Update 2.0 Newsflash - Spielerprofil & Hyperspace-Reise-Überarbeitung

Spielerprofil

ece7c7e4afd3f4da5a91c3cca304b117e69d7ad9.jpg

5008e92763d4652d318c4c6adeaea3be2bbc99d4.jpg

Manche Dinge, die Sie in Avorion erreichen, sind einfach zu gut, um nicht geschätzt zu werden. Hast du vielleicht einen bestimmten Boss besiegt oder eine Mine auf einem Asteroiden gegründet? Oder vielleicht sind Sie ein neuer Spieler, der sich in den Weiten des Weltraums ein wenig verloren fühlt und nicht genau weiß, wo Sie anfangen sollen? Aus diesem Grund führen wir das neue Spielerprofil ein, das Ihnen einige Dinge zeigt, die Sie unbedingt ausprobieren sollten, und die sich an die erreichten Meilensteine erinnern, um sowohl neuen Spielern als auch Veteranen Inspiration für neue Ziele zu geben. Das heißt, sollten Sie einmal das Gefühl haben, nicht weiter zu wissen, können Sie hier nach Ideen für neue Herausforderungen suchen. Oder wenn Sie Ihre Reise noch einmal Revue passieren lassen möchten, können Sie dies hier tun.


Verbesserungen bei Hyperspace-Reisen


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Wir möchten, dass sich Hyperspace Travel besser anfühlt und für Mid- und Late-Game-Schiffe weniger langweilig wird. Wir möchten, dass es sich mehr wie eine Reise anfühlt und weniger wie ein „Teleport-hier“. Um dies zu erreichen, werden wir 1. die Abklingzeit des Hyperraums massiv verkürzen, 2. die Sprungreichweite des Hyperraums durch Hyperraumkerne und Upgrades reduzieren (keine Sorge, die Gesamtreisezeit wird viel kürzer sein, selbst bei reduzierter Sprungreichweite!).

Zu Beginn ist es einfacher, zu Sektoren zu reisen, die weiter entfernt sind als Ihre Sprungreichweite. Sie können einen beliebigen (Nicht-Riss-)Sektor auswählen und Ihr Schiff berechnet automatisch eine gerade Route von Sektoren zum Ziel. Wenn Sie in einem Zwischensektor ankommen, können Sie die Fahrt einfach fortsetzen, ohne die Karte erneut öffnen zu müssen, um neue Sprungkoordinaten auszuwählen.

Wir wollen auch vermeiden, dass Menschen in einem neuen Sektor ohne Energie gestrandet sind. Vor allem neue Spieler tappen in diese frustrierende Falle. Aus diesem Grund reduzieren wir die Gesamtenergiemenge, die für einen Sprung benötigt wird, und anstatt den Hyperraumantrieb nach dem Sprung zu kühlen, wird die Energie jetzt zum Aufladen des Hyperraumantriebs für den Sprung benötigt. Um den Sprung auszuführen, musst du jetzt in Richtung des blauen Sprungmarkers beschleunigen. Ihr Schiff lädt dann seinen Hyperantrieb auf und beginnt zu leuchten. Wir haben einige schöne Grafiken und SFX hinzugefügt, damit Sie wirklich ein Gefühl für die immensen Kräfte bekommen, die erforderlich sind, um ein solides, schweres Schiff durch den Hyperraum zu bewegen!

Das Springen erfordert also jetzt insgesamt weniger Energie und stattdessen eine große Energiespitze über einen sehr kurzen Zeitraum. Aus diesem Grund haben wir auch Batterieblöcke stark verbessert (da Sie sie möglicherweise brauchen ;) ), um diesen unterschätzten Blöcken mehr Wert zu verleihen. Damit sich das Reisen mit größeren Schiffen flüssiger anfühlt, können Sie die Abklingzeit des Hyperraums noch weiter beschleunigen, indem Sie vorzeitig in Richtung Sprungpunkt beschleunigen. Dies ist jedoch als High-End-Luxus gedacht und wird viel Energie verbrauchen.



Quelle: