mob als nahe genug am Ende des aktuellen Pfads betrachtet wird. Dann wird ein neuer Pfad berechnet, um weiter nach Hause zu gelangen
  • Knockback Height Cap-Wert zu KnockbackRoarGoal hinzugefügt

WebSocket

  • JSON-Format für vom Websocket-Server gesendete Ereignisse und Code Builder-APIs auf hierarchisches JSON-Format anstelle des flachen Formats aktualisiert
  • Weniger nützliche Eigenschaften wurden entfernt, wobei Block- und Element-IDs in ein neueres namensbasiertes Format statt in ein numerisches Format verschoben wurden
  • Agentenbasierte Befehle in Websockets wurden in das neue „action:agent“-Format verschoben, und alle Befehle werden jetzt in die Warteschlange gestellt und enthalten eindeutige IDs, um Antworten zu korrelieren
  • Alle zukünftigen bahnbrechenden Änderungen an Websocket- und Code Builder-APIs führen nun dazu, dass die „protocolVersion“ erhöht wird

Molang

  • Molang-Ausdrücke in Animationsskripten für die Akteur-Ressourcendefinition (pre_animation und initialize), die Großbuchstaben enthalten, werden jetzt mit format_version 1.18.20 oder höher richtig ausgewertet
  • Verdeutlichte Dokumentation für query.is_item_name_any, dass der Slot-Index erforderlich ist, wenn es mehr als einen Slot gibt, dh die Hotbar
  • Korrigiert, dass logisches UND vor logischem ODER ausgewertet wird und dass Vergleichsoperatoren vor Gleichheitsoperatoren ausgewertet werden
    • Dies ist eine Molang-Versionsänderung, die nur für Molang-Ausdrücke in Paketen wirksam wird, die eine min_engine_version von 1.18.20 oder höher verwenden
    • Beispiel: A && B || C wird nun als (A && B) || ausgewertet C und A < B == C > D wird jetzt ausgewertet als (A < B) == (C > D)

GameTest-Framework (experimentell)

Neues Modul! Wir haben ein mojang-minecraft-ui- Modul mit API-Strukturen zum Erstellen einfacher Dialogfelder hinzugefügt:

  • ActionFormData/ ModalFormData /MessageFormData -Typen im mojang-minecraft-ui-Namespace hinzugefügt. Die Dokumentation ist auf der Minecraft Creator-Dokumentationsseite verfügbar .
  • 'Minecraft'- und 'GameTest'-Importe entfernt; Bitte verwenden Sie 'mojang-minecraft' und 'mojang-gametest'

Mojang-Minecraft-Modul-Updates:

  • Welt
    • Rückgabetyp der Funktion getPlayers in PlayerIterator geändert
    • Funktion playSound(soundName: String, soundOptions: SoundOptions) hinzugefügt: void – spielt einen Sound ab, der durch den Soundnamen angegeben ist, an einer Position, Tonhöhe oder Lautstärke, wie optional im SoundOptions-Argument angegeben
    • queueMusic hinzugefügt (trackName : string, musicOptions : MusicOptions)
    • playMusic hinzugefügt (trackName : string, musicOptions : MusicOptions)
    • stopMusic () hinzugefügt
    • JS-Klasse MusicOptions mit den Eigenschaften volume , fadeSeconds und loop hinzugefügt
  • Abmessungen
    • ID- Eigenschaft hinzugefügt
    • MinecraftDimensionTypes mit Konstanten für eingebaute Dimensions-IDs hinzugefügt
    • SpawnItem hinzugefügt , um einen ItemStack in der Dimension zu spawnen
  • Spieler
    • Funktion playSound(soundID : String, soundOptions : SoundOptions) hinzugefügt – Spielt einen Sound für einen Spieler ab, der von anderen Entitäten als diesem bestimmten Spieler nicht gehört werden kann
  • Veranstaltungen
    • Eigenschaftsrichtung auf blockFace in world.events.beforeItemUseOn und world.events.itemUseOn aktualisiert
    • Ereignis beforeDataDrivenEntityTriggerEvent hinzugefügt – Wird ausgelöst, bevor der datengesteuerte Trigger angewendet wird
    • Ereignis dataDrivenEntityTriggerEvent hinzugefügt – Wird ausgelöst, nachdem der datengesteuerte Trigger angewendet wurde
    • Ereignis entityHit (entityHitEvent: EntityHitEvent, options?: EntityEventOptions) hinzugefügt – Wird ausgelöst, wenn eine Entität oder ein Block von einer anderen Entität getroffen wird
    • Ereignis entityHurt(entityHurtEvent: EntityHurtEvent, options?: EntityEventOptions) hinzugefügt – Wird ausgelöst, wenn eine Entität Schaden erleidet
    • Ereignis „leverActivate“ hinzugefügt – wird ausgelöst, wenn ein Hebel umgeschaltet wird
    • BlockExplodeEvent – Die Eigenschaft „destroyedBlockPermutation“ wurde entfernt
  • DefinitionModifier - Hinzugefügt
    • schreibgeschützte Eigenschaft componentGroupsToAdd : string[] – Liste der Komponentengruppen, die als Teil dieses Modifikators hinzugefügt werden
    • schreibgeschützte Eigenschaft componentGroupsToRemove : string[] – Liste der Komponentengruppen, die als Teil dieses Modifikators entfernt werden
    • Eigenschaft triggers : Trigger[] – Liste der Trigger, die als Teil dieses Modifikators ausgelöst werden
  • Auslöser - Hinzugefügt
    • Eigenschaft eventName : string - Ereignisname des Triggers
  • DataDrivenEntityTriggerEvent – Hinzugefügt
    • Nur- Lese-Eigenschaft Entität : Entität - Entität, auf der das Ereignis ausgelöst wurde
    • schreibgeschützte Eigenschafts - ID : Zeichenfolge - Name des Ereignisses
  • BeforeDataDrivenEntityTriggerEvent – Hinzugefügt
    • Nur- Lese-Eigenschaft Entität : Entität - Entität, auf der das Ereignis ausgelöst wurde
    • schreibgeschützte Eigenschafts - ID : Zeichenfolge - Name des Ereignisses
    • Eigenschaftsmodifikatoren : DefinitionModifier[] – Liste der Modifikatoren , die angewendet werden, wenn das Ereignis ausgelöst wird
    • property cancel : bool - Wenn wahr, wird das Ereignis nicht ausgelöst
  • EntityDataDrivenTriggerEventOptions – Hinzugefügt und geerbt von EntityEventOptions
    • Eigenschaft eventTypes : string[] – Wenn angegeben, wird auf Ereignisse mit dem angegebenen Namen beschränkt ( z. B. minecraft:ageable_grow_up )
  • Entitätstyp
    • Schreibgeschützte Eigenschafts- ID hinzugefügt: Zeichenfolge – Die Kennung für den Entitätstyp
  • Entitätstypen
    • Funktion get(identifier: string) hinzugefügt: EntityType – Gibt den entsprechenden EntityType für den angegebenen Identifikator zurück
    • Funktion getAll() hinzugefügt: EntityTypeIterator – Gibt einen Iterator zurück, der alle registrierten Entitätstypen enthält
  • MinecraftEntityTypes
    • Stellt EntityType-Konstanten für jeden standardmäßigen Minecraft-Entitätstyp bereit
  • Verzauberungstyp - Hinzugefügt
    • Schreibgeschützte Eigenschaft i d : string – Der Name des Verzauberungstyps
    • Schreibgeschützte Eigenschaft maxLevel : int - Die maximale Stufe, die diese Art von Verzauberung haben kann
  • Verzauberungsinstanz - Hinzugefügt
    • Konstruktor EnchantmentInstance (Typ: EnchantmentType, Ebene: int)
    • Schreibgeschützter Eigenschaftstyp : EnchantmentType Der Verzauberungstyp dieser Instanz
    • Eigenschaftsstufe : int - Die Stufe dieser Verzauberungsinstanz
  • Verzauberungsplatz - Hinzugefügt
    • Stellt den Gegenstandsplatz oder -typ dar, auf den eine Verzauberung angewendet werden kann
  • Verzauberungsliste - Hinzugefügt
    • Stellt eine Sammlung von Verzauberungen dar, die auf einen Gegenstand angewendet werden können
    • Constructor EnchantmentList(slot : EnchantSlot)
    • Schreibgeschützter Eigenschaftsslot : EnchantSlot Der Gegenstandsslot/-typ, auf den diese Sammlung angewendet wird
    • Schreibgeschützte Eigenschaft allEnchantments : EnchantmentInstance[] – Alle Verzauberungen als Teil dieser Verzauberungssammlung
    • Methode canAddEnchantment(instance: EnchantmentInstance) : bool – Gibt zurück, ob die bereitgestellte EnchantmentInstance zu dieser Sammlung hinzugefügt werden kann oder nicht
    • Methode addEnchantment(instance: EnchantmentInstance) : bool – Versucht, die Verzauberung zu dieser Sammlung hinzuzufügen. Gibt bei Erfolg true zurück
    • Methode removeEnchantment(type: EnchantmentType) – Entfernt eine EnchantmentInstance mit Typtyp aus dieser Sammlung, falls vorhanden
    • Methode hasEnchantment(type: EnchantmentType) : int – Wenn diese Sammlung eine EnchantmentInstance vom Typ type hat, gibt sie die Stufe der Verzauberung zurück. Gibt 0 zurück, wenn nicht vorhanden
  • ItemStack
    • Funktion setLore(loreList: string[]) hinzugefügt: void - Legt den Lore-Text für das Item fest
    • Funktion getLore() hinzugefügt: string[] – Ruft den Lore-Text für das Item ab
    • nameTag - Eigenschaft hinzugefügt
  • ItemEnchantmentComponent - Hinzugefügt
    • Eigenschaftsverzauberungen : EnchantmentList Ruft eine Kopie des aktuellen Satzes von Verzauberungen auf diesem ItemStack ab. Oder ermöglicht dem Benutzer, die EnchantmentList für den ItemStack festzulegen
    • Methode removeAllEnchantments – Entfernt alle Verzauberungen, die auf diesem ItemStack vorhanden sein könnten
  • Standard-Bild - Zahlreiche neue Hilfsfunktionen hinzugefügt
    • Funktion length() hinzugefügt: number - Gibt die Länge dieses Vektors zurück
    • Funktion normalized() hinzugefügt: Vector - Gibt dies als normalisierten Vektor zurück
    • Statische Funktion distance(a:Vector, b:Vector) hinzugefügt: number - Gibt den Abstand zwischen zwei Vektoren zurück
    • Statische Funktion lerp(a:Vector, b:Vector, t: number) hinzugefügt: Vector – Gibt die lineare Interpolation zwischen a und b zurück, wobei t als Steuerung verwendet wird
    • Statische Funktion slerp(a:Vector, b:Vector, s:number) hinzugefügt: Vector – Gibt die sphärische lineare Interpolation zwischen a und b zurück, wobei s als Steuerung verwendet wird
    • Statische Funktion cross(a:Vector, b:Vector) hinzugefügt: Vector - Gibt das Kreuzprodukt dieser beiden Vektoren zurück
    • Statische Funktion add(a:Vector, b:Vector) hinzugefügt: Vector - Gibt die Addition dieser Vektoren zurück
    • Statische Funktion subtract(a:Vector, b:Vector) hinzugefügt: Vector - Gibt die Subtraktion dieser Vektoren zurück
    • Statische Funktion multiply(a:Vector, b:Vector) hinzugefügt: Vector – Gibt das komponentenweise Produkt dieser Vektoren zurück
    • Statische Funktion divide(a:Vector, b:Vector) hinzugefügt: Vector - Gibt die komponentenweise Division dieser Vektoren zurück
    • Statische Funktion multiply(a:Vector, b:number) hinzugefügt: Vector - Gibt das Produkt dieses Vektors und eines Skalars zurück
    • Statische Funktion divide(a:Vector, b:number) hinzugefügt: Vector - Gibt die Division dieses Vektors und einen Skalar zurück
    • Statische Funktion min(a:Vector, b:Vector) hinzugefügt: Vector - Gibt einen Vektor zurück, der aus den kleinsten Komponenten zweier Vektoren besteht.
    • Statische Funktion max(a:Vector, b:Vector) hinzugefügt: Vector - Gibt einen Vektor zurück, der aus den größten Komponenten zweier Vektoren besteht
  • EntityItemComponent
    • Komponente EntityItemComponent hinzugefügt , die verwendet werden kann, um einen ItemStack von einer Item-Entität zu erhalten – zB getComponent(“item“).itemStack



  • BlockInventoryComponent
    • Problem behoben, bei dem der Zugriff auf Gegenstände in einer doppelten Truhe abstürzte/inkonsistent war
  • Offenlegung der folgenden Komponenten für Entitäten:
    • minecraft:can_climb
    • minecraft:can_fly
    • minecraft:can_power_jump
    • minecraft:fire_immune
    • minecraft:floats_in_liquid
    • minecraft:is_dyable
    • minecraft:is_baby
    • minecraft:is_charged
    • minecraft:is_chested
    • minecraft:ist_versteckt_wenn_unsichtbar
    • minecraft:is_ignited
    • minecraft:is_illager_captain
    • minecraft:is_saddled
    • minecraft:is_shaking
    • minecraft:is_sheared
    • minecraft:is_stackable
    • minecraft:ist_fassungslos
    • minecraft:is_tamed
    • minecraft:want_jockey
    • Minecraft: Variante
    • minecraft: skin_id
    • minecraft:mark_variant
    • minecraft:friction_modifier
    • minecraft:ground_offset
    • Minecraft: Skala
    • minecraft:push_through

Mojang-Gametest-Modul:

  • Radius - Argument aus Befehl /gametest clearall entfernt
  • Das Verhalten der Funktion attack() wurde geändert , damit der simulierte Spieler auch dann schwingt, wenn kein Ziel gefunden wird


Minecraft - 1.18.12

Für Minecraft: Bedrock Edition ist ein neues Update verfügbar, das einige Probleme behebt, die seit der Veröffentlichung von 1.18.10 aufgetreten sind.

Korrekturen:

  • Die Geschmeidigkeit der Spielerbewegung wurde verbessert ( MCPE-152176 )
  • Die Schaltfläche „Zum Spiel einladen“ des Pausenmenüs ist jetzt auf Realms immer aktiviert
  • Problem behoben, bei dem Bewertungen zählten und Angebotskacheln auf dem Marktplatz nicht sichtbar waren
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Erfahrung gewährt wurde, wenn Gegenstände von der Hotbar in den Ofen-UI-Bildschirmen verschoben wurden ( MCPE-152227 ) .
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn das Spiel auf PlayStation gestartet wurde, während es mit Remote Play verbunden war ( MCPE-143803 ) .
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Animationszeitleisten-Ereignisse bei 0,0 manchmal nicht in Schleifenanimationen ausgeführt wurden

Minecraft - 1.18.10

Es ist Zeit für ein neues Minecraft-Spiel-Update! Dieses Mal bringen wir eine Schiffsladung an Korrekturen und Änderungen der Lebensqualität mit. Mit weit über 100 Fixes gibt es viel zu tun. Tauchen wir ein in die Highlights!

  • Globus-Banner-Muster hinzugefügt
  • Eisengolems zeigen jetzt je nach Gesundheit unterschiedliche Grade von Rissen
  • Mehrere weitere Texturen wurden aktualisiert, um sie der Java Edition anzupassen
  • Neue experimentelle Funktionen mit Fröschen und Kaulquappen
  • Eine riesige Menge an Fehlerbehebungen und Paritätsänderungen

Bitte stimmen Sie weiterhin über bugs.mojang.com ab und melden Sie neue Fehler und hinterlassen Sie uns Ihr Feedback unter feedback.minecraft.net . Fröhliches Basteln!

golem.jpg

Änderungen:

  • Welteinstellungen können jetzt direkt auf Realms geändert werden, genau wie lokale Welten
  • Wenn Sie in Südkorea spielen, haben wir Gameplay-Timer und Hinweise in Übereinstimmung mit den Glücksspielgesetzen hinzugefügt, um die Spieler daran zu erinnern, gelegentlich Spielpausen einzulegen

Vanilla-Parität:

  • Das Globus-Banner-Muster wurde auf Grundgestein hinzugefügt
  • In der Raid-Bossleiste wird jetzt „Raid – Victory“ angezeigt und Feuerwerk wird vom Boden abgefeuert, nachdem ein Raid besiegt wurde ( MCPE-51267 ) .
  • Dorfbewohner machen jetzt ein „Nein“-Geräusch, wenn sie versuchen, einen Handel zu machen, dass sie nicht vorrätig sind
  • Spieler erhalten keinen Partikeleffekt mehr, wenn sie „Bad Omen“ von Plündererkapitänen erhalten
  • Eisengolems zeigen jetzt je nach Gesundheit unterschiedliche Grade von Rissen. Eisenbarren können bei beschädigten Eisengolems verwendet werden, um sie zu reparieren ( MCPE-74081 )
  • Das Smaragdsymbol über dem Kopf eines Dorfbewohners beim Handeln wurde entfernt
  • Eisengolems greifen jetzt nur noch Spieler an, die in einem Dorf ein sehr schlechtes Ansehen haben, nachdem sie einen Dorfbewohner angegriffen haben
  • Glow Lichen hat jetzt eine ähnliche Helligkeit wie die Java Edition
  • Füchse zielen jetzt nach unten, wenn sie sich stürzen ( MCPE-143664 )
  • Aktualisierte Handelstabellen für Metzger, Kartografen, Bibliothekare und wandernde Händler
  • Biomdekorationsfunktionen in Höhlenbiomen haben jetzt eine ähnliche Häufigkeit wie die Java Edition
  • Die Musik-Disc „andere Seite“ wurde so angepasst, dass sie ein Redstone-Signal von 14 abgibt, um mit der Java Edition übereinzustimmen ( MCPE-145751 ) .
  • Die „Pigstep“-Musik-Disc wurde so angepasst, dass sie ein Redstone-Signal von 13 abgibt, um mit der Java Edition ( MCPE-74030 ) übereinzustimmen.
  • Aktualisierte Texturen für mehrere Blöcke und Gegenstände, um Fehler zu entfernen und Parität zwischen Bedrock und Java Edition zu erreichen ( MCPE-127539 )
    • Lodestone-Kompass
    • Eichentür, dunkle Eichentür, Birkentür, Fichtentür, Akazientür und Dschungeltür
    • Eichenschild, dunkles Eichenschild, Birkenschild, Fichtenschild, Akazienschild, Dschungelschild, verzerrtes Schild und karmesinrotes Schild
    • Lagerfeuer und Seelenlagerfeuer
    • Item Frame und Glow Item Frame
    • Leuchtende Beerenreben
    • Komparator (Ein)
    • Verdorren
  • Zusätzliche Textur-Updates
    • Aktualisierte Glasscheibenoberseite, um der neuen Textur der Java Edition zu entsprechen ( MCPE-148572 )
    • Die obere Textur von Dark Oak Logs wurde korrigiert ( MCPE-148577 )
    • Aktualisierte Stripped Dark Oak-Seitentextur, um der neuen Textur in der Java Edition zu entsprechen ( MCPE-148576 )
    • Aktualisierte Dirt Path-Seitentextur ( MCPE-148568 )
    • Der Texturdateiname „door_oak“ wurde zurück in „door_wood“ geändert ( MCPE-148502 )
    • Umgekehrte Papageienkopf- und Flügelbodentexturen ( MCPE-148573 )
    • Texturen von Beetroot und Melon Seed um 1 Pixelzeile nach unten verschoben, um sie an die Java Edition anzupassen ( MCPE-148561 )
    • Unbenutzte Pixel in den Texturen von Cocoa Beans Stage 0 und Stage 1 entfernt, um sie an die Java Edition anzupassen
    • Aktualisierte glatte Steintextur in der Armor Stand-Basis ( MCPE-148565 )
    • Horizontale Linien in Texturen der oberen Tür aus Eiche und Eisen entfernt ( MCPE-148566 )
    • Haube in Hexen-, Evoker- und Vindicator-Texturen entfernt, um zur Java Edition zu passen
    • Alpha-Werte von roten und blauen Buntglastexturen geändert, um sie an die Java Edition anzupassen (Vanilla Parity)
    • Die Farbpalette des Hammersymbols auf dem Amboss-Bildschirm wurde korrigiert ( MCPE-148575 )
    • Aktualisierte Dark Oak Planks auf den Kartographie-Tischtexturen ( MCPE-148562 )
    • Spruce Planks auf der Barrel-Bodentextur aktualisiert
    • Aktualisierte Bretter auf der Basistextur des Lesepults ( MCPE-148567 )
    • Hervorhebungsinkonsistenzen in Gold- und Diamant-Rüstungstexturen behoben ( MCPE-148591 )
    • Wanderpixel in der Karotten-Stage-3-Textur entfernt ( MCPE-148563 )
    • Rückentextur von Axolotls zentriert ( MCPE-148571 )
    • Bootsruder haben jetzt dieselbe Farbe wie das Boot ( MCPE-150492 )

Experimentelle Funktionen:

Erinnerung: Denken Sie daran , regelmäßig Sicherungskopien Ihrer Lieblingswelten zu erstellen, bevor Sie experimentelle Funktionen aktivieren!

Bitte beachten Sie, dass diese Funktionen in Arbeit sind, sich noch in der Entwicklung befinden und Änderungen unterliegen. Wenn Sie sie aktivieren, kann Ihre Welt mit zukünftigen Updates abstürzen, kaputt gehen oder nicht funktionieren. Experimentelle Funktionen können nach der Welterstellung nicht deaktiviert werden.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel zum Aktivieren experimenteller Features unter aka.ms/MCExperimentalFeatures .

Weitere experimentelle Funktionen werden in zukünftigen Versionen verfügbar sein. Dies ist erst der Anfang neuer Inhalte für The Wild Update!


Frösche und Kaulquappen

  • Frösche spawnen in Sumpfbiomen
  • Frösche können an Land quaken, springen, schwimmen und laufen
  • Frösche können kleine Schleime fressen, wodurch ein Schleimball herunterfällt
  • Frösche können mit Seegras verführt und gezüchtet werden, aber dies ist vorerst nur ein Platzhalterfutter
  • Frösche legen Eier nach der Paarung
  • Froscheier, die schlüpfen, bringen Kaulquappen hervor
  • Ausgewachsene Kaulquappen verwandeln sich in einen Frosch
  • Kaulquappen können im Wasser schwimmen
  • Kaulquappen "springen" wie Fische an Land herum und sterben schließlich
  • Kaulquappen wachsen zu einer anderen Froschart heran, basierend auf dem Biom, in dem sie geboren wurden
  • Kaulquappen können in einem Eimer gefangen werden

Froschlicht

  • Drei neue Froglight-Blöcke wurden hinzugefügt (Pearlescent, Verdant und Ochre)
  • Die Froglight-Blöcke geben Licht ab
  • Die Blöcke erhält man, indem man einen Frosch in die Nähe eines kleinen Magmawürfels lockt. Der Frosch frisst den Magmawürfel und ein Froglight-Block wird fallen gelassen. Jede Frog-Variante lässt einen anderen Froglight-Block fallen

Schleichen

  • Sculk-Blockfunktionen sind jetzt zugänglich, indem Sie diesen Schalter aktivieren

Korrekturen:

Leistung / Stabilität

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Entitäten in einem Chunk beim Verlassen einer Welt nicht gespeichert wurden ( MCPE-144208 ) .
  • Das Spiel lädt jetzt bestimmte Seeds und Welten um Mesa-Biome herum, ohne abzustürzen ( MCPE-149659 ) .
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Handel mit Karten mit Kartographen-Dorfbewohnern auftreten konnte ( MCPE-142388 ) .
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn bei gedrückter Umschalttaste auf Rüstung in der Handwerkstabelle geklickt wurde, während die Pocket-Benutzeroberfläche verwendet wurde ( MCPE-144863 ) .
  • Problem behoben, bei dem das Brechen von Blöcken, das Öffnen von Truhen und das Betreten von Portalen verzögert wurde/nicht funktionierte, wenn viele Mobs in der Nähe waren ( MCPE-149214 )
  • Die Platzierung von Geoden-Features in der Welt wurde optimiert
  • Die Menge der gesendeten Netzwerkpakete wurde mit dem Subchunk-Anforderungssystem und den Paketoptimierungen reduziert

Spielweise

  • Boote verschwinden nicht mehr, wenn sie nach einer langen Fahrt aussteigen ( MCPE-108568 )
  • Spieler können jetzt Emotes verwenden, während sie auf Gerüsten stehen ( MCPE-147624 )
  • Die Gefrierreichweite der Frostläufer-Verzauberung wurde auf 8 Blöcke begrenzt, um eine Nichtreaktion des Servers zu vermeiden
  • Der Erfolg „Iron Belly“ kann wieder freigeschaltet werden ( MCPE-146036 )
  • Spieler können nicht länger durch ihre eigenen Rüstungsverzauberungen wie Dornen verletzt werden
  • Behebung eines Kameraproblems beim Betreten eines Betts im Gleitmodus ( MCPE-117339 )
  • Plünderer- Außenposten spawnen jetzt die korrekte Anzahl an Plünderern und Eisengolems ( MCPE-141499 )

Weltgeneration

  • Große Tropfsteinfunktion erzeugt kein Schweben mehr auf Lava ( MCPE-141131 )
  • Pointed Dripstone-Cluster haben keine Chance mehr, nur Stalagmiten der Höhe eins zu spawnen ( MCPE-148588 )
  • Spitzer Tropfstein wird jetzt manchmal auf großen Stalaktiten und Stalagmiten generiert ( MCPE-128128 )
  • Lavapools werden jetzt nur noch in positiven Y-Koordinaten generiert ( MCPE-146459 )
    • Lavapools, die nahe bei Y=0 entstehen, haben Deepslate- und Stone-Blöcke-Gehäuse
  • Korallen werden jetzt in den tieferen Tiefen warmer Ozeane generiert ( MCPE-147399 )
  • Das Grove-Biom hat jetzt eine größere Auswahl an Fichten ( MCPE-148361 )
  • Behoben, dass Mesa- und Gefrorener-Ozean-Biome eine inkonsistente Generierung auf Realms aufwiesen
  • Die Bedrock-Schicht in alten Weltbrocken wird jetzt zwischen y=0 und y=8 durch Deepslate ersetzt ( MCPE-147373 ) .
  • Kupfererz kann jetzt in Tropfsteinhöhlen in der Deepslate-Variante erzeugt werden ( MCPE-144800 )
  • Zerstörte Portale unter Ozean- und Sumpfbiomen sind nicht mehr mit Wasser vollgesogen und spawnen trocken
  • Truhen und Monster-Spawner werden wieder korrekt in Strukturen generiert ( MCPE-23416 , MCPE-48622 , MCPE-97295 )
  • Die Böden von Hoodoos in Eroded Badlands-Biomen bilden keine flachen Decken in darunter liegenden Höhlen mehr ( MCPE-146984 )
  • Seerosenblätter werden nicht mehr in Grundwasserleitern unter Sumpfbiomen generiert ( MCPE-125913 )
  • Fossilien können jetzt unter Y=0 generiert werden, mit Deepslate Diamond Ore Blocks anstelle von Coal Ore Blocks ( MCPE-144065 )
  • Fossilien werden nicht länger in Höhlen oder im Wasser schweben
  • Minenschächte werden jetzt immer über der Bedrock-Schicht generiert ( MCPE-147575 )
  • Eisberg-Features ersetzen keine Schneeblöcke von Iglu-Strukturen mehr ( MCPE-147690 )
  • Wasser in Berghöhlen unter freiem Himmel wird nicht mehr ungleichmäßig erzeugt ( MCPE-149417 )
  • Grundwasserleiter werden nicht mehr mit fehlenden Wasserblöcken generiert ( MCPE-146452 )

Mobs

  • Dorfbewohner, Kaninchen und Füchse, die in den Biomen Frozen und Jagged Peaks gespawnt sind, spawnen jetzt als ihre jeweiligen schneebedeckten Varianten ( MCPE-119561 )
  • Ziegen spawnen jetzt in den Biomen Jagged Peaks und Frozen Peaks ( MCPE-146886 )
  • Axolotl-Gehanimationen werden jetzt von der Geschwindigkeit beeinflusst ( MCPE-131322 )
  • Schleime sind wieder aggressiv gegenüber Schneegolems ( MCPE-146651 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Enderdrache unsichtbar wurde, wenn er nach dem Tod zum Portalbrunnen flog ( MCPE-149119 ) .
  • Axolotl, Bienen, Boote, Katzen, Delfine, leuchtende Tintenfische, Ziegen, Hoglins, Eisengolems, Ozelots, Pandas, Papageien, Schweine, Eisbären, Tintenfische, Schreiter, Wölfe und Zoglins können jetzt bei Verwendung des Education Edition-Umschalters Ballons haben an ihnen befestigt. Wow, das sind viele Mobs!
  • Skelettreiter finden jetzt korrekt Pfade ( MCPE-147521 )
  • Bauerndorfbewohner nehmen nicht mehr mehr als 8 Stapel Gegenstände auf ( MCPE-123412 )
  • Ungezähmte Katzen können jetzt angeleint werden
  • Wächter und ältere Wächter sinken nicht mehr, wenn sie auf einen Feind oder den Spieler zielen

Blöcke

  • Feuer kann nicht mehr auf Blitzableiter gelegt werden
  • Die Breite von Wänden, die mit Kerzen verbunden sind, ist jetzt korrekt ( MCPE-141156 )
  • Die Animation fallender Blockobjekte (z. B. Sand und Kies) wurde verbessert ( MCPE-142010 )
  • Amethyst-Cluster werden jetzt ordnungsgemäß zerstört, wenn der unterstützende Block zerstört wird ( MCPE-126076 )
  • Kupferblöcke und -varianten oxidieren jetzt im Nether ( MCPE-134954 )
  • Die Platzierung von Big Dripleaf wurde auf Ton, Gras, Erde, Ackerland, Moos, verwurzelte Erde, Podzol und Myzel beschränkt ( MCPE-123392 ) .
  • Wasserblöcke in der Nähe von Kanten sollten jetzt richtig fließen
  • Behebung von Monster-Spawnern, die manchmal aufhörten, Mobs zu spawnen, wenn die Chunks, in denen sie platziert wurden, neu geladen wurden ( MCPE-142285 ) .
  • Behoben, dass Strahlen des Endkristalls nicht gerendert wurden, wenn ein Endkristall außerhalb der Sichtweite des Spielers war ( MCPE-149159 )
  • Behoben, dass Strukturblöcke beim Laden einer Struktur unendlich dieselben Entitäten erzeugten ( MCPE-137617 )
  • Strukturblockstrukturen transformieren (drehen und/oder spiegeln) jetzt korrekt mehrflächige Blöcke wie Glow Lichen
  • Big Dripleaf, Amethyst Buds und Amethyst Clusters brechen nicht mehr in Strukturblöcken
  • Spitz zulaufende Tropfsteine können jetzt nur noch auf ganzen Flächen von Blöcken platziert werden
  • Glühflechte ist jetzt richtig ausgerichtet, wenn sie platziert wird
  • Magmablöcke verursachen keinen Schaden mehr, wenn die Spielregel „Feuerschaden“ deaktiviert ist ( MCPE-99718 )
  • Blumenblöcke werden jetzt ordnungsgemäß durch Explosionen zerstört, wenn sie sich in Schneeschichten befinden ( MCPE-146492 )
  • Portalblöcke sind im Überlebensmodus nicht mehr erhältlich ( MCPE-138819 )
  • Vorbereitetes TNT explodiert nicht mehr, wenn es mit „/summon“ gespawnt wird und die Spielregel „TNT explodiert“ deaktiviert ist ( MCPE-49044 ) .
  • An Chunk-Grenzen platzierte Kakaoschoten werden beim Neuladen einer Welt nicht mehr unterbrochen ( MCPE-67479 ) .
  • Behoben, dass der Beobachterblock seinen beleuchteten Zustand im Inventar beibehielt, wenn er beim Blinken zerstört wurde ( MCPE-114173 )
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich Gemälde mit leuchtenden Gegenstandsrahmen, Schildern, Bannern und Fackeln überlappen konnten
  • Die Lichtintensität des Lichtblocks kann jetzt periodisch erhöht werden, während die rechte Maustaste gedrückt gehalten wird/interagiert ( MCPE-137647 )
  • Die Lichtintensität von Light Block kann jetzt auf Touch-Eingabegeräten geändert werden
  • Lichtblöcke können jetzt beim Schleichen auf anderen Lichtblöcken platziert werden ( MCPE-137744 )
  • Problem behoben, bei dem die Helligkeit von Light Block beim Spielen in VR nicht einstellbar war
  • Behoben, dass Lichtblock nicht kontinuierlich platziert wurde, während die Schaltfläche „Platzieren“ gedrückt wurde ( MCPE-135669 )
  • Lichtblöcke können jetzt mit Wasser vollgesogen werden ( MCPE-148391 )

Produkte

  • Öfen geben jetzt nach Abschluss einer Schmelze konsistent die erwartete Anzahl von Artikeln aus ( MCPE-126004 )
  • Gespeicherte Erfahrung in einem Hochofen kann nicht mehr dupliziert werden ( MCPE-71777 )
  • Die Schüttelanimation des Bogens erscheint jetzt nur noch, wenn der Bogen vollständig gespannt ist
  • Essen wendet wieder Statuseffekte an, wenn es gegessen wird
  • Versetzen Sie die Position von in der Hand gehaltenen Karten relativ zum Seitenverhältnis des Bildschirms, sodass sie immer nahe am Rand des Bildschirms bleiben und vollständig sichtbar bleiben
  • Gegenstandsdaten werden nicht mehr beschädigt, wenn Gegenstände in die Hände von Mobs gelegt werden ( MCPE-145034 )
  • Schild-Blockierungsanimation aus der Ego-Perspektive behoben ( MCPE-125340 )

Barrierefreiheit

  • Ein Problem mit dem Screenreader auf dem Bildschirm „Kauf in einem Microsoft-Konto speichern“ wurde behoben
  • Der Bildschirmleser liest jetzt die Namen von experimentellen Schaltern korrekt vor

Benutzeroberfläche

  • Dem Feld „Textname des Gegenstands“ auf der Benutzeroberfläche wurde eine geeignete Auffüllung hinzugefügt, wenn Spieler im Überlebensmodus eine Rüstung ausgerüstet haben und Gegenstände über die Hotbar auswählen ( MCPE-143928 ) .
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Textschatten einen reduzierten Versatz hatten, wenn Textnachrichten Schaltflächenglyphen enthielten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine fehlerhafte Kaufseite für Realms angezeigt wurde, wenn auf der aktuellen Plattform bereits die maximale Anzahl an Realms besessen wurde
  • Behoben, dass die Schaltfläche „Erfolge“ nicht zugänglich war, wenn auf dem Pausenbildschirm nach oben gescrollt wurde
  • Behoben, dass die visuelle Abkühlung von Lebensmitteln auf dem HUD nicht halbtransparent war ( MCPE-55206 )
  • Die Schaltflächen „Zum Spiel einladen“ und Spielerrollen auf dem Pausenbildschirm haben jetzt einen weißen Rand, wenn sie mit benutzerdefinierter Auflösung fokussiert werden
  • Die Schaltfläche „Zum Spiel einladen“ auf dem Pausenbildschirm wird jetzt korrekt deaktiviert, wenn ein Server voll ist
  • Die Tab-Reihenfolge im Einstellungsmenü beim Navigieren mit Gamepad-Bumpern wurde korrigiert
  • Die Höhe des Bildlauf-Inhaltsbereichs in der Marketplace-Seitenleistennavigation wurde korrigiert, um die Bildlaufleiste für unterschiedliche Geräteauflösungen anzuzeigen
  • Ein überflüssiges „-“ neben den Spielernamen nach dem Hinzufügen zur Freundesliste wurde behoben ( MCPE-105464 )
  • Problem behoben, bei dem der Tooltip von Gegenständen im Kreativmenü eingefroren war, wenn zwischen der Blickauswahl und der Controller-Auswahl auf PS VR gewechselt wurde
  • Problem, bei dem die Kameraperspektive des Spielers beim Wechsel vom immersiven Modus in den Wohnzimmermodus in PS VR nicht berücksichtigt wurde – gefixt
  • Die Bossleisteninfo verschwindet nicht mehr, nachdem der VR-Anzeigemodus auf PS VR geändert wurde
  • Behoben, dass Münzkäufe den angezeigten Münzbetrag erst nach dem Neustart des Spiels aktualisierten
  • Rechtschreibprobleme mit doppelten Leerzeichen auf mehreren Bildschirmen entfernt, einschließlich der Feedback-Eingabeaufforderung ( MCPE-104037 )
  • Das Player-Visual auf dem Inventarbildschirm beim Gleiten wurde korrigiert. Es war zuvor außermittig und konnte Elemente der Benutzeroberfläche verbergen
  • Problem behoben, bei dem die Aufwärts- und Abwärtspfeilschaltflächen im Bildschirm „Ressourcenpaketeinstellungen“ größer wurden, wenn sie hervorgehoben wurden ( MCPE-147708 )
  • Behoben, dass Realms-Schaltflächen verschwanden, nachdem das Minecraft-Fenster den Fokus auf dem Bildschirm „Create World on Realm“ verlor und wiedererlangte

Technische Updates:

Aktualisierte Add-On-Vorlagenpakete

Leistungs-/Stabilitätskorrekturen

  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn die Breite oder Höhe der Hitbox eines Mobs auf einen negativen Wert eingestellt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem tickende Bereiche gelegentlich einen Tick übersprangen
  • Es wurde ein Fehler behoben, der bei Verwendung des Befehls „/tag“ zu Leistungseinbußen führte ( MCPE-139609 )
  • Das Inhaltsprotokoll-Verlaufsfenster ist jetzt vom zweiten Spieler im geteilten Bildschirm aus zugänglich, ohne dass das Spiel abstürzt
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn ein Animationscontroller sich selbst als eine seiner „Animationen“ referenzierte.
  • Das Spiel stürzt nicht mehr ab, wenn Zeitplanbefehle in Funktionen verschachtelt werden ( MCPE-144730 )
  • Protokollmeldungen hinzugefügt, um die Ursache des BDS-Absturzes zu identifizieren ( BDS-12751 )
  • Verbesserte Leistung von RandomStrollGoal
  • Reduzierte Speicher- und Ladezeiten für tickende Bereiche

Allgemein

  • Die Ziel-API von Android wurde für den Google Play Store auf API 30 aktualisiert
  • Änderungen erneut angewendet, um „Zulassungsliste“ anstelle von „Weißliste“ zu verwenden ( BDS-14119 )

Befehle

  • Befehl „/loot“ hinzugefügt – Lässt die angegebene Beutetabelle in die Welt fallen
  • Ein neuer '/damage'-Befehl wurde hinzugefügt, um es Spielern zu ermöglichen, Entitäten Schaden zuzufügen
  • Das Platzieren von Kakaobohnen mit den Befehlen „/setblock“ oder „/fill“ führt nicht mehr zu einem Fehler
  • Der Befehl „/spreadplayers“ hängt nicht mehr, wenn ein hoher Spread-Bereich angegeben wird ( MCPE-137793 )
  • Die Reihenfolge der durch „/execute“ innerhalb einer Funktion ausgelösten Funktionsaufrufe ist jetzt konsistent ( MCPE-111849 )
  • Der Befehl „/effect“ hat nicht mehr das redundante Argument „leer“ ( MCPE-62903 )
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Befehl „/kill“ keine Entitäten mit dem Absorptionseffekt tötete ( MCPE-142763 )

Datengesteuerte Blöcke

  • Unterstützung für gleichnamige Blöcke hinzugefügt, solange sie zu unterschiedlichen Namespaces gehören
  • Aktualisierte Dokumentation für mehrere Komponenten:
    • BlockExplosionResistance
    • BlockFrictionComponent
    • BlockMaterialInstances
    • BlockBreathabilityComponent
    • CraftingTableComponent
    • BlockLightFilterComponent
  • Der JSON-Name der BlockLightDescription wurde von „minecraft:block_light_absorption“ in „Minecraft:block_light_filter“ und der Feldname von „block_light_absorption“ in „block_light_filter“ geändert.

Datengesteuerte Einheiten

  • Die zufällige Chance für einen wilden erwachsenen Ozelot, mit zwei Kindern zu spawnen, wird jetzt durch Komponenten gehandhabt, die in der Entitäts-JSON-Definition hinzugefügt wurden
  • Viele fehlende „Beschreibung“-Einträge in der Dokumentation behoben
  • KI-Zieldokumentation für „behavior.move_to_liquid“ und „behavior.move_to_block“ hinzugefügt
  • KI-Zieldokumentation für fehlende Parameter von „behavior.tempt“, „behavior.rise_to_liquid_level“ und „behavior.random_fly“ hinzugefügt
  • Komponentendokumentation für fehlende Parameter von „movement.sway“ hinzugefügt
  • Einige Tippfehler und Inkonsistenzen in der Entities-Dokumentation behoben

Datengesteuerte Elemente

  • Neun neue formlose Rezept-JSON-Dateien hinzugefügt, die hartcodierte Schmiedetisch-Handwerksrezepte ersetzen
  • Aktualisierte Dokumentation für BlockCollisionComponentDescription
  • Der JSON-Name der BlockCollisionComponentDescription wurde von „entity_collision“ in „block_collision“ geändert.
  • Aktualisierte Dokumentation für FuelItemComponent
  • DamageableItemComponent in DurabilityItemComponent umbenannt
  • Aktualisierte Dokumentation für BlockRaycastComponent
  • Aktualisierte Dokumentation für FoodItemComponent
  • SaturationModifier in FoodItemComponent geändert, um einen Float anstelle einer Zeichenfolge zu verwenden
  • Behoben, dass benutzerdefiniertes Essensverhalten nicht auf Gastclients repliziert wurde

Mobs

  • Das Feld „controlling_seat“ auf „minecraft:rideable“ funktioniert jetzt wie vorgesehen sowohl für Boote als auch für Pferde
  • Mobs, die andere Mobs reiten und sich auf ein Ziel zubewegen, wackeln nicht mehr auf ihrem Weg hin und her
  • Match-Tool-Bedingungen funktionieren jetzt bei Mobs (experimentell)
  • JumpToBlockGoal kann nicht mehr verwendet werden, wenn sich der Mob im Wasser befindet
  • „JumpToBlockGoal“ sucht nun korrekterweise die gleiche Distanz nach oben und unten, wenn es nach Sprungblockkandidaten sucht, sodass Mobs, die das Ziel verwenden, gleich hoch wie tief springen können
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem im Standardzustand definierte Animations-Controller-Ereignisse übersprungen wurden, wenn der Controller sofort in einen anderen Zustand wechselte (Dies ist eine versionierte Änderung, die nur für Animations-Controller ab format_version 1.18.10 angewendet wird).

Animation

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Animationsereignisse, Soundeffektereignisse und Partikelereignisse nicht ausgelöst wurden, wenn die angegebene Ereigniszeit gleich der Gesamtlänge von „animation_length“ war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ereigniszeiten bei der Berechnung der Animationslänge nicht berücksichtigt wurden, was auftritt, wenn „animation_length“ nicht explizit angegeben ist

Molang

  • Der Pfeiloperator wurde so korrigiert, dass er 0 zurückgibt, wenn die linke Seite keine gültige Entität oder kein gültiges Element ist, anstatt dass der gesamte Ausdruck 0 zurückgibt
    • Zum Beispiel, wenn bis nicht gültig ist, weist variable.a = variable.b->variable.c jetzt variable.a 0 zu
    • Dies ist keine Versionsänderung von Molang, da derzeit kein bekannter Inhalt den Pfeiloperator verwendet
  • Fügen Sie nicht experimentelle is_name_any-, is_item_name_any- und is_owner_identifier_any-Abfragen hinzu
  • Die Abfragen relative_block_has_all_tags block_neighbor_has_all_tags und biome_has_all_tags wurden so korrigiert, dass alle Tags und nicht nur irgendwelche Tags erforderlich sind
  • Die Analyse verschachtelter bedingter (ternärer) Operatoren wurde korrigiert, um von rechts nach links statt von links nach rechts zu gehen
    • Dies ist eine Molang-Versionsänderung, die nur für Molang-Ausdrücke in Paketen wirksam wird, die eine min_engine_version von 1.18.10 oder höher verwenden
    • Zuvor verschachtelte bedingte Ausdrücke wie 'A?B:C?D:E' wurden als '(A?B:C)?D:E' ausgewertet, jetzt werden sie als 'A?B:(C?D:E' ausgewertet
  • Der Zugriff auf fehlende öffentliche Variablen auf anderen Entitäten gibt 0,0 zurück und verursacht keinen Fehler
  • Korrigieren Sie das Laden von öffentlichen Variablen, die Großbuchstaben enthalten, um keinen Fehler zu verursachen
  • „slot.equippable“ als Slot-Option für WearableItemComponent und Molang hinzugefügt
  • Alland query.any hinzugefügt, um zu prüfen, ob ein Wert mit allen oder einem der folgenden Werte übereinstimmt
  • in_range hinzugefügt, um zu prüfen, ob ein Wert im (einschließlichen) Bereich zwischen einem Mindest- und Höchstwert liegt

Blockkomponenten (experimentell)

  • BlockPartVisibilityComponent für Multiplayer durch Hinzufügen von Netzwerk-Save/Load-Tags behoben ( MCPE-141908 )

GameTest-Framework (experimentell)

Es gibt einige wichtige Breaking Changes in APIs, die Ersteller beachten sollten:

  • Umbenannt in mojang-minecraft:Worldobject in mojang-minecraft:world
    • In der Praxis bedeutet dies, dass der Code „World.getDimension“ jetzt „world.getDimension“ lauten sollte.
  • mojang-minecraft:Commands entfernt – Stattdessen fügen wir runCommand-Methoden für Dimension, Entity und Player hinzu
    • In der Praxis bedeutet dies, dass „Commands.run(“Sag Hallo Welt“, Dimension)“ jetzt „dimension.runCommand(“Sag Hallo Welt“)“ lauten sollte.

Weitere wichtige API-Ergänzungen und -Updates:

Mojang-Minecraft-Modul

Welt

  • Funktion getPlayers() : Player[] durch Funktion getPlayers(options: EntityQueryOptions = undefined) : EntityIterator ersetzt – Gibt einen Iterator zu einer Sammlung zurück, die alle Spieler in der Dimension enthält. Optional können Optionen verwendet werden, um das Ergebnis zu filtern

Weltereignisse

  • blockBreak- und blockPlace-Ereignisse hinzugefügt, die aufgerufen werden, wenn ein Spieler einen Block in der Welt zerstört oder platziert
  • Optionales Argument zu events.addEffect hinzugefügt. Dieses Argument begrenzt den Rückruf darauf, nur für bestimmte Entitäten ausgelöst zu werden (siehe EntityEventOptions).
  • Ereignisse zur Verwendung von Gegenständen:
    • Ereignis events.beforeItemUse hinzugefügt – Wird ausgelöst, bevor ein Gegenstand verwendet wird. Kann storniert werden
    • Ereignis events.itemUse hinzugefügt – Wird ausgelöst, wenn ein Gegenstand verwendet wird und das vorherige Ereignis nicht abgebrochen wird
    • Event events.beforeItemUseOn hinzugefügt – Wird ausgelöst, bevor ein Item auf einem Block verwendet wird. Kann storniert werden
    • Ereignis events.itemUseOn hinzugefügt – Wird ausgelöst, wenn ein Element in einem Block verwendet wird und das vorherige Ereignis nicht abgebrochen wird
  • Beachten Sie, dass die folgenden Definitionsereignisse nur mit datengesteuerten Elementen funktionieren, die im Rahmen des Holiday Creator Features-Experiments erstellt wurden:
    • Ereignis events.beforeItemDefinitionEvent hinzugefügt – Wird ausgelöst, bevor ein Elementdefinitionsereignis verarbeitet wird. Kann storniert werden
    • Ereignis events.itemDefinitionEvent hinzugefügt – Wird ausgelöst, wenn das Elementdefinitionsereignis verarbeitet wird und das vorherige Ereignis nicht abgebrochen wird
    • Methode triggerEvent(eventName : String) hinzugefügt – Löst ein Ereignis auf dem ItemStack aus, wenn es sich um ein Ereignis mit dem angegebenen eventName handelt, wie in der Items-JSON-Datei definiert

BlockBreakEvent

  • Eigenschaft BrokenBlockPermutation hinzugefügt, um anzugeben, welche Art von Block beschädigt wurde

Entität (beachten Sie, dass die abgeleiteten Typen Player und mojang-gametest:SimulatedPlayer diese APIs ebenfalls hinzugefügt haben)

  • runCommandmethod hinzugefügt, um einen Befehl als Einheit auszuführen
  • Dimensionseigenschaft hinzugefügt, um die Dimension zu erhalten, in der sich die Entität befindet
  • Funktion addTag(tag: string) hinzugefügt: bool- Fügt dieser Entität ein Tag hinzu. Gibt true zurück, wenn das Tag noch nicht existiert
  • Funktion hasTag(tag: string) hinzugefügt: bool – Gibt „true“ zurück, wenn das Tag auf dieser Entität vorhanden ist
  • Funktion removeTag(tag: string) hinzugefügt: bool – Entfernt ein Tag von dieser Entität. Gibt true zurück, wenn das Tag entfernt wurde
  • Funktion getTags() hinzugefügt: string[] – Gibt alle Tags auf dieser Entität zurück
  • Zieleigenschaft zu Entität hinzugefügt. targetrepräsentiert die Entität, auf die diese Entität derzeit abzielt, für Zwecke wie KI-Targeting
  • Funktion getEntitiesFromViewVector (Optionen: EntityRaycastOptions) hinzugefügt: Entity[] – Ruft alle Entitäten ab, die den Strahl aus dem Ansichtsvektor der Entitäten schneiden
  • Funktion getBlockFromViewVector (Optionen: BlockRaycastOptions) hinzugefügt: Block – Ruft den ersten Block ab, der den Strahl aus dem Ansichtsvektor der Entitäten schneidet
  • Funktion setVelocity(velocity: Vector) hinzugefügt: bool- Legt die Geschwindigkeit dieser Entity fest
  • Eigenschaft viewVector hinzugefügt: Vector – Repräsentiert die Richtung, in die das Objekt schaut, als Vektor
  • Eigenschaft headLocation hinzugefügt: Location – Stellt den Standort des Leiters der Entität dar
  • Eigenschaft bodyRotation hinzugefügt: number- Repräsentiert die Körperrotation der Entity als Float (in Grad)
  • Funktion Teleport hinzugefügt (Ort: Ort, Dimension: Dimension, xRotation (optional): float, yRotation (optional): float)
  • Funktion teleportFacing hinzugefügt (Ort: Ort, Dimension: Dimension, FacingLocation: Ort)

Spieler

  • Methode startItemCooldown(itemCategory : string, durationTicks : int) hinzugefügt – Startet oder setzt eine Abklingzeit für eine Gegenstandskategorie (z. B. ender_pearl) für die angegebene Dauer in Ticks zurück
  • Methode getItemCooldown(itemCategory : string) hinzugefügt – Gibt die verbleibende Dauer in Ticks zurück, die dieser Spieler von der angegebenen Gegenstandskategorie hat. Wenn keine Abklingzeit vorhanden ist, wird 0 zurückgegeben

ItemCooldownComponent

  • ItemCooldownComponent hinzugefügt (item.getComponent("minecraft:cooldown"))
  • Schreibgeschützte Eigenschaft cooldownCategory : string – Stellt die Cooldown-Kategorie dieses Elements dar.
  • Schreibgeschützte Eigenschaft cooldownTicks : int – Stellt die Cooldown-Zeit in Ticks für dieses Element dar, wenn Cooldown aktiviert ist
  • method startCooldown(player : Player) – Startet oder setzt eine Abklingzeit für dieses Element auf dem angegebenen Spieler zurück, wenn die Abklingzeit für dieses Element aktiviert ist

Gegenstandsart

  • Methode getName entfernt und schreibgeschützte Eigenschaft .id hinzugefügt

Abmessungen

  • runCommandmethod hinzugefügt, um einen Befehl in einer Dimension auszuführen
  • Funktion getEntitiesFromRay(pos: Location, direction: Location, options: EntityRaycastOptions) hinzugefügt: Entity[]- Ruft alle Entitäten ab, die den Strahl beginnend an einer Position schneiden, die sich in Richtung erstreckt
  • Funktion getBlockFromRay(pos: Location, direction: Location, options: BlockRaycastOptions) hinzugefügt: Block – Ruft den ersten Block ab, der den Strahl schneidet, beginnend an einer Position, die sich in Richtung erstreckt
  • Funktion getPlayers(options: EntityQueryOptions = undefined) hinzugefügt: EntityIterator – Gibt einen Iterator zu einer Sammlung zurück, die alle Spieler enthält. Optional können Optionen verwendet werden, um das Ergebnis zu filtern
  • Funktion getEntities(options: EntityQueryOptions = undefined) hinzugefügt: EntityIterator – Gibt einen Iterator an eine Sammlung zurück, die alle Entitäten in der Dimension enthält. Optional können Optionen verwendet werden, um das Ergebnis zu filtern
  • SpawnEntity aktualisiert, um einen Standort oder einen Blockstandort zu übernehmen

EntityQueryOptions

  • Klasse EntityQueryOptions hinzugefügt – Bietet zusätzliche Filteroptionen beim Aufrufen von getEntities und getPlayers

EntityQueryScoreOptions

  • Klasse EntityQueryScoreOptions hinzugefügt – Wird mit EntityQueryOptions verwendet, um Scoreboard-Filter bereitzustellen

EntityEventOptions

  • Wird verwendet, um Ereignisse zu filtern, die auf Entitäten ausgelöst werden, um den Rückruf auf nur bestimmte zu beschränken.
  • Eigenschaftsentität: Entity[] – Wenn angegeben, wird nur auf diese Entität beschränkt
  • Eigenschaft entityTypes: string[] – Wenn angegeben, wird auf Entitäten mit dem angegebenen Typ beschränkt (z. B. minecraft:creeper)

BlockExplodeEvent

  • DestroyedBlock in Block umbenannt

Mojang-Gametest-Modul

  • registerAsync-Methode hinzugefügt, um den Status von GameTests mithilfe von asynchronen Funktionen zu registrieren und ordnungsgemäß zu verfolgen

Prüfen

  • getDimension hinzugefügt, um die Dimension abzurufen, in der der Test ausgeführt wird
  • gameMode: GameModeparameter zur spawnSimulatedPlayer-Methode hinzugefügt

ScriptSimulatedPlayer

  • Funktion giveItem(itemStack: ItemStack, selectSlot: boolean) hinzugefügt
  • Funktion setItem(itemStack:ItemStack, slot: number, selectSlot: boolean) hinzugefügt
  • DestroyBlock in breakBlock umbenannt
  • stopDestroyingBlock in stopBreakingBlock umbenannt
  • selectSlot-Methode entfernt
  • Eigenschaft selectedSlot hinzugefügt: int – Ermittelt oder setzt den aktuell ausgewählten Hotbar-Slot für den Spieler

Minecraft - 1.18.2 (Grundgestein)

Gepostet: 9. Dezember 2021

Für Minecraft ist jetzt ein neues Update verfügbar, das einige Probleme behebt, die seit der Veröffentlichung von Caves & Cliffs: Part II aufgetreten sind.

Bitte suchen Sie auf bugs.mojang.com nach Fehlern, die Sie finden, und teilen Sie uns Ihre Meinung auf feedback.minecraft.net mit .

Behebt:

  • Es wurde ein Problem behoben , das einige große Weltspeicherungen auf PlayStation betraf, was in einigen Fällen zu beschädigten Texturen und Datenverlust führte ( MCPE-149193 )
  • Durch die Interaktion mit bestimmten Containern wird der Inventarbildschirm wieder ordnungsgemäß geöffnet ( MCPE-148531 )
  • Problem behoben, bei dem das Aufbrechen von Blöcken, das Öffnen von Truhen und das Betreten von Portalen verzögert wurde / nicht funktionierte, wenn viele Mobs in der Nähe waren ( MCPE-149214 )
  • Behoben, dass einige Welten Bedrock-Blöcke nach dem Upgrade auf 1.18 nicht korrekt durch Deepslate-Blöcke ersetzten ( MCPE-149251 )

Minecraft - 1.18.1 (Grundgestein)

Gepostet: 2. Dezember 2021


Für Minecraft ist jetzt ein neues Update verfügbar, das einige Probleme behebt, die seit der Veröffentlichung von Caves & Cliffs: Part II aufgetreten sind.

Das Update ist derzeit auf PlayStation verfügbar und wird in den kommenden Tagen für andere Plattformen veröffentlicht.


Höhle.jpg


Behebt:

  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Kopieren eines Welt-Backups in bestimmten Sprachen auf PlayStation auftreten konnte
  • Ein Absturz wurde behoben, der beim Chatten und Spielen auf Realms auftreten konnte
  • Die Menge an Diamanterz, die erzeugt wird, wurde verringert, um der Java Edition zu entsprechen
  • Behebung von Beleuchtungsfehlern beim Entfernen von Lichtquellen nach der Rückkehr in die Oberwelt aus anderen Dimensionen ( MCPE-145828 )
  • Spieler haben keine Probleme mehr, sich nach dem Respawnen oder Aussteigen aus einem Bett zu bewegen
  • Es wurde eine Warnmeldung hinzugefügt, die den möglichen Datenverlust erklärt, wenn der Dateispeicherort auf Android-Geräten auf Extern eingestellt wird
  • Verschiedene Abstürze und speicherbezogene Probleme mit Android-Mehrbenutzerfunktionalität und Amazon Kids/ Freetime behoben ( MCPE-106524 , MCPE-107503 , MCPE-37685 )
  • Behoben, dass die Simulation in Multiplayer-Sitzungen stoppte, wenn sich andere Spieler von der Renderdistanz eines Spielers entfernten ( MCPE-147391 )
  • Der Teleport-Befehl wird nicht mehr erfolgreich sein, wenn 'checkForBlocks' wahr ist und das Ziel blockiert ist
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer fehlerhaften Kaufseite für Realms führen konnte, wenn die maximale Anzahl von Realms bereits besessen wurde
  • Der Bildschirm mit dem Marktplatz-Inventar wurde optimiert und das Laden von Inhaltsbildern verbessert

Minecraft - Höhlen & Klippen: Teil II - 1.18.0 (Grundgestein)

Gepostet: 30. November 2021


Der Tag ist gekommen und Minecraft Caves & Cliffs: Part II wurde offiziell für die Welt veröffentlicht! Es ist in der Tat ein ganz besonderer Tag, an dem wir alle unsere Geräte hochfahren und ein neues Update zum Herunterladen und Spielen sehen. Es steht für jahrelange harte Arbeit sowohl unseres Entwicklerteams als auch für die anhaltende Leidenschaft der Community, endlose Welten in Minecraft zu erschaffen. Das Update ist ab sofort auf allen Bedrock-Plattformen verfügbar und wir können es kaum erwarten, dass du einsteigst und eines der größten Updates in der Geschichte von Minecraft erlebst. Hier ist ein bisschen was Sie erwartet, wenn Sie heute in das Spiel laden:

  • Die Höhe und Tiefe der Welt wurde erhöht, wodurch 50 % mehr vertikaler Raum zum Bauen und Erkunden hinzugefügt wird
  • Neue Höhlengeneration, die du unter deinen bestehenden Welten erkunden kannst
  • Neue Höhlen- und Bergbiome wie Lush Caves und Jagged Peaks
  • Drastisch aktualisierte und verbesserte Biom-, Höhlen- und Erzerzeugung
  • Mehrere neue Musiktitel hinzugefügt, die Sie während des Spiels genießen können
  • Über 70 Fehler, Probleme und Paritätsänderungen behoben

Es gibt die Höhepunkte. Steigen Sie ein und beginnen Sie jetzt zu spielen, oder wenn Sie die vollständige Liste der Änderungen sehen möchten, lesen Sie weiter!

Bitte suchen Sie auf bugs.mojang.com nach Fehlern, die Sie finden, und teilen Sie uns Ihre Meinung auf feedback.minecraft.net mit .

patchnotes_cavesandcliffs.jpg


Neue Eigenschaften:

Erhöhte Welthöhe und -tiefe

  • Die Höhe und Tiefe der Überwelten für neue und bestehende Welten wurde auf y320 und y-64 erweitert, was mehr Raum zum Erkunden und Bauen eröffnet

Weltverschmelzung

  • Spieler können jetzt bestehende Welten aktualisieren, um die neuen Höhenabmessungen und Welterstellungsfunktionen aufzunehmen. Weitere Informationen finden Sie in unseren häufig gestellten Fragen zum weltweiten Upgrade.
  • Die Grundgesteinsschicht bei y0 unter den gespeicherten Brocken wird durch Deepslate ersetzt und enthält eine neue Höhlengeneration darunter
  • Biome und Terrain, die über neue und bestehende Chunk-Grenzen hinweg generiert werden, werden nahtlos ineinander übergehen und natürlich aussehende Umweltübergänge schaffen

Neue Terrain- und Berggeneration

  • Geländeform und -höhe werden nicht mehr immer vom Biom bestimmt, was zu neuen Biom-Platzierungen wie Wüsten auf Hügeln führt
  • Berge sind höher denn je und können jetzt bis zu einer maximalen Höhe von 256 Blöcken erzeugen

Neue Biome, 3D-Biom-Generierung und Biom-Verteilung

  • 3D-Biome hinzugefügt - Höhlenbiome können jetzt direkt unter der Oberfläche Biome erzeugen
  • Neue Höhlen- und Bergbiome hinzugefügt, darunter Jagged Peaks, Meadows, Lush Caves und Tropfsteinhöhlen

Neue Höhlengeneration

  • Lärmhöhlen hinzugefügt – die drei Haupttypen von Lärmhöhlen sind große, offene Käsehöhlen, breite, Tunnel-Spaghetti-Höhlen und die engen, gewundenen Nudelhöhlen
  • Hinzugefügte Grundwasserleiter - diese schaffen lokale Gewässer wie überflutete Höhlen oder unterirdische Seen

Erzverteilung und große Erzadern

  • Große Erzgänge hinzugefügt – diese langen Formationen erstrecken sich durch Höhlensysteme und enthalten größere Erzvorkommen als die normalerweise unter der Erde vorkommenden Ansammlungen
  • Die Erzverteilung wurde angepasst, um die neue Welthöhe zu kompensieren

Mob-Spawning

  • Monster erscheinen jetzt nur noch in völliger Dunkelheit. Spieler können dunkle Bereiche wie Höhlen mit Lichtquellen laichsicher machen

Neue Musik

  • Neue Musik von Lena Raine und Kumi Tanioka hinzugefügt
  • Eine neue Musik-Disc von Lena Raine mit dem Titel "otherside" hinzugefügt. Dies ist selten in Korridortruhen der Festung oder viel seltener in Dungeon-Truhen zu finden
  • Mobile Player: Um die neue Musik zu hören, müssen Sie das aktualisierte Minecraft Original Music Pack herunterladen, das KOSTENLOS im Marketplace erhältlich ist

Neue Erfolge/Trophäen

  • Höhlen & Klippen - Freier Fall von der Spitze der Welt (Baulimit) auf den Boden der Welt und überleben
  • Fühlt sich an wie zu Hause - Machen Sie eine lange Fahrt mit einem Strider auf einem Lavasee in der Overworld
  • Sound of Music - Erwecken Sie die Wiesen zum Leben mit dem Klang der Musik aus einer Jukebox
  • Star Trader - Handel mit einem Dorfbewohner an der Bauhöhenbegrenzung

Im FAQ-Artikel erfahren Sie mehr über die neuen Funktionen in Caves & Cliffs: Part II!

Änderungen:

Vanille-Experimente

  • Neuer experimenteller Schalter "Vanilla Experiments" mit einigen Blöcken und Gegenständen aus The Wild Update hinzugefügt, das 2022 erscheinen wird
    • Ziegenhorn
    • Sculk
    • Schädelvene
    • Sculk-Katalysator
    • Sculk Schreier
    • Sculk-Sensor
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Welten sichern, bevor Sie experimentelle Umschalter aktivieren, und lesen Sie unsere aktualisierten FAQ zum Aktivieren von Experimenten

Typ der "alten" Welt

  • "Alter" Welttyp aus dem Welterstellungsbildschirm entfernt
  • Alte Welten auf BaseGameVersion 1.17.40 gesperrt
  • Vorhandene Alte Welten sind weiterhin spielbar, werden jedoch nicht mit 1.18-Funktionen aktualisiert
  • Weitere Informationen zu den Änderungen in der Alten Welt finden Sie im FAQ-Artikel

Menü Panorama

  • Ein neues Hauptmenü-Panorama hinzugefügt, das die wunderschönen Klippen der Oberwelt zeigt

Externer Android-Speicher

  • Spieler mit externem Speicher werden beim Start aufgrund von Speicheränderungen, die von Google erforderlich sind, an einen neuen Speicherort migriert. Sie können weiterhin spielen, wenn die Migration fehlschlägt, indem Sie das Ergebnisfenster schließen
  • Da der externe Speicher in Vorbereitung auf die neuen API-Anforderungen von Google an seinen neuen Speicherort migriert wird, verlieren Sie jetzt Ihre Daten, wenn Sie Minecraft deinstallieren, es sei denn, Sie aktivieren das Kontrollkästchen, das angibt, dass Sie Ihre Daten behalten möchten. Wir empfehlen, dieses Kontrollkästchen zu aktivieren, wenn Sie Ihre Welten behalten möchten, falls Sie Minecraft neu installieren
  • Weitere Informationen zu Speicheränderungen finden Sie im FAQ-Artikel

Bekannte Probleme:

  • Die neue Weltgeneration in dieser Version ist derzeit nicht mit dem experimentellen Umschalter "Erstellung benutzerdefinierter Biome" kompatibel. Erwarten Sie, dass Welten mit benutzerdefinierter Biom-Generierung potenziell instabil sind und dass benutzerdefinierte Biome nur in derzeit geretteten Gebieten der Welt existieren.
  • Die Weltgeneration für die Minecraft Overworld hat sich mit dieser Veröffentlichung komplett geändert. Dies bedeutet, dass alte Seeds beim Spielen von 1.18 keine Spieler mehr an denselben Positionen spawnen. Wenn Entwickler an eine alte Version des Spiels gebunden sind, werden ihre Seeds Welten wie vor 1.18 generieren.

Behebt:

Leistung / Stabilität

  • Mehrere Abstürze behoben, die während des Spiels auftreten konnten
  • Absturz behoben, der beim Laden bestimmter Welt-Chunks auftreten konnte ( MCPE-138139 )
  • Absturz behoben , der auftreten konnte, wenn man mit gezähmten Haustieren durch Portale ging ( MCPE-129738 )
  • Die Zeit, die benötigt wird, um Reben in der Oberwelt während der Weltgenerierung zu platzieren, wurde optimiert

Allgemein

  • Die fehlende Option "Immer Tag" in den Welteinstellungen wurde ersetzt ( MCPE-137790 )
  • Spieler mit höheren als den empfohlenen Einstellungen für die Renderdistanz werden jetzt aufgefordert, sie auf den empfohlenen Wert zu ändern
  • Die Standard- und Maximaleinstellungen für die Renderentfernung wurden für eine bessere Leistung aktualisiert, einschließlich Verbesserungen am Schieberegler in den Videoeinstellungen
  • Eine Eingabeaufforderung warnt Spieler jetzt, dass sie zum Hauptmenü zurückkehren, wenn sie sich im Spiel anmelden
  • Timeouts für Realm-Upload und -Download auf 15 Minuten erhöht

Spielweise

  • Korrigierte Portalstandorte beim Verschieben des Portals, aber der Standort wurde nicht aktualisiert ( MCPE-28765 )
  • Der Effekt „Hero des Dorfes“ gilt jetzt für alle Spieler, die geholfen haben, einen Raider zu töten, sobald ein Raid besiegt wurde, und der Effekt bleibt für die Spieler bestehen, auch wenn sie außerhalb des Dorfes reisen ( MCPE-53384 )
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Gelände durchschaut werden konnte
  • Behoben, dass die Hitbox des Spielers nach dem Gleiten mit Elytra nicht zurückgesetzt wurde ( MCPE-109925 )
  • Spielerflug behoben , bei dem Elytra abgebrochen wurde, wenn eine Wand getroffen wurde und Schaden genommen wurde ( MCPE-54031 )

Mobs

  • Mobs können jetzt Falltüren durchqueren
  • Probleme mit dem Verschwinden von Mobs und Entitäten aus Chunks behoben ( MCPE-144208 )
  • Mobs laufen nicht mehr durch Lagerfeuer ( MCPE-142054 )
  • Axolotl werden jetzt in der Luft korrekt animiert ( MCPE-131322 )
  • Süßbeerbüsche schaden jetzt Mobs, mit Ausnahme von Füchsen ( MCPE-56142 , MCPE-140012 )
  • Mobs versuchen nicht mehr, durch Sweet Berry Bushes zu wandern
  • Die Reitposition von Lamas verschiebt sich nach der Zähmung nicht mehr ( MCPE-14306 )
  • Raid-Mobs verschwinden jetzt nach dem Ende eines Raids, wenn sich der Spieler zu weit entfernt
  • Verteidiger erscheinen nicht mehr auf natürliche Weise in Illager-Patrouillen
  • Blitze haben keine Schatten mehr ( MCPE-140689 )
  • Fische versuchen nun, Axolotls auszuweichen
  • Magmawürfel sind jetzt korrekt aggressiv gegenüber Eisengolems und Schleime sind nicht mehr aggressiv gegenüber Schneegolems ( MCPE-51162 )
  • Phantome sollten sich jetzt befreien können, nachdem sie beim Versuch, einen Weg in die Berge zu finden, stecken geblieben sind ( MCPE-119773 )
  • Dorfbewohner werden weiterhin ihren Zeitplan in Welten einhalten, die sehr lange ticken und wenn die Spielzeit negativ ist ( MCPE-98361 )
  • Education Edition: NPCs haben keine Leerlaufgeräusche mehr ( MCPE-141856 )

Blöcke

  • Das Brechen eines Blocks unter dem Feuer erzeugt keinen unsichtbaren Feuerblock mehr, wenn die 'doFireTick'-Spielregel deaktiviert ist ( MCPE-101371 )
  • Spieler können wieder kontinuierlich Wasser, Lava und Pulverschnee platzieren, indem sie die 'Platzieren'-Taste gedrückt halten ( MCPE-139671 )
  • Lichtblöcke unterstützen keine Blöcke mehr, die Unterstützung benötigen, zB Betten und Gemälde ( MCPE-144311 )
  • Lichtblöcke überstehen jetzt eine TNT- oder Creeper-Explosion
  • Alle Bodenvegetation kann jetzt auf Myzel platziert werden ( MCPE-125928 )
  • Behoben, dass flaches Wasser heller wurde, wenn darauf gezielt wurde, während man ein kleines Tropfblatt hielt ( MCPE-123373 )
  • Hohe Blumen lassen jetzt nur einen Gegenstand fallen, wenn sie durch Wasser in der oberen Hälfte der Blume zerbrochen werden ( MCPE-142799 )
  • Lagerfeuer lassen nicht mehr nur eine Holzkohle fallen, wenn sie von einem Kolben oder einer Explosion zerbrochen werden, sondern wie erwartet zwei Einheiten ( MCPE-139467 )
  • Im Steinmetz kann jetzt ein Kupferblock in vier geschnittene Kupferstücke verarbeitet werden ( MCPE-144067 )
  • Kupfererz lässt jetzt 2-5 ( vorher 2-3) Rohkupfergegenstände fallen ( MCPE-144071 )
  • Nethersprossen können wieder erzeugt werden, wenn Knochenmehl auf Warped Nylium verwendet wird ( MCPE-139672 )
  • Schneegrasblock und alle Arten von Schneeblöcken verwenden jetzt ähnliche Farben ( MCPE-57022 )
  • Feste Blattblöcke bleiben nicht transparent, wenn sie von Teilblöcken wie Schaltflächen oder Platten umgeben sind ( MCPE-139213 , MCPE-53731 )
  • Face Culling von Blöcken unter Blattblöcken behoben, um einen Röntgeneffekt zu beheben

Produkte

  • Die Geschmeidigkeit der Bewegung für grundiertes TNT, Verweilende Tränke, Spritztränke und Flasche o' Verzauberung wurde angepasst, wenn sie weit von Spielern entfernt sind ( MCPE-101102 )
  • Feuerladungen werden nicht mehr verbraucht, wenn sie auf angezündeten Kerzen, Kerzenkuchen, Lagerfeuern, aktivierten Netherportalen oder auf anderen Blöcken verwendet werden, die bereits in Flammen stehen
  • Mehrere Elemente der Education Edition zeigen nicht mehr den Tooltip "craftingScreen.tab.none" ( MCPE-102444 )
  • Enderperlen können nicht mehr als Leuchtstäbe in Truhen von Woodland Mansion generiert werden ( MCPE-137440 )

Barrierefreiheit

  • Fehlender Screenreader bei der Eingabeaufforderung „Controller verlorene Verbindung“ hinzugefügt

Grafisch

  • Der Verzauberungsglanz „Geschnitzter Kürbis“ bedeckt jetzt nur noch den Gegenstand und nicht mehr den gesamten Platz
  • Es wurde ein Fehler behoben, der auf älteren Welten auftreten konnte, bei denen das Nachschlagen in einem Minecart das Innere des Minecarts anzeigte und die Sicht des Spielers blockierte
  • Aktualisiertes Rendering von Gegenständen, die so verzaubert sind, dass sie im Nether nicht mehr unsichtbar sind ( MCPE-116880 )
  • Es wurde ein visueller Fehler behoben , bei dem das Entnehmen einer Pflanze aus einem Blumentopf dazu führte, dass die Pflanze immer noch gerendert wurde ( MCPE-143661 )
  • Wassertropfen lösen jetzt Spritzeffekte aus
  • Die Animation zum Blockieren von Schilden wird jetzt reibungslos abgespielt ( MCPE-125951 )

Benutzeroberfläche

  • Die Parität der Java Edition beim Liegen im Bett im Multiplayer-Spiel wurde korrigiert. Eine Nachricht zeigt jetzt an, wie viele Spieler im Bett liegen, während sie darauf warten, dass alle Spieler einschlafen
  • Die Meldung "Nicht genügend Speicherplatz" wurde mit zusätzlicher Klarheit aktualisiert, wenn ein Gerät keinen Speicherplatz mehr hat, um neue Welten zu speichern
  • Die Farbe der Raid-Bossleiste hat sich von Violett zu Rot geändert, passend zur Java-Edition ( MCPE-46047 )
  • Die Balken für Raid-Boss verringern sich jetzt, wenn ein Raider Schaden erleidet
  • Strukturblöcke können jetzt innerhalb der aktuellen Bemaßungshöhengrenzen korrekt gespeichert und geladen werden ( MCPE-122643 )
  • Alle Einstellungsänderungen, die an einer neuen Welt vorgenommen wurden, werden übernommen, wenn sie auf einem neuen Realm erstellt werden
  • Einige Vorkommen von "Level" in der Benutzeroberfläche wurden in "world" umbenannt.
  • Die Aufforderung zur Aktualisierung des Stores wird nicht mehr angezeigt, wenn keine Internetverbindung besteht oder die Sitzung fehlgeschlagen ist
  • Die Fehlermeldungen im Spielbildschirm wurden verbessert, wenn die Berechtigungen des Microsoft-Kontos so eingestellt sind, dass der Mehrspielermodus blockiert wird
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Suche nach nicht vorhandenem Inhalt die falsche Meldung „1 Ergebnis“ ergab
  • Überlappender Text bei Marketplace-Angeboten auf Bildschirmen mit 4:3-Auflösung behoben
  • Die Darstellung der Symbole im Text wurde korrigiert, sodass die Farben nicht verzerrt erscheinen

Technische Aktualisierungen:

Aktualisierte Add-On-Vorlagenpakete

  • Aktualisierte Add-On-Vorlagen für 1.18.0 mit neuen Ressourcen, Verhaltensweisen und Dokumentation stehen unter aka.ms/MCAddOnPacks zum Download bereit

Korrekturen

  • Spieler werden getrennt, wenn Server und Client unterschiedliche Laufzeitblock-IDs haben
  • Es wurde ein Rendering-Fehler behoben, der auftreten konnte, wenn versucht wurde, einen Vanilla-Mob in einer Basisspielversion vor der Version zu rendern, in der der Mob über JSON-Dateien eingeführt wurde
  • Die meisten Inhaltsfehler und Warnungen werden jetzt nur noch einmal pro Welt angezeigt ( MCPE-135153 )
  • Verbesserte Leistung in 'RangedAttackGoal' für Mobs, die sich nicht bewegen
  • Die Standardbeschwörbarkeit von Mobs wurde korrigiert, wenn sie nicht in JSON angegeben wurde
  • Es wurde ein Versionsfehler bei Animationscontrollern behoben, der dazu führte, dass auf Marketplace-Welten mit einem Animationscontroller der Version 1.8.0 das falsche Schema verwendet wurde

Befehle

  • Der Befehl '/clone' wurde aktualisiert, um ordnungsgemäß auf überlappende Quell- und Zielbereiche zu prüfen, die eine Überlappung von 1 Block auf jeder Achse nicht mehr zulassen. Dies kann weiterhin über die Option Klon erzwingen überschrieben werden

GameTest-Framework


  • Neue Item-API-Updates: ItemStack
    • Offengelegte Schnittstellen für den Zugriff auf skriptfähige ItemComponents auf ItemStack. Beachten Sie, dass diese Artikelkomponenten nur in Verbindung mit benutzerdefinierten Artikeln funktionieren, die über das Experiment mit den Holiday Creator-Funktionen definiert wurden
    • hasComponent(componentId: string) – gibt true zurück, wenn dem ItemStack die Komponente [componentId] angehängt ist
    • getComponent(componentId: string) – gibt ein Handle für die an diesen ItemStack angehängte Komponente zurück. Gibt ein undefiniertes Handle zurück, wenn die Komponente nicht vorhanden ist oder wenn die Komponente noch für ein Skript verfügbar gemacht werden muss
    • getComponents() - gibt ein Array aller angehängten skriptfähigen Komponenten auf diesem ItemStack zurück
  • Skriptfähige Elementkomponenten
    • Minecraft: Essen
      • Read-only Property Nutrition - Zahl, die beschreibt, wie viel Nährstoffe dieses Lebensmittel dem Spieler beim Verzehr gibt
      • Schreibgeschützte Eigenschaft Sättigungsmodifizierer - Zahl, die der Sättigungsmodifizierer ist, der verwendet wird, um den Sättigungsbuff beim Essen anzuwenden
      • Schreibgeschützte Eigenschaft canAlwaysEat – wenn wahr, kann der Spieler diesen Gegenstand immer essen (auch wenn er keinen Hunger hat)
      • Schreibgeschützte Eigenschaft usingConvertsTo - Zeichenfolgenname des Artikels, in den dieser beim Verzehr umgewandelt wird. Wenn es leer ist, wird das Element nicht in etwas anderes umgewandelt
    • Minecraft: Haltbarkeit
      • Schreibgeschützte Eigenschaft maxDurability - die Anzahl der Schäden, die dieser Gegenstand erleiden kann, bevor er zerbricht
      • Read-only property DamageRange - ein NumberRange, der die Wahrscheinlichkeit beschreibt, dass der Gegenstand seine Haltbarkeit verliert
      • Sachschaden - bekommt oder setzt den aktuellen Schaden auf dem ItemStack
    • getDamageChance(unbreaking: number = 0) - Erhält die maximale Chance, dass dieser Gegenstand mit der DamageRange-Eigenschaft beschädigt wird, wenn ein unbreaking-Level gegeben wird. Eingehender Unbreaking-Parameter muss größer als 0 . sein
  • Die schreibgeschützte deltaTime-Eigenschaft zu TickEvent hinzugefügt, die die Zeit zwischen dem letzten Level-Tick in Sekunden darstellt